1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anwälte: Falsche Filesharing…

Öhm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Öhm

    Autor: Rababer 07.07.14 - 17:48

    Sowas ist total üblich, wieso jetzt die Warnung?... doch etwa nicht weil es die anderen Medien machen !? ;)

  2. Re: Öhm

    Autor: evergreen 07.07.14 - 20:12

    Ich sehe jede Abmahnung als Abzocke an :P

  3. Warum?

    Autor: Yes!Yes!Yes! 08.07.14 - 09:03

    Weil du gerne Filme schwarzkopierst und dir jegliches Unrechtsbewußtsein fehlt?

  4. Re: Warum?

    Autor: The_Soap92 08.07.14 - 11:49

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil du gerne Filme schwarzkopierst und dir jegliches Unrechtsbewußtsein
    > fehlt?


    Hui... Ich erlebe es leider sehr oft, dass man Filme, Serien usw. auf legalem Wege nicht anschauen kann. Sei es, weil der Film nur in 3D läuft (für mich inakzeptabel) oder hier total geschnitten ist oder wasauchimmer, die Serien sind oft hier nur in überteuerten DVD-Boxen erhältlich wenn überhaupt, und auf den ganzen Streaming-Portalen wie Prime instant Video etc... sind sie auch nicht vorhanden oder es fehlt die aktuelle Staffel. Was liegt also näher, sich diese Inhalte, an denen sie sowieso NICHTS verdienen, wenn ich sie im TV verpasst habe (für Riders of Berk geh ich nicht jeden Tag während der Vorlesung heim) auf anderem Wege besorgt, bis man sich das ganze auf legale Weise zu bezahlbaren Preisen besorgten kann. Ich warte immer noch darauf, dass alle oder die meisten Produzenten ihre Werke als Demand Service anbieten da hat jeder was davon.

  5. Re: Warum?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.07.14 - 11:52

    Mir verkauft auch keiner Lebensmittel zu den Konditionen, die ich gerne hätte. Warum nicht einfach klauen? Für DEN Preis kauf ich sie sowieso nicht, also macht der Händler auch keinen Verlust ;-)

    Und ja, der Unterschied zwischen materiellen und immateriellen Gütern ist mir klar, aber nur weil sich durch deinen Diebstahl die Stückzahl nicht ändert, ist deine Argumentation noch lange nicht gerechtfertigt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.14 11:53 durch Himmerlarschundzwirn.

  6. Re: Warum?

    Autor: The_Soap92 08.07.14 - 11:57

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir verkauft auch keiner Lebensmittel zu den Konditionen, die ich gerne
    > hätte. Warum nicht einfach klauen? Für DEN Preis kauf ich sie sowieso
    > nicht, also macht der Händler auch keinen Verlust ;-)


    Man klaut es ja nicht. Ganz ehrlich, im TV werden die Werbeeinahmen durch die Quoten berechnet. An denen ich de facto nicht beteiligt bin! Also ist das egal, ob ich es im TV um 20:15 anschaue oder vorher mir "einen Streams reinziehen". Logisch betrachtet. Und ich zahle durchaus für gute Serien in Boxen, aber ich zahle nicht für eine Staffel in 2 Hälfte geteilt ungefähr das doppelte wie für normale Staffeln. 10-20 ¤ sind für mich ok, aber die kosten ja teils 40-50 ¤. Ich bin auch bereit für Lovefilm 6,99 im Monat zu zahlen (hat sich wegen Prime erledigt) und ich wäre bereit 10-20¤ im Monat für einen Streaming Dienst zu zahlen, der quasi alles anbietet. Für Sky zahlt man sich auch dumm und dämlich.

  7. Re: Warum?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.07.14 - 11:59

    WIe gesagt, die Konditionen müssen dir nicht passen, dazu zwingt dich keiner. Aber die Konsequenz wäre dann Verzicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 13,99€
  2. (-82%) 3,50€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de