Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 5: Lollipop verschlüsselt…

Fingerabdruck?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fingerabdruck?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.11.14 - 20:16

    Schade eigentlich, dass die Verschlüsselung bei Android nicht in Kombination mit dem Fingerabdruck zur Entsperrung funktioniert. Das geht doch viel schneller als PIN oder Passwort und ist mit Sicherheit zumindest sicherer als PIN. :-/

  2. Re: Fingerabdruck?

    Autor: pythoneer 14.11.14 - 20:28

    binki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und ist mit Sicherheit zumindest sicherer als PIN. :-/

    Da liegst du mit Sicherheit falsch.

  3. Re: Fingerabdruck?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.14 - 01:05

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > binki schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und ist mit Sicherheit zumindest sicherer als PIN. :-/
    >
    > Da liegst du mit Sicherheit falsch.


    Belege?

  4. Re: Fingerabdruck?

    Autor: pierrot 15.11.14 - 10:10

    Gibt es denn überhaupt Android-Smartphones mit (brauchbarem) Fingerabdruckscanner?

  5. Re: Fingerabdruck?

    Autor: plutoniumsulfat 15.11.14 - 11:29

    Du kannst zumindest hier gezwungen werden, das Handy zu entsperren.

  6. Re: Fingerabdruck?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.14 - 17:02

    Fingerabdruck ist UNSICHER!

    1) Erst kürzlich gab es doch die News das man seinen "Fingerabdruck" herausgeben muss, bis der Staat einen dazu zwingen kann das Gerät zuentsperren. Beim PIN ist dies jedoch nicht der Fall (google mal!)

    2) Zeigten schon Mythbuster und massig Videos bei YouTube das sich Fingerabdrucksensoren zum Teil sogar mit nem einfachen Ausdruck auf Papier entsperren.

    3) Den PIN kennst nur DU, deine Fingerabdrücke kann man ggf. vom Handy selbst nehmen oder jedem anderen Objekt das du berührt hast.

  7. Re: Fingerabdruck?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.14 - 17:24

    PyCoder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fingerabdruck ist UNSICHER!
    >
    > 1) Erst kürzlich gab es doch die News das man seinen "Fingerabdruck"
    > herausgeben muss, bis der Staat einen dazu zwingen kann das Gerät
    > zuentsperren. Beim PIN ist dies jedoch nicht der Fall (google mal!)

    Was ihr immer alle mit "dem Staat" habt... der kommt doch nicht einfach spontan zu euch und sagt: "Handy her und gleich entsperren, bitte!" Der kommt im Idealfall also GAR NICHT erst an und will das Handy haben...

    Um "den Staat" mache ich mit mal gar keine Sorgen, dafür begehe ich zu wenige Straftaten (i.e. KEINE). ;)

    Wahrscheinlicher wäre: Handy verloren und irgendeiner findet es und möchte es gerne behalten. Um alle 10000 möglichen PINS auszuprobieren braucht man keinerlei Werkzeuge außer seinem Finger und viel Zeit. Um einen Fingerabdruck zu faken, so dass er das Handy erfolgreich entsperrt (geht übrigens um das Galaxy S5, das schon mit DEM ECHTEN FINGERABDRUCK nur in 50% der Fälle entsperrt, weil der Abdruckleser so schlecht ist), muss man zumindest die Motivation und Hirnleistung aufbringen, sich eine Guide zu googlen und die auch befolgen zu können.

    >
    > 2) Zeigten schon Mythbuster und massig Videos bei YouTube das sich
    > Fingerabdrucksensoren zum Teil sogar mit nem einfachen Ausdruck auf Papier
    > entsperren.

    Wie gesagt: Galaxy S5... entsperrt nicht mal mit dem ECHTEN Fingerabdruck immer...

  8. Re: Fingerabdruck?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.14 - 17:24

    pierrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es denn überhaupt Android-Smartphones mit (brauchbarem)
    > Fingerabdruckscanner?


    Nein, aber es geht immer noch schneller zu entsperren als eine 4-stellige PIN. ;)

  9. Re: Fingerabdruck?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.14 - 17:29

    binki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie gesagt: Galaxy S5... entsperrt nicht mal mit dem ECHTEN Fingerabdruck
    > immer...

    Stimmt dazu braucht es nur Klebstoff :)

    http://www.bbc.com/news/technology-27050779
    http://www.youtube.com/watch?v=sfhLZZWBn5Q

    So What? :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.14 17:30 durch PyCoder.

  10. Re: Fingerabdruck?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.14 - 19:35

    Und wenn ich das richtig sehe ist auch noch kein Gerät mit einem solchen Sensor bereits auf Lollipop upgedatet worden?
    Ggf ist das aber bei der ROM von Samsung schon länger implementiert, die Verschlüsselung ist es ja optional aufjedenfall.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. Hays AG, Fürth
  3. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden
  4. ifp l Personalberatung Managementdiagnostik, Raum Norddeutschland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten
  3. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor für 689€ und Corsair Glaive RGB für 34,99€ + Versand)
  4. (u. a. Acer Predator XB281HK + 40-Euro-Coupon für 444€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19