Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonplus gehackt: Türkische Cracker…

Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: jow 21.07.11 - 01:35

    eigentlich ist es sowieso fast die originalübersetzung..jedoch mit einem klaren fehler.

    Scheint zudem von verschiedenen Webseiten ähnlich verstanden zu werden,oder..es hat nur einer übersetzt und alle andern haben es kopiert,und der eine,der tat damit eine besondere "anonymous"aktion..wie kann man die welt nur derart im unklaren lassen was da wirklich geschah..zumindest im Ansatz.


    Zum original logo vs der vorführung mit kopf- anonymous logo ohne kopf jedoch mit fragezeichen muss nicht zeichen grosser Macht bedeuten-jedoch aufgrund gewisser aussagen der hacker könnte man demnach anders urteilen. der hundekopf mit schatten eines menschen dahinter könnte darauf weisen,dass die gruppe am rande des zusammenbruchs aufgrund identitätsoffenbarung läge,mit dem folgesatz sich dies bestätigt,wie auch allgemein übersetzt stimmen würde-die betzroffene Webseite klagt kein Geld zu haben,nicht mal um die server aufrechtzuerhalten..(was seltsam gewiss ist,immerhin hacker ,zudem solchen niveaus,meist insgeheim sehr viel geld haben erwirtschaften können,ob wegen kreditkartenbtrugs oder webseiten,werbung usw.

    "OS" ist klar verständlich..manisch ebenso

    falsch gänzlich ist lediglich der letzte satz,welcher sogar beleidigend übersetzung findet-"Nun geht alle zurück in eure Hundehütte."eigentlich: nun(daraufhin(logisch) kann(soll) jeder in seine hundehütte zurückkehren.


    (20.7.11 "Hacker festgenommen: FBI verhaftet Anonymus-Mitglieder in den USA")

    "sozial" ist gewiss die originale übersetzung,jedoch eher würde inhaltlich als vorwurf zutreffen,dass die nicht SOS-artig fungieren können werden-eine düstere prognose für anonymous-pläne.


    "ihr nicht mit der Welt aufnehmen könnt" möglicherweise eine seltsame kritik um aussichtslosigkeit von hackerangriffen aufzeigen könnte..möglicherweise eine forderung etwas wahrhaftiges zu bewirken und das loser image aufzugeben..eben diese oder jene sicherheitslücke oder nutzlose aufdeckung zu zeigen.Anonymous ist ja doch eher am anfang..hat ja auch nicht gesagt schon fortgeschritten zu wirken-feindlich wirkt demnach dieser "deface" nicht,sondern eher als Hinterfragung ,selbstkritikerweckung für anonymous - ein Andrang in der zeit vorwärts zu gehen.

    so ruhig man meinen könnte das Gesicht auch blickt,irgendwie der Wahnsinn dem anzubemerken ist-das linke Auge im Bild..Bei einer Vergrösserung des Bildes auf jenes Auge fokussiert,es sogar knapp vor Ausbruch von Tränen steht.

    man kann gewiss beide augen und blicke verschieden interpretieren,möglicherweise sogar auch genau gegenteilig,was somit ebenso nichts an diesen sinnen ändern würde..

    anonymous sollte solch ein gesicht oder blick symbolisch tragen-was konkreteres politisches Erscheinen hiesse-wogegen allgemein eine gewisse art familie zu sein gewiss nobel klingt,jedoch die kritik schon mitschwingt..dies soziale netzwerk dürfte in gewisser Hinsicht scheitern,lautet die prognose.

    nur zu sagen mit dem logo man weiss nicht wer wir sind,wir sind alle,und das als macht und kampfaufforderung oder mahnmal könnte der gruppe zuwenig sein,immerhin sind hacker nicht unbedingt typen die auch "gut" sein müssen..zu unsicher wirken ihre fundamente.
    historisch allemal,jedoch zeit ist relativ in bezug zu sozialer sicherheit oder bedrohung..möglich dass man anonymous wohlbehütetsein vorwirft..der supermarkt hat immer bier und verfolgt wird man schon..eben auf hohem niveau.(einfügung FBI oben),gewisse zustände zu kennen,bedeutet eben nicht dass man selber leiden muss deswegen um unruhig zu sein(glaube,dieser satz wäre eine fundamentale beschreibung nach der angegebenen Logik)

    Vielleicht ist das worauf man(anonymous) wartet das was nie eintreten wird..eine langsame evolution bis zur königlichen amtshandlung ist eine schöne geschichte.

  2. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: kendon 21.07.11 - 09:30

    da ist wohl jemand mit dem kopf auf der tastatur eingeschlafen, wa?

  3. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: ledonz 21.07.11 - 10:16

    dachte ich auch gerade.... was wollte er uns jetzt eigentlich mitteilen???

  4. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: el pollo diablo 21.07.11 - 10:32

    verstehe kein wort! 150 zeichen hätten dafür wohl gereicht.

  5. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: Heim 21.07.11 - 10:43

    Entweder das ergibt wirklich wenig Sinn, oder aber ich brauche dringendst einen Kaffee.

  6. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: illuminant777 21.07.11 - 11:12

    Trotz meines überdurchschnittlichen IQs ist es mir in keinster weise möglich zu verstehen was zur HÖLLE da steht o.o

  7. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: MrTridac 21.07.11 - 14:42

    Nicht aufmerksam ihr seid.
    Joda geschrieben hat, diesen Text. Mit geschlossenen Augen ihr lesen müsst.

  8. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: DeaD_EyE 21.07.11 - 19:10

    Ich hab auch kein Wort verstanden. Hab nach dem zweiten Absatz aber auch aufgegeben.

  9. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: jow 21.07.11 - 19:35

    nunja,zumindest habt ihr das alles gelesen..dann solltet ihr es besser machen und auch mal ne interpretation versuchen - abseits der offiziellen version. "türkische hacker schimpfen anonymous und meinen viel cooler zu sein"

    erwarte gespannt eure versuche.

  10. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: d333wd 21.07.11 - 22:07

    Ihr müsst einfach mehr Essen, ich hatte 2 Tage nix festes gegessen und konnte Bestimmte sehr einfach fragen im Kreutzworträtzel nicht mehr lösen.

    ;D

    ~d333wd

    PS: Ich gucke gerade & dann nie wieder Kerner!

  11. Re: Miss Interpretation,..Ein Vers-uch.. oder Anges-uch

    Autor: jow 24.07.11 - 20:14

    sorry d333wd das ist nicht das masterpasswort zum geheimen atomkraftwerk..aber vielleicht sollten europäische polizisten es lieber dem fbi überlassen es mit hackern aufzunehmen ,siehe die neueste meldung wo sie zwei von anonymous gefangen haben sollen..

    Kampf den Drogen ist wohl die einzige Leistung die solche wie du aufweisen können..und im häfn dann der gute cop sein und ein jolly anbieten..auch gar nicht unabsichtlich draufgesessen und zudem meist eher unprofessionell die kerne vom paper weggewischt.
    sorry,du solltest mal bei mir ne hausdurchsuchung machen,dann kommst drauf,dassdusolche coolen aktionen wie sich soein coolen namen zu machen,wirklich lieber härter bekernten überlassen solltest..lies mal den Satz.

    ich fand nur cool etwas zu antworten,meist bringt das nur noch mehr blödheit von manchen hervor..ist nicht schwer weist,typen wie ich die im gegensatz zu solchen wie dir genau wissen wieso köpfe mancher leute so weh tun und dann die schuld den schwarzen und ausländern oder eben drogenkonsumenten geben,wissen demnach auch,dass gern versucht wird auch noch öffentlich zu schreiben...das sind meist jene,die irgendwie es schafften zu bemerken,dass das "anzeige schreiben"irgendwie ein komisches gefühl verursachte,als ob irgendetwas..irgendso ein komisches gefühl eben..

    ansonsten allgemein gilt,womit man nicht klarkommt und sich einem nicht aufdrängt..(scheib(t) mal mein satz weiter,mag nicht persönlich werden.))

    PS.Fazit.Hat Tee Rohr Kerne die man angreifen kann?
    ..dass du den schlechtesten Kommentar abgabst 333 erkannte ich an dem Wort "festes"..weil echte saujetisch-europäische Polizisten eben sehr viele Frauen haben,ob polizistinnen oder gefangene..darum sie sich etwas schwer tun nicht zumindest flüssig bis halb flüssiges zu sich zu nehmen.Aber ehrichkeit in gewissen rahmen ist gewiss ihr Vor teil.

    Kreuzworträtsel ist nämlich der grafische querschnitt seines gefängnisses,wo er stets aktiv sein darf..sagt ja..konnte"sehr einfache fragen im Kreutzworträtzel nicht mehr lösen"

    Das "z" übrigens deutet meist auf "Härte"hin(rätzel)..odeer fehlte das "g" wie grins oder ..grätzel(ein gebiet) vor dem rätzel?welch Rät-sel ha?

    würdes du den vielen nicht-österreichern vielleicht auch noch sagen wo das Häfn liegt wo du gerne deine intelligenz rauslässt?..dieser Tge ist ja unterm Nasch-markt..was gar nicht sowjetisch klingt,,ein Umbau irgendwie,also nehm ich mal an,dass ihr euch woanders trefft,um doch noch mit "Tee-ror" zu spilen,da laut Gesetz ihr sowas ja nicht dürft,aber warum sollte es auch ein kiwara so ernst mit den Gesetzen nehmen müssen ha?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.11 20:15 durch jow.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  3. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz
  4. Optimol Instruments Prüftechnik GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-29%) 9,99€
  3. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  4. (-10%) 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


    Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
    Rabbids Coding angespielt
    Hasenprogrammierung für Einsteiger

    Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
    Von Peter Steinlechner

    1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
    2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    1. Elektroauto: Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3
      Elektroauto
      Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

      Der erste Elektroauto von Mazda ist ein schicker Crossover-SUV mit umfangreicher Ausstattung. Doch bei Reichweite und Ladeleistung hinkt der MX-30 der Konkurrenz hinterher.

    2. Terminator: Dark Fate: Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
      Terminator: Dark Fate
      Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

      Terminator: Dark Fate ist das direkte Sequel zu James Camerons Terminator 2. Es ist der sechste Film der Reihe, geriert sich aber als dritter Teil. Alle Filme, die nach 1991 kamen, werden geflissentlich ignoriert.

    3. Cloud-Storage: AWS verdient nur durch Datentransferkosten Millionen
      Cloud-Storage
      AWS verdient nur durch Datentransferkosten Millionen

      Apple, Netflix, Pinterest: Viele große Kunden zahlen allein durch den Transfer von Daten aus der Cloud Rechnungen in Millionenhöhe. Cloud-Anbieter verdienen daran nicht nur viel, sondern binden ihre Kunden auch effizient an ihre Plattform. Apple will sich deshalb wohl unabhängiger machen.


    1. 12:20

    2. 12:03

    3. 11:58

    4. 11:30

    5. 11:17

    6. 11:02

    7. 10:47

    8. 10:32