1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Games: "Ins Unheil…

Also ist New World kein Game mehr für Casualplayer und Gamehopper

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ist New World kein Game mehr für Casualplayer und Gamehopper

    Autor: Netzweltler 23.11.21 - 13:38

    Gut so!

  2. Re: Also ist New World kein Game mehr für Casualplayer und Gamehopper

    Autor: Michael H. 23.11.21 - 13:45

    Netzweltler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut so!

    Definiere an der Stelle Casual Gamer und Gamehopper?
    Ich bin seit 1 1/2 Wochen nach Release auf LVL60, hab nen Gearscore von 580 im Schnittt und bin bei allen Rohstoffsammelfähigkeiten, Veredlungen, sowie Rüstungsbau und Kochen auf 200, der Rest auf minimum 150-180. Und ich spiel auch wenn ich Zeit und Lust habe nach Feierabend oder am Wochenende oder auch nicht.

  3. Re: Also ist New World kein Game mehr für Casualplayer und Gamehopper

    Autor: px 23.11.21 - 14:10

    Ohne Casualgamer stirbt so ein Game auch schnell mal. Ganz besonders, wenn die "Profis" in 2 Wochen durchsuchten und dann über mageren Endcontent jammern. Die Casualgamer brauchen dann eben 2 Monate oder mehr.

    Ich möchte auch gar nicht wissen, wie die Kameraden drauf waren, die sich in der ersten Woche beim Release Urlaub gegönnt haben, um den Warteschlangen-Generator zu beobachten :D

  4. Re: Also ist New World kein Game mehr für Casualplayer und Gamehopper

    Autor: yumiko 23.11.21 - 14:39

    Netzweltler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut so!
    Mag sein, aber sollte so ein ein Spiel nicht eine Bandbreite von Spielern haben, um "gesund" zu sein? SO hat man dann auch immer neue Spieler, die den Weggang anderer ausgleichen.

    MMOs wie WoW und Black Desert Online schaffen es ja auch eine riesige Bandbreite von Spielern zu halten.

  5. Re: Also ist New World kein Game mehr für Casualplayer und Gamehopper

    Autor: Insomnia88 24.11.21 - 11:45

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netzweltler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gut so!
    >
    > Definiere an der Stelle Casual Gamer und Gamehopper?
    > Ich bin seit 1 1/2 Wochen nach Release auf LVL60, hab nen Gearscore von 580
    > im Schnittt und bin bei allen Rohstoffsammelfähigkeiten, Veredlungen, sowie
    > Rüstungsbau und Kochen auf 200, der Rest auf minimum 150-180. Und ich spiel
    > auch wenn ich Zeit und Lust habe nach Feierabend oder am Wochenende oder
    > auch nicht.

    Als jemand der auch casual seit release spielt, häng ich da aber noch hinterher. Obwohl ich zugegebener maßen das letzte mal vor knapp 12 Tagen gespielt hab. Ich hab länger zu level 60 gebraucht, meine Sammelfähigkeiten sind noch lange nicht auf 200 und crafting ebenso. Also das was du beschreibst, klingt nicht nach "mal hier und da zocken". Ich habe jeden Abend so lange gezockt wie es mir möglich war (3-4h). Um da hin zu kommen, musst du also jeden Abend und jedes Wochenende durchgezockt haben - mit Ausnahme von Auszeit-Tagen wo du vllt. gar nicht gespielt hast. Die sind aber nicht so häufig vorgekommen wie du mit deiner Aussage suggerieren willst. Vielleicht liegts auch nur an den Wochenenden, denn diese unterscheiden sich für mich nicht von normalen Wochentagen, eher im Gegenteil, ich hab sogar noch weniger Zeit (wegen Familie).

    N Freund von mir der noch mehr casual ist, weil Arbeit und Familie mehr Zeit als bei mir fressen ist übrigens grad auf level 40, Berufe kaum gelevelt, obwohl er ebenfalls seit release spielt.
    ich will dir damit nur aufzeigen, wie groß die Spannbreiten sein können. Was beträgt denn deine ingame Spielzeit? Damit könnte man mehr anfangen. Die liegt doch sicher weit über 300 Stunden :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.21 11:46 durch Insomnia88.

  6. Re: Also ist New World kein Game mehr für Casualplayer und Gamehopper

    Autor: Hotohori 24.11.21 - 15:31

    Für mich klingt er wie einer der Spieler, die auf Level 60 hoch gegrindet haben und dann erst mit den Berufen angefangen hat. Dann könnte das schon hinhauen, weil so ist es effizienter (nur für mich deutlich weniger spaßiger).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator / -innen (m/w/d)
    alpha trading solutions GmbH, Erding
  2. Sachbearbeiter*in IT- und Datensicherheit (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Business Process Expert (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
  4. Mitarbeiter*innen (m/w/d) im Prozessmanagement
    Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
Beam me up, BMW

Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Mini Recharged BMW bietet den Umbau des originalen Mini zum Elektroauto an
  2. Entertainment BMW Theatre Screen bringt 8K-Kino für die Rücksitze
  3. Transformation BMW will 6.000 neue Stellen wegen E-Autos schaffen

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
    Sportuhr im Hands-on
    Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

    Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku