1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antivirenentwickler: John McAfee soll…

... solche Filme sind brandgefährlich ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ... solche Filme sind brandgefährlich ..

    Autor: Geierwally 14.09.16 - 12:21

    ... wer den ganzen Film gesehen hat, wird anschließend dann ein emotional fest verankertes Bild im Kopf haben und ist überzeugt von den Verbrechen ... ein Bisschen heimliches Sponsoring des Filmes von mächtigen Konzernen und der Regierung (Intel und Microsoft wären froh, wenn McAfee von der Bildfläche verschwindet und erst recht die amerikanische Korruptions-Regierung, zu deren Datensammlungs-Manie McAfee sicher kompetent stellungnehmen könnte ...) und schon ist die Zielperson (hier ein offensichtlicher System-Kritiker) diffamiert und aus der öffentlichen Aufmerksamkeit besetigt ... der faule Bürger scheint aus den Fällen Assange (auch hier eine völlig haltlose Behauptung einer Vergewaltigung, die auch der Anschuldigung nach gar keine war, nur um ihn juristisch aus der Deckung zu locken ... na so ein "Zufall!"), Mc Carthy und Snowden gar nichts gelernt zu haben ... gleube nichts den Medien - wenn Du eine Tageszeitung am Kiosk kaufst und auf das Datum blickst, sehe lieber noch einmal auf dem Kalender nach !!!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.16 12:28 durch Geierwally.

  2. Re: ... solche Filme sind brandgefährlich ..

    Autor: door 14.09.16 - 14:07

    Diejenigen die sich ihre Meinung auf Basis eines einzigen Films machen und danach diese Gedanken festigen, sind doch sowieso nicht zu stoppen. Selbst wenn man dem Film also Manipulationsabsichten unterstellt, ist der Mensch der sich ggf. manipulieren lässt, immer noch ein Zahnrad in dem Getriebe und nicht willenloses Konsumopfer (auch wenn der Gedanke natürlich schön und einfach wäre). Oder anders gesagt: Diejenigen die nach dem Film "Nieder mit McAfee!" schreien, werden nach einer Rede von Lutz Bachmann auch "Flüchtlinge raus!" keifen, ohne jemals etwas von Selbstreflexion gehört zu haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Karlsruhe
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  4. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 13,99€
  2. 29,99€
  3. (-82%) 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
    IT in Behörden
    Modernisierung unerwünscht

    In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
    Ein Bericht von Andreas Schulte

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt