Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antivirus: Israel hackt Kaspersky und…

Die Geschichte wird immer besser :D

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Geschichte wird immer besser :D

    Autor: mimimi123 11.10.17 - 12:12

    Also die ganze Geschichte klingt mehr als lustig, er installieren Sie auf nem Rechner auf dem Malware entwickelt wird AV Software und wundern sich dass die Malware in der AV Cloud landet. Dann "gönnen" sich die Russen den Rest der Software wenn ich das richtig verstanden habe. Und darüber regen die Amis sich auf....

    Dürfen "die Russen" oder deren Verbündete nicht einfach so bei US AV Herstellern einsteigen? Oder darf das nur Israel/USA? Oder ist es nur OK wenn der Hersteller russisch ist?

    Ich bin weder Fan von AV noch von Geheimdiensten - egal woher. Die Geschichte ist mehrere Portionen Popcorn wert und es wird wohl immer besser ^^

  2. Re: Die Geschichte wird immer besser :D

    Autor: User_x 11.10.17 - 19:10

    Man vergisst in der gleichung, der Agent hat zuhause Windows 10 Home Premium verwendet. das sagt doch schon alles ;-D

    warum zum Teufel nimmt man Geschäftsdokumente überhaupt privat mit und öffnet die ohne firewall, utm oder anderes teures gelerch...

  3. Re: Die Geschichte wird immer besser :D

    Autor: Bouncy 11.10.17 - 19:30

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man vergisst in der gleichung, der Agent hat zuhause Windows 10 Home
    > Premium verwendet. das sagt doch schon alles ;-D
    Nur über denjenigen, der aufgrund dessen urteilt. Wer kein stumpf nachplapperndes Kindchen ist weiß wohl, dass es überhaupt kein Windows 10 Home Premium gibt...

  4. Re: Die Geschichte wird immer besser :D

    Autor: _Pluto1010_ 11.10.17 - 20:36

    Ja vielleicht war es sogar Windows 7! Home Premium ;-)

  5. Re: Die Geschichte wird immer besser :D

    Autor: User_x 11.10.17 - 21:39

    Stimmt, ob Pro, Home oder Premium, "Fenster", auch digitale, sind nicht dazu gedacht, Informationen zurückzuhalten... ;-)

  6. Re: Die Geschichte wird immer besser :D

    Autor: andy01q 12.10.17 - 10:33

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum zum Teufel nimmt man Geschäftsdokumente überhaupt privat mit und
    > öffnet die ohne firewall, utm oder anderes teures gelerch...

    Als ob eine Firewall, utm ode randeres teures gelerch da geholfen hätte.
    Kaspersky muss im Zweifelsfall eine signierte Beacon an die Server rausschicken um die neusten Virendefinitionen laden zu dürfen, der NSA Mitarbeiter nickt das ab, die Daten sind raus.
    Als ob irgendein Hobby-Admin den Datentraffic überwacht, den sein Antivirenprogramm erzeugt.

  7. Re: Die Geschichte wird immer besser :D

    Autor: User_x 12.10.17 - 19:43

    also lese ich heraus, dass es ganz normal ist, geschäftsunterlagen auf privat rechnern zu bearbeiten???

    ok, dann wundert mich gar nichts mehr.

  8. Re: Die Geschichte wird immer besser :D

    Autor: andy01q 13.10.17 - 12:15

    Der zweite Teil vom Zitat klang wie ein Relativierung.
    >warum zum Teufel nimmt man Geschäftsdokumente überhaupt privat mit
    garnicht, dafür gibt es keine Entschuldigung, der Teil danach ist überflüssig, zumal auch absolut uneffektiv.
    Das Zeug gehört nichtmal auf einen Offline-Rechner mitgenommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames
    Private Division
    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

  2. Klage erfolgreich: BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln
    Klage erfolgreich
    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

    Der Bundesnachrichtendienst muss seine Metadaten-Sammlung einschränken. Selbst in anonymisierter Form gebe es dafür keine gesetzliche Grundlage, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

  3. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen
    Neuer Bericht
    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55