Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 5: Lollipop verschlüsselt…

Eure Meinung zum Material Design?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: TrudleR 14.11.14 - 12:08

    Vor kurzem kam das Material Design ja für die Gmail App raus. Wie findet ihr das so?

    Mir gefällt es extrem gut, allerdings habe ich den Eindruck, dass es nach einem Jahr irgendwie an Frischheit verliert und man dann das alte Design wieder etwas übersichtlicher findet. Bin mal gespannt, wie das so kommt.

    Es sieht super aus und die Knalligen Farben finde ich ziemlich passend. Aber ob dieses Design auf längere Sicht bewähren wird... wir werden sehen.

    Was meint ihr so? Ist es zur Zeit einfach der "wow, alles sieht so neu aus"-Bonus, gefällt es euch gar nicht, oder ist es das beste Design aller Zeiten?
    Gewagt ist es allemal.

    Grüsse
    Trudler

  2. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: AlphaStatus 14.11.14 - 12:11

    Sieht geil aus, ich hab das komplette Lollipop und bin sehr zufrieden.

  3. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: blackout23 14.11.14 - 12:16

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor kurzem kam das Material Design ja für die Gmail App raus. Wie findet
    > ihr das so?
    >
    > Mir gefällt es extrem gut, allerdings habe ich den Eindruck, dass es nach
    > einem Jahr irgendwie an Frischheit verliert und man dann das alte Design
    > wieder etwas übersichtlicher findet. Bin mal gespannt, wie das so kommt.
    >
    > Es sieht super aus und die Knalligen Farben finde ich ziemlich passend.
    > Aber ob dieses Design auf längere Sicht bewähren wird... wir werden sehen.
    >
    > Was meint ihr so? Ist es zur Zeit einfach der "wow, alles sieht so neu
    > aus"-Bonus, gefällt es euch gar nicht, oder ist es das beste Design aller
    > Zeiten?
    > Gewagt ist es allemal.
    >
    > Grüsse
    > Trudler

    Ich finde es auch klasse. Sieht wesentlich aufgeräumter aus. Auch die Animationen sind gut gelungen. Am besten rundet man Lollipop mit einem passendem Icon Theme ab.

    Die kostenlosen Numix Circle Icons passend wie die Faust aufs Auge zu Android 5.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.numix.icons_circle&hl=de

  4. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: gin110 14.11.14 - 12:20

    Ich finds' gut.

  5. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Parodontose 14.11.14 - 12:22

    Zu bunt für meinen Geschmack, ich finde es eher weniger schön.

  6. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Ember 14.11.14 - 12:22

    Ich persönlich mochte das Holo-Design mehr. Beim Material-Design stören mich v.a. zwei Dinge:
    1) Es fehlt häufiger mal an Kontrasten, die unterschiedliche Elemente abgrenzen - das ist im Grunde ein Problem der Umsetzung und ließe sich vermutlich über die Zeit korrigieren.
    2) Viel wichtiger und bedauerlicherweise wohl auch Teil der Design-Philosophie: die großen Farbflächen mit stark gesättigten Farben sprechen mich überhaupt nicht an; beinahe noch schlimmer sind die Farb-Kombinationen in verschiedenen Apps, die mir fast die Augen bluten lassen. Beides hat mich schon bei Microsofts Metro-Design gestört und es kommt mir vor, als wäre das beim Material-Design eher noch ausgeprägter.

  7. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Kusie 14.11.14 - 12:40

    Ganz ehrlich? Grauenhaft, überflüssig, braucht kein Mensch!
    Heute wurde z.B. die Kalender-App auf meinem Nexus 5 (noch mit KK) aufs tolle Material Design aktualisiert und ist nun quasi unbrauchbar. Alleine schon dieser dämliche runde PLUS - knopf (neuer Eintrag) rechts unten in jeder "Material" App nervt tierisch und ist komplett kontraproduktiv, ich komme da dauernd aus Versehen drauf... der Löschen knopf in Gmail dagegen ist z.B. noch immer GANZ OBEN, sorry aber da kommt mein Daumen trotz großer Hand nur mit Verrenkung hin, sowas gehört UNTEN hin!

    Könnte noch stundenlang weitermachen - nein, die USABILITY muss bei einem Mobile OS an erster Stelle stehen, nicht das Design.

    Sorry Google, epic fail!

  8. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: oliver.n.h 14.11.14 - 13:25

    DEr lösch button gehört aus den gründen welche du als fail beim neue eintrag button angibst nicht unten hin wo man x mal aus versehen rankommt, da würde ich mein kallender in 0,nix lehren daher ist der button oben aus usability sicht zwingend. Wenn dan könnt man sich über die Gerätegrösse streiten. Ein grosses touch display ist sinnlos wenn es nicht mit einer hand bedinet werden kann. Das ist bei nicht kleinen hände mit bis zu 4,7" möglich was grösser ist führt zu unbedinbaren stellen in der eine oberen Ecke.

    Zum Material Design ist ok wenn man bemerkt das buttons nicht mehr unbedingt abgegrenzt sind, die Farbwahl von Google ist scheusslich mit Einer anderen Farbpalette gäbe es nichts daran auszusetzen.

  9. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: awgher 14.11.14 - 13:33

    Ich finde es auch sehr gut das Android seit der Lutscherversion wieder ansehnlich geworden ist.

  10. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Niaxa 14.11.14 - 13:33

    Was stört dich bitte am Kalender? Ich glaube das ist eine der besten Änderungen überhaupt. Übersichtlich pur und das + ist funktional, schnel erreichbar, gut possitioniert und somit für mich ein wunderbar nutzbares Bedienelement. Jedenfalls 1000 mal besser als am oberen Rand auf "Neuer Termin" zu klicken. Und wie man da dauernd drauf kommen kann... naja. Ich streiche nach unten oder oben und selbst wenn ich direkt drauf streiche passiert gar nix. Auch nicht wenn ich beim runterstreichen den Finger auf dem + stehen lasse und dann loslasse, passiert gar nichts. Und auch der restliche Aufbau mit ein und ausblenden lassen von Kategorien ist sehr schön bedienbar. Und wenn das + dich stört, frage ich mich warum du in GMail den Löschen Knopf unten haben willst. Bei deiner anscheinenden Bedienungsart und Weise löscht du ja dann andauernd versehendlich Mails.

    Stundenlang so weiter machen? 2 Knöpfle die dich stören? Mich würde interessieren ob dich auch was stört das nicht durch meiner Meinung nach Bedienungsfehler hervorgerufen wird. Aber naja ist deine Meinung.

  11. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 14.11.14 - 13:35

    Kusie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > schon dieser dämliche runde PLUS - knopf (neuer Eintrag) rechts unten in
    > jeder "Material" App [...] ich komme da dauernd aus Versehen drauf

    > der Löschen knopf in Gmail dagegen [...] gehört UNTEN hin!

    Sehr unterhaltsamer Beitrag :-D

    > Sorry Kusie, epic fail!

  12. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Niaxa 14.11.14 - 13:38

    Zu bunt oder zu Hell? Ich versteh nicht warum alle sagen zu bunt. So viele Farben hat das Ding gar ned in meinenn Augen. Aber kann mich auch täuchen und ich habe noch nicht alles gesehen ^^.

  13. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: DLichti 14.11.14 - 14:05

    > Was stört dich bitte am Kalender? Ich glaube das ist eine der besten
    > Änderungen überhaupt. Übersichtlich pur und das + ist funktional, schnel
    > erreichbar, gut possitioniert und somit für mich ein wunderbar nutzbares
    > Bedienelement. Jedenfalls 1000 mal besser als am oberen Rand auf "Neuer
    > Termin" zu klicken.
    Nun, im alten Kalender konnte man durch Tippen auf eine freie Stelle oder langes Tippen auf eine Stelle im Kalender den Dialog für neue Termine starten. Da waren dann Datum und Uhrzeit sogar schon vorausgefüllt. Im Vergleich dazu bringt der neue Knopf also keinen wirklichen Mehrwert.

    Unschön ist außerdem, dass mit dem neuen Design bei mir jetzt nur noch 5 Tage nebeneinander in die Wochenansicht passen wo es vorher 7 waren.

    Vom Emailprogramm hatte ich auch schon gelesen, dass dort mit Material Design deutlich weniger Informationen Platz finden.

    Davon abgesehen scheint das Material Design ganz nett zu sein, aber die Raumnutzung auf dem Display ist wohl eher ein Rückschritt.

  14. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Niaxa 14.11.14 - 14:21

    Ok das ist ein Punkt den ich verstehe. Ich selbst finde es jetzt ganz gut in der Monatsübersicht zu bleiben, da man mit einem Tippen auf aktuel November ja alle Tage angezeigt bekommt und hier nur einen Antippen muss um alles vorausgefüllt zu bekommen. Finde ich von der Bedienung sehr gelungen. Also für mich ist der neue Kalender das erste mal so richtig gut. Mail nutze ich kein GMail. Kann ich also leider nicht beurteilen, da ich K9 schon sehr lange bevorzuge.

  15. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Lapje 14.11.14 - 19:25

    Ich finds schön dass die Einstellungen endlich mal von diesem depremierenden Schwarz befreiut wurden. Ich weiß, kostet vielleicht mehr Akkuleistung als Schwarz, trotzdem finde ich es so viel schöner...

  16. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: ChriO 14.11.14 - 22:14

    Mich stören die ganzen Bilder. Ich will in meinem Kalender keine animierten Grafiken oder automatisch eingefügte Hintergrundbilder zu Terminen.
    Die fehlende Wochenansicht und eine Tagesansicht, die ohne scrollen keine 24 Stunden aufs Display bringen kann, sind ebenfalls ein Rückschritte.

    Nachdem ich keine Optionen zum Deaktivieren der Bilder und Anpassen der Ansicht gefunden hatte, kam Titanium Backup zum Einsatz.

  17. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: keks.de 15.11.14 - 02:05

    ChriO schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich stören die ganzen Bilder. Ich will in meinem Kalender keine animierten
    > Grafiken oder automatisch eingefügte Hintergrundbilder zu Terminen.
    > Die fehlende Wochenansicht und eine Tagesansicht, die ohne scrollen keine
    > 24 Stunden aufs Display bringen kann, sind ebenfalls ein Rückschritte.

    Ich bin auch enttäuscht. Design ist ja Geschmackssache, aber vorher passten in der Wochenansicht (ja, die gibt es noch) schon nicht ganz alle 24 Stunden auf meinem Nexus 10 (Querformat) in der Höhe drauf, aber immerhin der wesentliche Bereich. Jetzt sieht man auf einem 10"-Tablet nur wenige Stunden! Das nervt! Selbst nach dem Ausschalten der "saisonalen Illustration" (Einstellung "Mehr Termine anzeigen") ist kaum Platz. Wieso muss man Apps ständig komplett umkrempeln und dabei verschlechtern? Das passiert bei vielen Google-Apps, YouTube ist auch so ein Beispiel (wo ist das Datum in der Übersicht geblieben, dass es vor 2 Jahren noch gab?).

    LG, Keks

  18. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: ChriO 15.11.14 - 03:56

    Wahrscheinlich verwendet Google mal wieder ungefragt unterschiedliche Layouts für Smartphones und Tablets. Auf Smartphones hat der Kalender im Hochformat nur 5 Tage. Im Querformat sind es zwar 7, aber Platz für alle 24 Stunden gibt es in beiden Varianten nicht.

    Ich brauche die späten Nacht- und frühen Morgenstunden auch nur äußerst selten. Dennoch stört es mich, dass dieses Layout entfernt wurde. Form hat mal wieder über Function gesiegt.
    Ich hatte gehofft, dass das Nexus 6 dazu führen würde, dass Google den Anwendern die Entscheidung überlässt, ob sie Smartphone- oder Tablet-Layout einstellen möchten. Leider hat sich das nicht erfüllt.

    Ich habe schon länger den Eindruck, auch bei anderen Anbietern, dass die Optionen für individuelle Einstellungen immer weniger werden. Zumindest so einfache Dinge wie Änderung der Farbe der Schrift und des Hintergrunds sollten unter dem Aspekt der Barrierefreiheit selbstverständlich sein. Aber selbst daran scheitert es auch bei großen Organisationen schon.

  19. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Lapje 15.11.14 - 09:45

    Also ich finde das ist nun wirklich jammern auf hohem Niveau. Wenn es etwas festes wäre, dann könnte ich das ja nachvollziehen, aber es ist ja nicht gerade so, dass es nur den einen Kalender für Android gibt...

  20. Re: Eure Meinung zum Material Design?

    Autor: Thaodan 15.11.14 - 20:49

    das ist ansichts sache, ich finde das diese Schwarz eh nur grau war und wenn richtiges Schwarz hätte sein sollen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Berlin, München, Gifhorn, Chemnitz
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 349,00€
  3. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

  1. Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen
    Telefónica
    Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica gibt sich kulant. Der Mobilfunknetzbetreiber hatte einigen O2-Kunden aufgrund eines Software-Fehlers ein doppelt so hohes ungedrosseltes Datenvolumen angezeigt. Als Reaktion erhalten die betroffenen Kunden das erhöhte Datenvolumen.

  2. Elektroauto-Sounddesign: Und der Benz macht leise "wuuuuh"
    Elektroauto-Sounddesign
    Und der Benz macht leise "wuuuuh"

    Daimler hat die Töne präsentiert, die Elektroautos bei langsamer Fahrt künftig in den USA und in Europa künstlich produzieren, um andere Verkehrsteilnehmer über ihre Präsenz zu informieren. Das Rückwärtsfahren bietet Diskussionsstoff.

  3. Nach Kartellamtskritik: Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern
    Nach Kartellamtskritik
    Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern

    Das Onlinekaufhaus Amazon ändert auf Druck des Bundeskartellamts seinen Umgang mit Händlern, die über Marketplace ihre Produkte verkaufen. Im Gegenzug wird ein sogenanntes Missbrauchsverfahren eingestellt.


  1. 08:47

  2. 08:32

  3. 07:53

  4. 07:36

  5. 07:15

  6. 20:10

  7. 18:33

  8. 17:23