1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonymous: Mutmaßlicher Initiator der…

Fake Truppe Anonymus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fake Truppe Anonymus

    Autor: Nogger 06.11.11 - 13:45

    Anonymus kann man doch wirklich nicht mehr ernst nehmen .... ein Kindergarten von Script Kiddies .... und ihre Golem-Fanboys ;-)

    http://www.stern.de/panorama/informationswirrwarr-um-anonymous-aktion-hacker-stoppen-angeblich-racheakt-gegen-drogenkartell-1747701.html#utm_source=sternde&utm_medium=zhp&utm_campaign=panorama&utm_content=snippet-links

  2. Re: Fake Truppe Anonymus

    Autor: PCAhoi 06.11.11 - 21:44

    Nogger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymus kann man doch wirklich nicht mehr ernst nehmen .... ein
    > Kindergarten von Script Kiddies .... und ihre Golem-Fanboys ;-)
    >
    > www.stern.de#utm_source=sternde&utm_medium=zhp&utm_campaign=panorama&utm_co
    > ntent=snippet-links

    na, den letzten Absatz auch noch gelesen?
    "....Ob diese sich tatsächlich ereignet hat oder nicht, erreicht haben die Aktivsten in jedem Fall eins: Ein Jahr vor den Wahlen in Mexiko blickt die Welt ein weiteres Mal auf das Land. Und den Krieg gegen die Drogenmafia, den die Regierung unter Felipe Caldern 2006 begann. Etwa 45.000 Menschen haben seitdem durch die Gewalt ihr Leben verloren haben."

    Und damit doch in der Tat etwas bewirkt.

  3. Re: Fake Truppe Anonymus

    Autor: AdmiralAckbar 07.11.11 - 13:37

    PCAhoi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nogger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anonymus kann man doch wirklich nicht mehr ernst nehmen .... ein
    > > Kindergarten von Script Kiddies .... und ihre Golem-Fanboys ;-)
    > >
    > >
    > www.stern.de#utm_source=sternde&utm_medium=zhp&utm_campaign=panorama&utm_co
    >
    > > ntent=snippet-links
    >
    > na, den letzten Absatz auch noch gelesen?
    > "....Ob diese sich tatsächlich ereignet hat oder nicht, erreicht haben die
    > Aktivsten in jedem Fall eins: Ein Jahr vor den Wahlen in Mexiko blickt die
    > Welt ein weiteres Mal auf das Land. Und den Krieg gegen die Drogenmafia,
    > den die Regierung unter Felipe Caldern 2006 begann. Etwa 45.000 Menschen
    > haben seitdem durch die Gewalt ihr Leben verloren haben."
    >
    > Und damit doch in der Tat etwas bewirkt.


    haben verloren haben... WAS????? was bedeutet der Satz, warum veröffentlich Spiegel so ein Satz??

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  2. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  3. Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin
  4. BNP Paribas Real Estate Consult GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 22,50€
  2. (-73%) 15,99€
  3. 11,85€
  4. 48,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de