1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Viele Sicherheitslücken in…

Flash

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flash

    Autor: Angart 15.05.13 - 09:15

    Ich bin jetzt nicht so das Computer-Ass, aber ist es nicht totaler mist das so ein weit verbreitetes Programm so unsicher ist? Gibt es da vielleicht irgendwelche Alternativen zu?

  2. Re: Flash

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 09:25

    Es ist so unsicher gerade WEIL es verbreitet ist und weil es Adobe ein Scheiß interessiert...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Flash

    Autor: makeworld 15.05.13 - 11:34

    eine (für Microsoft im Experimentierstatus befindliche) Alternative ist Gnash:
    Wiki-Artikel zu Gnash
    Gnash-Site

    sollte es dir hauptächlich um youtube gehen, dann teste mal, ob dein Browser HTML5 versteht:
    HTML5-Videoplayer Test-Site auf YouTube
    Wiki-Artikel zu HTML5


    ps.: bei mir läuft Gnash zufriedenstellend unter Linux

    --
    bitte nicht nur beim Editor den rechten Rand einstellen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.13 11:36 durch makeworld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemspezialist (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal
  2. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  3. Fachinformatiker / Informatiker (m/w/d)
    Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS, Meckenheim bei Bonn
  4. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...
  2. 899€
  3. mit 150,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de