Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 5: Lollipop verschlüsselt…

auch Fotos auf SD?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. auch Fotos auf SD?

    Autor: TC 15.11.14 - 14:29

    ist dann ja echt super, wenn das Gerät kaputt geht oder die SD Schaden nimmt,
    und man dann nix mehr wiederherstellen kann

  2. Re: auch Fotos auf SD?

    Autor: Little_Green_Bot 15.11.14 - 15:04

    Im Artikel ist nur von der /data Partition die Rede.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  3. Re: auch Fotos auf SD?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.14 - 16:36

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist dann ja echt super, wenn das Gerät kaputt geht oder die SD Schaden
    > nimmt,
    > und man dann nix mehr wiederherstellen kann


    Wenn die SD schaden nimmt,dann hätte man ganz andere Probleme als die Verschlüsselung.

    Ist übrigens ne echt eigensinnige Vorgehensweise, erst mit einer Frage ein Thema zu eröffnen, um es dann mit Pseudo-Schreckensszenarien zu beenden.

  4. Re: auch Fotos auf SD?

    Autor: Thaodan 15.11.14 - 20:48

    Google hat doch was gegen SD-Karten.
    BTW: Weswegen werden SD Karten mit vfat formatiert wo sie doch eh nur via MTP freigegeben werden?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  5. Re: auch Fotos auf SD?

    Autor: Little_Green_Bot 15.11.14 - 22:04

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BTW: Weswegen werden SD Karten mit vfat formatiert wo sie doch eh nur via
    > MTP freigegeben werden?

    Android verwendet bewusst ein rechtehaltiges (ext4) und ein rechtefreies (vfat) Dateisystem. Die Rechte werden bei ausführbaren Dateien benötigt, und was von diesen Apps nachgeladen wird oder unter Nutzerkontrolle steht, braucht keine Rechte. Da vfat (als SD-Datenträger ohne MTP) von den meisten OS gelesen werden kann, bietet es sich an.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  6. Re: auch Fotos auf SD?

    Autor: Thaodan 16.11.14 - 02:11

    Naja vfat ist patent belastet und uralt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, München
  2. Hochland Natec GmbH, Heimenkirch
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

  1. Intel vPro: Lücken in Intel ME und AMT ermöglichen Code-Ausführung
    Intel vPro
    Lücken in Intel ME und AMT ermöglichen Code-Ausführung

    Intel hat Sicherheitslücken in seinen proprietären Firmware-Komponenten ME und AMT geschlossen, die Angreifern das Ausführen von Code ermöglichen. Sicherheitsforscher vermuten, dass das Unternehmen die Veröffentlichung dazu absichtlich verzögert hat.

  2. Seismic Games: Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force
    Seismic Games
    Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    Gerade erst hat Niantic ein Startup übernommen, schon folgt der nächste und deutlich größere Kauf: Jetzt gehört auch Seismic Games zu den Machern von Ingress und Pokémon Go.

  3. Videostreaming: Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
    Videostreaming
    Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden

    Netflix verteilt ein Update, das es Zuschauern erleichtern soll, passende Inhalte zu finden. Viele Komfortfunktionen bleiben aber weiter aus.


  1. 13:40

  2. 13:20

  3. 13:10

  4. 12:42

  5. 12:25

  6. 12:06

  7. 11:52

  8. 11:44