1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alexander Dobrindt: Grundsatz der…

Datenschutz? Kann das weg?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Datenschutz? Kann das weg?

    Autor: Th3Br1x 19.11.15 - 15:06

    Datenschutz ist eine generelle Blockade oder Behinderung für alles in der IT und kann auch gleich in der Mülltonne entsorgt werden. [/s]

    Jetzt mal im Ernst. Von mir aus sollen die die Mwst. von 19 auf 20% anheben. Runde Zahlen sind doch viel schöner. Aber um Gottes Willen (Sorry, dass Layer-9 hier eingebracht wird), lasst doch endlich mal den Datenschutz in Ruhe. In den Zeiten, wo der Großteil der (deutschen) Bevölkerung das Internet so stark nutzt (vorallem Social-Media von nicht-europäischen Firmen), sollte der Datenschutz eine der obersten Prioritäten haben.

    Aber hey, wenn der Datenschutz endlich weg ist, kann ich wenigstens willkürlich Fotos von irgendwelchen Menschen machen und ins Internet stellen (ohne Erlaubnis).

  2. Zuerst Pflicht zur vollständigen Offenlegung aller Einkünfte der Politiker

    Autor: M.P. 19.11.15 - 15:37

    Dann reden wir weiter...

  3. Re: Datenschutz? Kann das weg?

    Autor: Bigfoo29 19.11.15 - 15:42

    Die Datensparsamkeit passt halt nicht mehr in eine Zeit, da die "Großen" Konzerne nach dem Öl des kleinen Mannes - nämlich seiner Daten und damit seiner Manipulierbarkeit - bohren. Das Prinzip der Datensparsamkeit wurde seinerseits als sein Schild konzipiert, um sich eben nicht den global Playern ausliefern zu müssen. Was jetzt daran christlich oder gar sozial ist, seinen nächsten, einen Schutzbefohlenen (nämlich das eigene Volk) der Geldgier der Großkonzerne auszusetzen, ist eine Frage, die man sich in der CxU schon lange nicht mehr stellt. Von der FDP unterscheidet man sich nur noch dadurch, dass einerseits die FDP im Moment nicht in der Regierung sitzt und andererseits in der CxU nicht unbedingt ein Fan eines schlankeren Staates ist.

    Regards.

  4. Re: Datenschutz? Kann das weg?

    Autor: JTR 19.11.15 - 15:43

    Wie kommst du darauf, das Recht auf das eigne Bild geht deswegen ja nicht verloren. Es geht um die Weitergabe existierender Daten und die heimliche Datenerhebung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Universität zu Köln, Köln
  3. Mediaopt GmbH, Berlin
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand und RAM-Module von G.Skill...
  2. 389€ (Bestpreis)
  3. 399€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
    Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
    Es funktioniert zu selten gut

    Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
    2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    1. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern
      Wonder Woman 1984
      Ein Superhelden-Film von vorgestern

      Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider.

    2. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
      WOCHENRÜCKBLICK
      Ausgezogen ins Homeoffice

      Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
      Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

    3. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
      CD Projekt Red
      Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

      Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.


    1. 10:00

    2. 09:07

    3. 01:27

    4. 19:03

    5. 18:03

    6. 17:41

    7. 17:16

    8. 17:00