Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anonymous: Wir waren es nicht! Doch…

Wer "ist" Anonymous?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer "ist" Anonymous?

    Autor: Icestorm 27.12.11 - 11:37

    Demokraten?
    Anarchisten?
    Sozialromantiker?
    Kommunisten?
    Oder?
    Oder?

    Wahrscheinlich alle und noch mehr. Und da jeder dabei sein und im Namen von Anonymous sprechen und handeln kann, wird wohl bei jeder Aktion irgendjemand sagen können, "wir" waren das nicht.
    Den Demokraten gehen Aktionen zu weit, den Anarchisten nicht weit genug, den Kommunisten nicht links genug.

  2. Im Moment

    Autor: Raketen angetriebene Granate 27.12.11 - 11:53

    sind es ein Haufen Trolle und junge Männer mit jugendlichen Allmachtsfantasien. Am besten nicht füttern.

  3. Re: Im Moment

    Autor: omo 27.12.11 - 11:57

    Bitte einfach niemanden mit "Arbeitnehmer"Milieu deformieren, sowas keinem Nachwuchs antun.

  4. Re: Im Moment

    Autor: Dadie 27.12.11 - 12:02

    Raketen angetriebene Granate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind es ein Haufen Trolle und junge Männer mit jugendlichen
    > Allmachtsfantasien. Am besten nicht füttern.

    Die 90er haben angerufen und hätten gerne den Sexismus zurück.

  5. Re: Im Moment

    Autor: omo 27.12.11 - 12:06

    Ach was, denen fehlt Vermögenszugang, auch begüterte Elternhäuser und stattlich auszubauende Erbgänge fehlen ihnen.
    Profit ist ein Segen.
    Löhnerei ist ein Fluch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.11 12:07 durch omo.

  6. Re: Im Moment

    Autor: original registriert 27.12.11 - 15:28

    "Mitglied von Anonymous ist, wer sich als Mitglied von Anonymous bezeichnet. Anonymous verfügt weder über "eine Führung noch eine Mitgliedschaft im administrativen Sinne", das Mitwirken sei "dadurch völlig unverbindlich", ist auf Wikipedia nachzulesen. Anonymous ist also keine Organisation im herkömmlichen Sinn, sondern eher eine Bewegung, und das hat Vor- und Nachteile. Die Nachteile werden derzeit wieder einmal deutlich."

    witzig, wie alle immer schreiben die unkontrollierbarkeit wäre ein "nachteil".

    man kann das auch anders sehen.

  7. Re: Im Moment

    Autor: omo 27.12.11 - 15:36

    Selbstorganisierende Schwarmintelligenz ;-)
    Dunkle Materie als Skelett neuer Ordnung.

    Oder sind wir gar Simulation von jemand Anderem? ;-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.11 15:49 durch omo.

  8. Du bist Anonymous

    Autor: Anonymous 27.12.11 - 17:20

    Das steht so jedenfalls auf: http://du-bist-anonymous.de/

    Substantiv, maskulin - namentlich nicht genannter Autor, Schriftsteller, Verfasser oder Komponisten unbekannter Herkunft und Identität.
    Anonymous wird aber auch gerne als Benutzernamen auf FTP-Servern verwendet.

  9. Re: Im Moment

    Autor: bugmenot 28.12.11 - 09:43

    omo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder sind wir gar Simulation von jemand Anderem? ;-)

    Ja, sind wir bzw. Du.
    Eigentlich solltst Du es noch nicht erfahren.
    In der Matrix ist was schief gelaufen, jetzt weisst du es.

  10. Re: Im Moment

    Autor: Anonymous 28.12.11 - 14:59

    bugmenot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > …
    > Eigentlich solltst Du es noch nicht erfahren.
    > In der Matrix ist was schief gelaufen, jetzt weisst du es.

    Ich habe die MIB informiert, sie werden omo mal Blitzdingsen. Dann sollte wieder alles in Ordnung™ sein.

    Substantiv, maskulin - namentlich nicht genannter Autor, Schriftsteller, Verfasser oder Komponisten unbekannter Herkunft und Identität.
    Anonymous wird aber auch gerne als Benutzernamen auf FTP-Servern verwendet.

  11. Re: Du bist Anonymous

    Autor: Icestorm 29.12.11 - 17:24

    Anonymous schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das steht so jedenfalls auf: du-bist-anonymous.de

    Danach können Leute mit völlig konträren Zielen bei Anonymous sein, also Chavez-Gegner und USA-Gegner beispielsweise.
    Jeder behauptet von sich, Anonymous zu sein, und die Aktion des Anderen wäre nicht von Anonymous gestartet.
    Gibt es sowas wie "Gruppenschizophrenie"? ;)

  12. Re: Du bist Anonymous

    Autor: omo 29.12.11 - 22:21

    Icestorm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymous schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    ...
    > Gibt es sowas wie "Gruppenschizophrenie"? ;)

    Bestes aktuelles Beispiel: Nordkorea.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI AG Produkte und Systeme der Informationstechnologie, Berlin, Wil (Schweiz)
  2. Hays AG, Frankfurt am Main
  3. Dataport, Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€
  2. 199,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

  1. Electric Flight Demonstrator: DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor
    Electric Flight Demonstrator
    DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor

    Das DLR hat zusammen mit Siemens und weiteren Unternehmen eine Machbarkeitsstudie für ein Flugzeug mit Elektroantrieb erstellt. Es soll das erste größere Flugzeug sein, das mit einem solchen Antrieb ausgestattet wird.

  2. 10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
    10th Gen Core
    Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.

  3. Comet Lake: Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks
    Comet Lake
    Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks

    Ifa 2019 Mit den Comet Lake U gibt es erstmals sechs Kerne für Ultrabooks, obendrein kombiniert Intel die 15-Watt-Chips mit schnellem LPDDR4X-Speicher. Das Namensmodell ist jedoch so krude, dass Intel es selbst erläutern muss.


  1. 15:19

  2. 15:00

  3. 15:00

  4. 14:36

  5. 14:11

  6. 13:44

  7. 13:13

  8. 12:40