Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anklage: Russland soll an Yahoo-Hack…

Russland scheint den Cyberkrieg zu dominieren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Russland scheint den Cyberkrieg zu dominieren...

    Autor: koki 16.03.17 - 11:06

    ... was die so alles hacken können.

  2. Re: Russland scheint den Cyberkrieg zu dominieren...

    Autor: Trollversteher 16.03.17 - 11:32

    Klar, ergibt ja auch Sinn, militärisch werden sie mit ihrer vergleichsweise schwachen Wirtschaft nie mit den USA oder China mithalten können, aber Cyberkriegs-Waffen sind im Vergleich zu modernen militärischen Waffensystemen ein Schnäppchen...

  3. Re: Russland scheint den Cyberkrieg zu dominieren...

    Autor: RaZZE 16.03.17 - 11:53

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, ergibt ja auch Sinn, militärisch werden sie mit ihrer vergleichsweise
    > schwachen Wirtschaft nie mit den USA oder China mithalten können, aber
    > Cyberkriegs-Waffen sind im Vergleich zu modernen militärischen
    > Waffensystemen ein Schnäppchen...

    Nicht mal China und die USA könnten gemeinsam in Russland einmarschieren.
    Die Innermilitärische Stärke von Russland ist "überragend".

  4. Nee, die USA haben eindeutig die besseren Angriffe gefahren

    Autor: mnementh 16.03.17 - 12:00

    Hat das schon jeder vergessen?
    https://de.wikipedia.org/wiki/Stuxnet
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flame_(Schadprogramm)

  5. Re: Russland scheint den Cyberkrieg zu dominieren...

    Autor: Trollversteher 16.03.17 - 12:49

    >Nicht mal China und die USA könnten gemeinsam in Russland einmarschieren.
    >Die Innermilitärische Stärke von Russland ist "überragend".

    Ach bitte, es geht doch nicht ums "Einmarschieren", die Zeiten der Napoleons und Hitlers, sind lange vorbei. Es geht um die Vormachtstellung in der Welt, derzeit vornehmlich im mittleren Osten und der Ukraine, und es geht um das nukleare Drohpotential.

  6. Begriffsunsauberkeiten

    Autor: mnementh 16.03.17 - 13:06

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] mittleren Osten [...]

    Mittlerer Osten ist Afghanistan, Indien, Pakistan usw. Israel, die arabische Halbinsel, das ist der nahe Osten. Fernost sind Vietnam, China, Korea und Japan. Die Logik erschließt sich wenn man auf die Landkarte schaut. Natürlich ist für die USA der nahe Osten nicht so nah wie für uns, weshalb sie das logischerweise middle east nennen. Aber wir liegen geographisch nunmal näher am nahen Osten.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Naher_Osten
    https://de.wikipedia.org/wiki/Mittlerer_Osten
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ferner_Osten

    Wenn die Bezeichnungen globaler gültig sein sollen, kann man ja stattdessen von Westasien, Mittelasien und Ostasien sprechen.

    </Krümelkackerei>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.17 13:07 durch mnementh.

  7. Re: Begriffsunsauberkeiten

    Autor: Trollversteher 16.03.17 - 13:09

    Stimmt, da hatte ich die amerikanisch geprägte bzw. englischsprachige Definition im Kopf.

  8. Re: Begriffsunsauberkeiten

    Autor: TrollNo1 16.03.17 - 14:45

    Der nahe Osten ist für mich sowas wie Leipzip, Dresden, Zwickau... ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz
  3. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  4. Neun Zeichen GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  3. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  4. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
  3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

  1. Grafikkarte: Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
    Grafikkarte
    Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß

    Nächste Woche soll die Geforce GTX 1660 Ti erscheinen, welche zwar Nvidias Turing-Architektur, aber keine RT- oder Tensor-Cores nutzen soll. Dafür scheint der Grafikchip aber ziemlich viel Platz zu belegen.

  2. Core i9-9980HK: Intel plant acht Kerne für Notebooks
    Core i9-9980HK
    Intel plant acht Kerne für Notebooks

    Bisher verkauft Intel die Coffee Lake Refresh genannten Octacores nur für Desktop-Systeme, in einigen Wochen wird sich das ändern: Der Hersteller arbeitet an 45-Watt-Chips mit acht Kernen für unterwegs.

  3. Deep Learning Supersampling: Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
    Deep Learning Supersampling
    Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

    Nach Kritik an Deep Learning Supersampling hat sich Nvidia geäußert: In Battlefield 5 und Metro Exodus sollen Updates die Qualität der Kantenglättung erhöhen, die bisher vor allem in 1440p und 1080p nicht überzeugt.


  1. 13:49

  2. 13:20

  3. 12:53

  4. 16:51

  5. 13:16

  6. 11:39

  7. 09:02

  8. 19:17