1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Rekognition erkennt…

Amazon: Rekognition erkennt Angst aber keine Abgeordneten

Amazon hat das Gesichtserkennungssystem Rekognition überarbeitet. Die Erkennung soll verbessert worden sein. Außerdem kann das System eine weitere Emotion erfassen. Bei einem Test der ACLU offenbarte das System hingegen wieder Schwächen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Amazon: Rekognition erkennt Angst aber keine Abgeordneten" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Es hat schon längst begonnen... 3

    Gl3b | 14.08.19 21:46 15.08.19 08:43

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg
  2. Team Lead (m/w/d) Digital Enabling
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt, München
  3. Qlik Entwickler (m/w/d)
    Smile BI GmbH, München
  4. Projektmanager (m/w/d) im Zentrum für Künstliche Intelligenz, Medizininformatik und Datenwissenschaften
    Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, Bochum

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de