Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 5: Lollipop verschlüsselt…

Android 5: Lollipop verschlüsselt - noch besser

Mehr Sicherheit für persönliche Daten: Ab Android 5.0 aktiviert Google die automatische Verschlüsselung. Es ist nur eine von vielen zusätzlichen Sicherheitsfunktionen in Lollipop.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Mute-Option fehlt 8

    Chronos | 16.11.14 17:05 31.12.14 14:32

  2. Eure Meinung zum Material Design? (Seiten: 1 2 ) 28

    TrudleR | 14.11.14 12:08 16.11.14 13:43

  3. Sinnvolle Neuerungen 6

    Atalanttore | 14.11.14 13:45 16.11.14 11:10

  4. auch Fotos auf SD? 6

    TC | 15.11.14 14:29 16.11.14 02:11

  5. Fingerabdruck? 10

    Anonymer Nutzer | 14.11.14 20:16 15.11.14 19:35

  6. Irgendwo muss die Performance ja auch geblieben sein (Seiten: 1 2 ) 27

    AlphaStatus | 14.11.14 12:12 15.11.14 19:00

  7. Bringt die Veschlüsselung was gegen Ermittlungsbehörden? 20

    KimDotMega | 14.11.14 18:20 15.11.14 17:51

  8. ich kriege immer noch nix 8

    pk_erchner | 15.11.14 07:30 15.11.14 13:25

  9. Zum Verständnis 6

    HiddenX | 14.11.14 16:55 14.11.14 22:13

  10. erst seit Android 4.3 ? 2

    lisgoem8 | 14.11.14 13:16 14.11.14 21:35

  11. @Golem: Der Fehlerteufel... 1

    berritorre | 14.11.14 21:31 14.11.14 21:31

  12. Mehrbelastung des Akkus? 4

    AntiiHeld | 14.11.14 13:39 14.11.14 21:04

  13. SD Karte nachträglich verschlüsseln? 4

    lisgoem8 | 14.11.14 13:19 14.11.14 15:43

  14. Ah ja ... 13

    Misthaufen | 14.11.14 12:42 14.11.14 15:38

  15. Preboot-Auth 1

    Shadow27374 | 14.11.14 15:08 14.11.14 15:08

  16. Warum nur? 7

    Wallbreaker | 14.11.14 12:46 14.11.14 14:47

  17. PIN/Passwort und Verschlüsselung sind unabhängig? 3

    Marcopolox13 | 14.11.14 13:43 14.11.14 14:44

  18. Zugriffszeiten reduzieren sich?? 2

    deutscher_michel | 14.11.14 14:06 14.11.14 14:08

  19. Smart Lock und NFC - klappts bei euch? 4

    bazoom | 14.11.14 12:52 14.11.14 13:32

  20. Wann als Cyanogen für "ältere" Modelle? 2

    MeinSenf | 14.11.14 12:33 14.11.14 13:24

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. CEMA AG, verschiedene Standorte
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 477,00€ statt 509,00€
  2. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Fahrzeugsicherheit: Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst
    Fahrzeugsicherheit
    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

    Die Autokonzerne haben die zentrale Bedeutung des Themas IT-Sicherheit erkannt. Das Szenario einer Ransomware-Attacke zeigt jedoch, wie schwer alle Schwachstellen zu beheben sind.

  2. Mate 10 Pro im Test: Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI
    Mate 10 Pro im Test
    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

    Huawei setzt mit dem Mate 10 Pro auf künstliche Intelligenz, im Alltag merken Nutzer davon allerdings noch nicht viel. Das Gerät ist jedoch auch unabhängig davon ein gutes Smartphone mit leistungsfähigem Prozessor und starker Kamera - die Software benötigt vor dem Marktstart aber noch ein wenig Feinschliff.

  3. Diamond Omega: Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro
    Diamond Omega
    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

    Archos bringt mit dem Diamond Omega ein Oberklasse-Smartphone nach Deutschland. Der Käufer erhält ein Gerät mit randlosem Display, Qualcomms aktuellem Oberklasse-Prozessor und zwei Dual-Kameras für nur 500 Euro.


  1. 10:00

  2. 09:00

  3. 07:49

  4. 07:43

  5. 07:12

  6. 14:50

  7. 13:27

  8. 11:25