Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonymous: Kollektiv startet Angriffe…

OSZE (OSCE in english)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OSZE (OSCE in english)

    Autor: Endwickler 05.11.12 - 12:20

    meinte mit Sicherheit eigentlich nicht die Computersicherheit, liebe Anonymousflaschen. Macht doch erst mal die Schule zu Ende.

  2. Re: OSZE (OSCE in english)

    Autor: Uschi12 05.11.12 - 13:25

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > meinte mit Sicherheit eigentlich nicht die Computersicherheit, liebe
    > Anonymousflaschen. Macht doch erst mal die Schule zu Ende.

    Das entschuldigt natürlich ihre Nachlässigkeit in Bezug auf ihre Sicherheit...
    Aber wunderbar wie du deinen Unmut, deine Beleidigungen und die Unterstellung mit dieser Aussage versuchst zu rechtfertigen.

  3. Die "Unterstellung" IST gerechtfertigt.

    Autor: fratze123 05.11.12 - 14:16

    Wieso sollte Anonymous "hämisch" reagieren, wenn sie wüssten, dass nicht Computersicherheit gemeint ist?

    Ich halte Anonymous auch für 'nen Haufen vorpubertärer Kellerkinder mit IQ von Knäckebrot. Ihre Aktionen bestärken mich jeds Mal auf's Neue in dieser Ansicht.

  4. Re: OSZE (OSCE in english)

    Autor: Endwickler 05.11.12 - 15:35

    Uschi12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > meinte mit Sicherheit eigentlich nicht die Computersicherheit, liebe
    > > Anonymousflaschen. Macht doch erst mal die Schule zu Ende.
    >
    > Das entschuldigt natürlich ihre Nachlässigkeit in Bezug auf ihre
    > Sicherheit...
    > Aber wunderbar wie du deinen Unmut, deine Beleidigungen und die
    > Unterstellung mit dieser Aussage versuchst zu rechtfertigen.

    Unmut vielleicht, ich hätte es eher als Verwunderung eingestuft, denn sie übernehmen eine große Verantwortung und damit sollten sie ein gewisses Vertrauen in ihre Arbeit verdienen.
    Für eine Beleidigung braucht man einen Ansprechpartner und keine anonyme Masse.
    Ja, ich unterstelle ihnen mangelnde Bildung in diesem Punkt oder die absichtliche Polemisierung ihrer Nachrichten, wobei beides unterhalb eines akzeptablen Niveaus läge.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.12 15:55 durch Endwickler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart oder Löhne
  3. ARRI Media GmbH, München
  4. ADAC Nordbayern e.V., Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Betrugsverdacht: Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler
    Betrugsverdacht
    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

    Nach vermehrten Betrugsfällen sperrt Amazon nun Marketplace-Konten grundlos. Wer die Bankverbindung oder den Rechner wechselt, ist bereits verdächtig.

  2. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  3. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20