1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adressbuchabgleich: Whatsapp wird von…

Facebook native Apps ebenso...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facebook native Apps ebenso...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 15:23

    Zack, waren sie weg, meine Daten....

    Bis auf Weiteres empfehle ich, nur noch über Browser auf Facebook zu gehen...(aktivierter Desktop Modus erlaubt chatten)

  2. Re: Facebook native Apps ebenso...

    Autor: blubby666 29.01.13 - 15:31

    die facebook app sammelt einfach mal alle daten und sendet sie an facebook, facebook sollte man allgemein nur über den browser nutzen.

    wenn man natürlich alle seine daten sowieso schon auf facebook preis gibt ist es aber egal, denn dann schwirren die sowieso schon im internet umher

  3. Sinnlos

    Autor: dabbes 29.01.13 - 16:27

    Vollkommen egal.

    Facebook wie auch WhatsApp haben mittlererweile schon von so ziemlich jedem Erdenbürger die Telefonnummer und kennen sogar deren Verknüpfungen.

    Deine Bekannten installieren es und zack, schon ist es passiert.

    Also was willst du da noch verstecken ?

  4. Re: Sinnlos

    Autor: blubby666 29.01.13 - 16:29

    deswegen muss man das ja nicht noch unterstützen?!

    natürlich weils alle machen stellen wir uns nicht mehr dagegen und geben kleinbei, ich denke auch, das wird der richtige weg sein =)

  5. Re: Sinnlos

    Autor: dabbes 29.01.13 - 16:32

    Es geht nicht ums kleinbei geben, sondern um die sinnlosen missionarischen Ratschläge den Browser im Paranoid-Modus zu verwenden.

    Weltweit gültige Datenschutzgesetze sind notwendig (was den Usern ja anscheinend am allerwertesten vorbeigeht) oder die Dienste einfach nicht verwenden (was die User nicht machen).

  6. Re: Sinnlos

    Autor: blubby666 29.01.13 - 17:18

    den meisten usern geht es nicht am allerwertesten vorbei, die meisten user sind zu doof es zu verstehen.

    das ist das problem was atm überall besteht

  7. Re: Sinnlos

    Autor: matok 30.01.13 - 13:35

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Facebook wie auch WhatsApp haben mittlererweile schon von so ziemlich jedem
    > Erdenbürger die Telefonnummer und kennen sogar deren Verknüpfungen.
    >
    > Deine Bekannten installieren es und zack, schon ist es passiert.

    Das ist richtig. Zum Glück hat man aber noch die Wahl, ob man den Diensten die wirklich interessanten Informationen zukommen lässt oder nicht. Die entstehen nämlich erst bei der aktiven Nutzung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Manager Windows Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  2. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Data Science / Statistik
    Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM, Kaiserslautern
  3. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Entwickler (m/w/d) Business Intelligence / Data Warehouse
    bofrost*, Straelen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  2. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de