1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Zero-Day-Lücke in Coldfusion

Zero-Day-Lücke

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zero-Day-Lücke

    Autor: Anonymer Nutzer 09.05.13 - 18:53

    Das Wort wird in letzter Zeit immer öfter gebraucht, aber ich find keine Definition dafür. Wenn ich den Begriff bei Google eingebe finde ich als ganz oben Golem und dann ein paar weitere News Seiten.

    Was ein Zero Day Exploit ist, das ist mir klar, aber was soll nun eine Zero Day Lücke sein?

  2. Re: Zero-Day-Lücke

    Autor: slashwalker 09.05.13 - 19:52

    Ist doch ganz einfach man braucht eine Zero-Day-Lücke für einen erfolgreichen Zero-Day-Exploit ;)

  3. Re: Zero-Day-Lücke

    Autor: psi_2k 10.05.13 - 07:24

    also für mich war die Definition davon immer das die Lücke seit dem 0. Tag also von beginn an besteht... ist aber anscheint falsch

    http://de.wikipedia.org/wiki/Zero-Day-Exploit#Zero-Day-Exploit



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.13 07:26 durch psi_2k.

  4. Re: Zero-Day-Lücke

    Autor: Schattenwerk 10.05.13 - 10:10

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Wort wird in letzter Zeit immer öfter gebraucht, aber ich find keine
    > Definition dafür. Wenn ich den Begriff bei Google eingebe finde ich als
    > ganz oben Golem und dann ein paar weitere News Seiten.
    >
    > Was ein Zero Day Exploit ist, das ist mir klar, aber was soll nun eine Zero
    > Day Lücke sein?

    Eine Zero-Day-Lücke gibt es nicht. Das ist der Versuch einer Wortschöpfung, welche hier aber unangebracht ist.

    Eine Lücke im System bleibt eine Lücke. Eine Zero-Day-Lücke müsste bei adaptierter Logik eine Lücke sein, welche sofort oder kurz nach Entstehung entdeckt wird - was natürlich schwachsinn ist.

  5. @Golem

    Autor: Anonymer Nutzer 12.05.13 - 14:29

    Vielleicht kann Golem ja sagen, was eine Zero-Day-Lücke ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  3. Entwickler (m/w/d) Business Intelligence / Data Warehouse
    bofrost*, Straelen
  4. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dune: Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor
Dune
Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor

Bombastisch, fantastisch besetzt und einfach wunderschön: Die Dune-Neuverfilmung von Denis Villeneuve ist ein Traum - aber leider nur ein halber.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Science-Fiction-Filme aus den 80ern Damals gefloppt, heute gefeiert
  2. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  3. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie