1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adult Player: Porno-App erpresst…

Pornografie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pornografie

    Autor: Anonymouse 08.09.15 - 09:58

    Ich frage mich, warum die Menschen gerade bei Pornografie so anfällig sind. Das fällt mir auch immer wieder bei Facebook auf. Dort fallen die Leute auch immer auf irgendwelche Smaplinks rein, wo man angeblich irgendwas tolles, nacktes sieht. Und schon blamiert man sich mit sowas in seiner Timeline.

    Ich meine, das Internet ist voll von sicheren, legalen Seiten, wo jeder etwas nach seinem Geschmack finden sollte. Warum meint man dann auf solchen Kram zurück greifen zu müssen.

  2. Re: Pornografie

    Autor: Colonnel 08.09.15 - 10:02

    Die Kids ziehen sich in der Schule so viele Pornos rein, da kann auch mal die ein oder andere Schadapp dabei sein.

  3. Re: Pornografie

    Autor: koki 08.09.15 - 10:14

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, warum die Menschen gerade bei Pornografie so anfällig sind.
    > Das fällt mir auch immer wieder bei Facebook auf. Dort fallen die Leute
    > auch immer auf irgendwelche Smaplinks rein, wo man angeblich irgendwas
    > tolles, nacktes sieht. Und schon blamiert man sich mit sowas in seiner
    > Timeline.
    >
    > Ich meine, das Internet ist voll von sicheren, legalen Seiten, wo jeder
    > etwas nach seinem Geschmack finden sollte. Warum meint man dann auf solchen
    > Kram zurück greifen zu müssen.


    In dem Moment wo diese Leute das Zeug installieren/anklicken hat sich ihr Blut schon nach unten verlagert ;D

  4. Re: Pornografie

    Autor: Keridalspidialose 08.09.15 - 10:51

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich meine, das Internet ist voll von sicheren, legalen Seiten, wo jeder
    > etwas nach seinem Geschmack finden sollte. Warum meint man dann auf solchen
    > Kram zurück greifen zu müssen.

    Eben drum. Man hat schon alles gesehen, also ist das was Zugang zu noch ausgefallenerem verspricht gefragt.

    ___________________________________________________________

  5. Re: Pornografie

    Autor: IIDerTigerII 08.09.15 - 11:01

    Also das einzige was ich da möglicher weise noch nicht gesehen habe ist christlicher Blümchensex in der Missionarsstellung im Dunkeln. Alles andere... you name it, i've seen it.

    Wüsste nicht was noch exotischer sein sollte was Zugang benötigen würde.

  6. Re: Pornografie

    Autor: VRzzz 08.09.15 - 11:03

    IIDerTigerII schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also das einzige was ich da möglicher weise noch nicht gesehen habe ist
    > christlicher Blümchensex in der Missionarsstellung im Dunkeln. Alles
    > andere... you name it, i've seen it.
    >
    > Wüsste nicht was noch exotischer sein sollte was Zugang benötigen würde.

    VR Porn

  7. Re: Pornografie

    Autor: Prypjat 08.09.15 - 11:03

    IIDerTigerII schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wüsste nicht was noch exotischer sein sollte was Zugang benötigen würde.

    Ein Porno mit guter, spannender und glaubwürdiger Handlung. :D

  8. Re: Pornografie

    Autor: Koto 08.09.15 - 11:18

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, warum die Menschen gerade bei Pornografie so anfällig sind.
    > Das fällt mir auch immer wieder bei Facebook auf. Dort fallen die Leute
    > auch immer auf irgendwelche Smaplinks rein, wo man angeblich irgendwas
    > tolles, nacktes sieht. Und schon blamiert man sich mit sowas in seiner
    > Timeline.

    Das hat was mit Statistik zu tun. Porn ist eben was oft Konsumiert wird. Nummert 1 der Wörter in jeder Suchmachine ist Sex oder Porn.

    Klar nimmt man als App ein Thema wo viele anspringen. Man bekommt ja immer nur ein Bruchteil der vielen Leute die reinfallen. Desto beliebter das Thema umso höher die Statistische Wahrscheinlichkeit.

  9. Re: Pornografie

    Autor: Oktavian 08.09.15 - 11:20

    > > Wüsste nicht was noch exotischer sein sollte was Zugang benötigen würde.
    >
    > Ein Porno mit guter, spannender und glaubwürdiger Handlung. :D

    Muss es geben. Rule 34.

  10. Re: Pornografie

    Autor: HaMa1 08.09.15 - 11:28

    Wieso?
    "Hallo ich bin der Pizzabote, hier wurde eine Pizza mit extra großer Salami bestellt?!"
    oder
    "Hallo ich bin der Klempner, hier soll es irgendwo eine feuchte Stelle geben!"

    sind doch Hollywood-Reif. Noch ein paar Explosionen dazu und es ist ein Michael Bay Film.

  11. Re: Pornografie

    Autor: mich 08.09.15 - 11:37

    Ein Michael-Bay-Film ist es erst, wenn es konsequent in orange und türkis gehalten ist.

  12. Re: Pornografie

    Autor: BPF 08.09.15 - 12:09

    Michael Bay kommt doch aus der Pornobranche, waren seine Sexfilmchen damals gänzlich Explosionsfrei oder gab es bei jedem Akt eine abschließende Explosion?;)

  13. Re: Pornografie

    Autor: DerMartin71 08.09.15 - 15:45

    BPF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Michael Bay kommt doch aus der Pornobranche, waren seine Sexfilmchen damals
    > gänzlich Explosionsfrei oder gab es bei jedem Akt eine abschließende
    > Explosion?;)

    Wo hast Du das Gerücht denn aufgeschnappt?

  14. Re: Pornografie

    Autor: Anonymer Nutzer 09.09.15 - 09:53

    koki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In dem Moment wo diese Leute das Zeug installieren/anklicken hat sich ihr
    > Blut schon nach unten verlagert ;D

    loool xD

  15. Re: Pornografie

    Autor: Edmund Himsl 09.09.15 - 11:30

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich, warum die Menschen gerade bei Pornografie so anfällig sind.

    das ist doch jetzt nicht dein ernst oder?!?

    warum könnte das wohl so sein?
    vielleicht das die katigorie von apps nicht von offizielle quellen bezogen werden kann?

  16. Re: Pornografie

    Autor: Parodontose 09.09.15 - 12:43

    Prypjat schrieb:
    > Ein Porno mit guter, spannender und glaubwürdiger Handlung. :D

    Das gab es in den 70ern, Anfang 80er. Das Studio oder Vertrieb hiess Ribu und hat hauptsächlich französische Produktionen im Programm gehabt. Da hatte man das Gefühl das sind Schauspieler und es hatte im Vergleich auch extrem viel Handlung und Humor.

  17. Re: Pornografie

    Autor: Anonymouse 09.09.15 - 15:24

    Jedes Smartphone hat einen Browser an Board mti dem man auf jede schmuddelige Seite im Internet kommt.

  18. Re: Pornografie

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 09.09.15 - 16:39

    mich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Michael-Bay-Film ist es erst, wenn es konsequent in
    > orange und türkis gehalten ist.

    Das ist für Pornos allerdings unpraktisch. Wie wäre es stattdessen mit ein paar Lense-Flare-Effekten zur inkonsistenten Handlung? Dann könnte J. J. Abrams den Film produzieren.

    Und der Uwe dreht dann den dazugehörigen Mockbuster.

  19. Re: Pornografie

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 09.09.15 - 16:42

    DerMartin71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo hast Du das Gerücht denn aufgeschnappt?

    Na, immerhin arbeitet er bis heute gerne mit Darstellerinnen zusammen, die das Aussehen von professionellen Pornostars und das Schauspieltalent von Amateur-Pornosternchen haben. Das lässt doch schon mal tief blicken (no pun intended)!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. ENERCON GmbH, Aurich bei Emden
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ 24,5 Zoll Monitor für 99,00€, Sharkoon PureWriter Tastatur 59,90€, Lenovo IdeaPad...
  2. 99,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Sharkoon Shark Zone M51, Astro Gaming C40 TR Gamepad für 169,90€, QPAD MK-95...
  4. (u. a. Tropico 6 - El Prez Edition für 21,99€, Minecraft Xbox One für 5,99€ und Red Dead...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09