1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazons Sprachassistent: Alexa soll…

Erste Stufe vom Minority Report

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erste Stufe vom Minority Report

    Autor: genussge 07.03.17 - 16:59

    Bloß nichts falsches sagen wenn der Assistent mithört :-)

  2. Re: Erste Stufe vom Minority Report

    Autor: mainframe 07.03.17 - 17:05

    +1

    Und nicht zuviel Baden!

  3. Re: Erste Stufe vom Minority Report

    Autor: AlexanderSchäfer 07.03.17 - 17:12

    Wie soll den so etwas in der Realität ablaufen?

    Alexa, setzte bitte "Ermordung von Herrn Schmidt" auf meine To-Do-Liste.

  4. Re: Erste Stufe vom Minority Report

    Autor: Svenismus 07.03.17 - 18:01

    AlexanderSchäfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie soll den so etwas in der Realität ablaufen?
    >
    > Alexa, setzte bitte "Ermordung von Herrn Schmidt" auf meine
    > To-Do-Liste.


    hahahahaha +1

  5. Re: Erste Stufe vom Minority Report

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.17 - 18:26

    genussge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bloß nichts falsches sagen wenn der Assistent mithört :-)
    Ich hab den Film irgendwie anders in Erinnerung. Oo

  6. Re: Erste Stufe vom Minority Report

    Autor: elgooG 07.03.17 - 18:54

    So wie diese Profis von der Polizei im Trüben fischen, würde mich das nicht wundern:
    >Die Polizei vermutete, dass damit möglicherweise Blut weggespült worden sei. Der Gerichtsmediziner kam schließlich zu dem Schluss, dass der Tote erwürgt wurde.
    "Alexa, wie viel Blut fließt, wenn man erwürgt wird und wieso braucht man 500 Liter zum Wegspühlen?"

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  7. Re: Erste Stufe vom Minority Report - eher Person of Interest

    Autor: Golressy 08.03.17 - 12:21

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genussge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bloß nichts falsches sagen wenn der Assistent mithört :-)
    > Ich hab den Film irgendwie anders in Erinnerung. Oo

    Ich auch. Irgendwas mit Precrime mit Hellsehern, die an eine Maschine angeschlossen wurden. Es geht wohl mehr in Richtung Person of Interest. Eine Alexa-Camera ist ja schon in Planung ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALTRAD-Gruppe, Raum Köln
  2. Papierfabrik Palm GmbH & Co KG, Aalen
  3. Deutsche Post DHL Group, Berlin-Friedrichshain
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)
  2. (u. a. Gigaset C570HX Universal-Mobilteil für 29€, Gigaset AS690 Duo für 48,99€, Gigaset...
  3. (u. a. Netatmo Wetterstationen und Kameras günstiger, Yarber Bluetooth In-Ear (2020) für 42,49€)
  4. 77,90€ (Vergleichspreis 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache
Thinkpad DIY
Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

Mit ein paar neuen Teilen und etwas Bastelei kann mein acht Jahre altes Thinkpad wieder mit den Laptops der Kollegen mithalten.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. MNT Reform Preis des quelloffenen Selbstbau-Laptops steht fest
  2. Golem.de-Hobbys fürs Social Distancing "Sie haben Ihre Schiffchen kaputt gemacht!"
  3. Arduino Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

Space Force: Die Realität ist witziger als die Fiktion
Space Force
Die Realität ist witziger als die Fiktion

Über Trumps United States Space Force ist schon viel gelacht worden. Steve Carrell hat daraus eine Serie gemacht. Die ist allerdings nicht ganz so lustig geworden.
Von Peter Osteried

  1. Videostreaming Netflix deaktiviert lange nicht genutzte Abos
  2. Corona und Videostreaming Netflix beendet Drosselung der Bitrate, Amazon nicht
  3. Streaming Netflix-Comedyserie zeigt die Anfänge der US Space Force