Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adware: Lenovo-Laptops durch…

FireFox von SSL-man-in-the-middle nicht betroffen! (mit Quelle)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FireFox von SSL-man-in-the-middle nicht betroffen! (mit Quelle)

    Autor: IceRa 19.02.15 - 19:03

    http://thenextweb.com/insider/2015/02/19/lenovo-caught-installing-adware-new-computers/

    Zitat:
    "Update: Mozilla Firefox does not appear to be affected by the SSL man-in-the-middle issue, because it maintains its own certificate store."


    Für mich (der kein IE oder Chrome oder Opera benutzt) heisst das, dass meine Standard-Prozedur für neue Laptops weitehin ein sauberes Windows garantiert:
    1- alle bloatware manuell entfernen, auch alle vorinstallierte AV-Software
    2- Spybot S&D oder Bitdefender drauf, Update und System säubern
    3- Windows Update.
    4- Firefox, Thunderbird, LibreOffice, FreePDF und Classic Shell drauf, damit man mit der Kiste halbwegs arbeiten kann (meine Hauptkisten sind eh Linux, aber das ist ein anderes Thema)
    Ist ein wenig Arbeit, aber wie sagt man so schön? Von nichts kommt nichts...

    Gruss, Ice

  2. Re: FireFox von SSL-man-in-the-middle nicht betroffen! (mit Quelle)

    Autor: SoniX 19.02.15 - 23:15

    Damit wärst du mit dem Lenovo welches ich gekauft hatte nicht weit gesprungen. Ich hatte auch versucht den Bloat zu entfernen... es war aber soviel, zuviel, und damit unmöglich.

    Nach dem neu aufsetzen brauchte Windows nur noch halb soviel RAM. Sagt wohl einiges wieviel Dutzend Sachen da drauf waren.....

  3. Re: FireFox von SSL-man-in-the-middle nicht betroffen! (mit Quelle)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 20.02.15 - 08:41

    Kann Asus empfehlen, da ist nur sehr wenig Crapware drauf. Zumindest kann ich das bei der UX-Reihe sagen, alles andere ist eh Plastikspielzeug.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Leipzig
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Hohenstein-Ernstthal, Heilbronn
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Paperwhite 6 Zoll für 89,99€, Der neue Kindle mit integriertem Frontlicht für 59,99€)
  2. 69,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Forza Horizon 4 + LEGO Speed Champions Bundle (Xbox One / Windows 10) für 37,99€, PSN...
  4. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Indiegogo: Minidrucker trägt Motive auf Papier, Holz und Haut auf
    Indiegogo
    Minidrucker trägt Motive auf Papier, Holz und Haut auf

    Der Princube ist ein winziger Drucker, mit dem Nutzer Labels und Motive auf diverse Oberflächen anbringen können. Das Gerät wird dafür per Hand über das Material geführt. Dazu ist allerdings ein Smartphone mit der passenden App nötig.

  2. NTT Docomo: Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum
    NTT Docomo
    Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum

    NTT Docomo hat mit öffentlichen Testläufen zu 5G in Japan schon einige Erfahrungen gesammelt. Der Netzbetreiber zieht erste Schlussfolgerungen für den Ausbau.

  3. DSGVO: Ist Datenwucher okay?
    DSGVO
    Ist Datenwucher okay?

    Auch nach über einem Jahr DSGVO sammeln Facebook und Google munter weiter Daten, ebenso Nachrichtenportale und viele Blogseiten. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden sehen sich im Moment nicht imstande, dem einen Riegel vorzuschieben.


  1. 15:27

  2. 14:37

  3. 14:07

  4. 13:24

  5. 13:04

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:47