1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Photoshop: Adobe schließt…

Warum immer Acrobat?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum immer Acrobat?

    Autor: FreiGeistler 17.05.18 - 07:24

    Weshalb wird in Firmen so oft Adobe Acrobat als PDF-Reader installiert?
    Sicher, der Standard PDF kommt von denen und Acrobat hat Zahlreiche Erweiterungen.
    Aber die übliche Büroarbeitskraft muss keine 3D-Objekte in einem (so nicht mehr) Portablen Dokument Format darstellen können, legt aber mit einem Virenverseuchten PDF eventuell die ganze Infrastruktur lahm.
    Warum also werden dafür so oft teure Lizenzen gekauft? Gibt ja diverse Alternativen, die dem Zweck "PDF darstellen" genügen.
    Weil man mit Acrobat Formulare ausfüllen kann? Dafür wurden Textbearbeitungs-Programme erfunden, klappt aber auch mit Evince für Windows (nur sicherer).

  2. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 17.05.18 - 10:19

    [gelöscht]

  3. Re: Warum immer Acrobat?

    Autor: FreiGeistler 17.05.18 - 12:55

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FreiGeistler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Klar, mit Scripten vollgepackte Textdokumente sind SO VIEL sicherer! :D
    > Nenn mir doch bitte mal interessenhalber ein Textdokumentformat das
    > manipulationssicher und kryptischgrafisch signiert werden kann und
    > ein Form absenden kann
    Ach ja, das. Hab ich vergessen.
    Evince und ettliche andere können die Signatur schlicht ignorieren, mit manipulationssicher ist's da nicht weit her.
    Der Inhalt ist auch nicht geschützt, Text und Bilder kann man einfach rauskopieren. Die Formatierung dafür nicht, auch weiterverarbeiten kann man PDF schlecht bis gar nicht.

    > und in der Herstellung kein Wissen über Scripte benötigt.
    Warum denn nicht?
    Hat doch Jahrzehntelang gut geklappt.

    Ich würde sogar sagen, würde sich die Wirtschaft/IT auf eine Lighweight Markup (wie asciidoc, Restext, oder so) einigen, könnte man damit vieel Geld sparen. Wysywig-Editoren gibts ja auch dafür. Und auch nach PDF, HTML, Dokbook, etc kann man in der Regel convertieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 FO
    Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt a. d. Donau
  2. IT-Projektmanager (w/m/d)
    persona service AG & Co. KG, Iserlohn
  3. Systemarchitekt/in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. IT Sales Consultant (w/m/d)
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD für 28,99€, Fire TV Stick Lite für 18,99€, Echo Dot (4...
  2. (u. a. Galaxy Tab A7 10,4 Zoll 32GB für 132,09€, Galaxy Tab S7+ 12,4 Zoll 256GB für 650,30€)
  3. über 2 Millionen Spar-Deals für Prime-Mitglieder
  4. (u. a. Robas Lund DX Racer 1 für 194,99€, Corsair T1 Race für 207€, Razer Iskur für 389...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Indiegames-Entwicklung: Was dieser Saftladen besser macht als andere
    Indiegames-Entwicklung
    Was dieser Saftladen besser macht als andere

    Der Saftladen in Berlin ist als Gemeinschaftsbüro für Spieleentwickler erfolgreich, während vergleichbare Angebote scheitern.
    Ein Bericht von Daniel Ziegener

    1. #gamedevpaidme Spieleentwickler legen ihre Gehälter offen
    2. Gaming US-Spielebranche zahlt rund 121.000 US-Dollar Gehalt