1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alexa, Siri, Google: Bericht…

Ein erstaunlich nichts sagender Artikel (kwt)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein erstaunlich nichts sagender Artikel (kwt)

    Autor: KayG 23.10.21 - 10:59

    kwt

  2. Re: Ein erstaunlich nichts sagender Artikel (kwt)

    Autor: Bodhi 23.10.21 - 13:47

    Oh, da fühlt sich wohl ein Assistentennutzer beleidigt. Der Artikel enthält zwar nichts Überraschendes, aber inhaltsleer ist er deswegen noch lange nicht.

  3. Re: Ein erstaunlich nichts sagender Artikel (kwt)

    Autor: carcorpses 23.10.21 - 15:01

    Och ein paar Sachen kommen schon rum. Wie z.B. die Alexa und Bixby Bilder und Videos begutachten. Also könnten die auch sehr einfach z.B. bei Whatsapp Nutzern verfolgen was geteilt wird und wer es bekommt. Auch die Browser Historie bei Alexa, Siri, Bixby könnte einfach auswerten wie Links geteilt werden usw.
    Was mir ein wenig fehlt ist welche Daten von Unbeteiligten einbezogen werden. Zuletzt war ich bei einer Diskussion wo sich einer Gedanken machte wenn er Sprachnachrichten verschickt ein Apple oder Android Gerät des Empfängers dann mit lauscht.

  4. Re: Ein erstaunlich nichts sagender Artikel (kwt)

    Autor: .02 Cents 23.10.21 - 16:46

    Das ganze Facebook like Zeug hat schon immer unbeteiligte getrackt, und ich wurde mal über Whatsapp von einer Bekannten kontaktiert, weil anscheinend das vorinstallierte Whatsapp auf einem neuen Smartphone meine Mobilnummer "registriert" hat, obwohl ich nie einen Whatsapp Account angelegt habe.

    Das war und ist auf der einen Seite äusserst lukrativ für Facebook, und auf der anderen gab es nie rechtliche Konsequenzen, die man dort nicht einfach aus der Kaffeekasse bezahlt ...

    Die Frage nach Unbeteiligten ist daher aus meiner Sicht schon fast naiv! Was heisst Unbeteiligt?

    Bestimmte Daten sind relativ stark reguliert - mit deren Umgang muss man vorsichtig sein. Das ist relativ beschränkt - Stammdaten, Gesundheitsdaten ... Alles andere wird ohne Skrupel und ohne Grenzen gesammelt, konsolidiert und ausgewertet. Du kannst sogar davon ausgehen, dass das "geistige Eigentum" an deinen so erstellten (Bewegungs-) Profildaten beim Sammler dieser Daten liegt. Damit könnte der Versuch, deine eigenen Bewegungs-Profildaten scheitern, weil Du nicht die Verwertungsrechte dafür inne hast.

    Ich bin mir nicht einmal sicher, dass das besonders stark übertrieben ist ...

  5. Re: Ein erstaunlich nichts sagender Artikel (kwt)

    Autor: OnlyXeno 25.10.21 - 08:44

    carcorpses schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och ein paar Sachen kommen schon rum. Wie z.B. die Alexa und Bixby Bilder
    > und Videos begutachten. Also könnten die auch sehr einfach z.B. bei
    > Whatsapp Nutzern verfolgen was geteilt wird und wer es bekommt. Auch die
    > Browser Historie bei Alexa, Siri, Bixby könnte einfach auswerten wie Links
    > geteilt werden usw.
    > Was mir ein wenig fehlt ist welche Daten von Unbeteiligten einbezogen
    > werden. Zuletzt war ich bei einer Diskussion wo sich einer Gedanken machte
    > wenn er Sprachnachrichten verschickt ein Apple oder Android Gerät des
    > Empfängers dann mit lauscht.


    Das der Artikel auf den USA Markt bezogen ist, ist klar? Alexa kann auf Bilder und Videos zugreifen die in der Amazon Cloud gespeichert sind. nicht auf deinen Geräte Speicher. zumindest könnte man das unter Android verhindern. Das selbe gilt für deine Kontakte und Telefon Nummer....
    Browser History: Welcher Browser? die Antworten "ich habe habe folgenes im Netz gefunden:"? Oh nein das wird wirklich gespeichert? sollte jedem klar sein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter SAP HCM Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. PHP Entwickler / Developer Backend (m/w/d)
    Digital Shipping GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Vice President* (f/m/d) Alfabet Product Management, R&D & Product Marketing
    Software AG, verschiedene Standorte
  4. IT-Spezialist als Systemarchitekt (m/w/d)
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Asus Gaming Notebook 17,3" Ryzen 9 RTX 3070 1TB SSD für 1.699 (inkl. Direktabzug), Logitech...
  2. 1.699€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 1.449€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 448,35€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de