Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anwaltspostfach: BeA-Klage erstmal…

VERWERFLICHE NUTZUNGSPFLICHT !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VERWERFLICHE NUTZUNGSPFLICHT !

    Autor: Gunther Marko 25.12.18 - 12:44

    Bereits der Nutzungszwang ist vollkommen inakzeptabel.
    Und zwar unabhängig von den Sicherheitsmängeln !

    Das allein schon ist totalitär und abzulehnen.
    Wer das nicht tut, handelt verantwortungslos und möge seine Zulassung als Berufsträger besser gestern als heute zurückgeben !

    Gunther Marko, Dienstag, 25. Dezember 2018 (1. Weihnachtsfeiertag)

  2. Re: VERWERFLICHE NUTZUNGSPFLICHT !

    Autor: Es.reicht.nun 02.01.19 - 18:15

    Lieber Kollege, Sie haben Recht, wie schon immer und viele Kollegen pflichten Ihnen anonym bei, ich mache es hier ganz öffentlich! Warum - so stelle sicher nicht nur ich mir die Frage - wird dieser Vorgang weder im Rahmen der Ausübung der Aufsicht vom BMJV, früher ein Herr Maas und nun Frau Dr. Barley überprüft oder besser noch von der sachlich und örtlich zuständigen StA?! Die Art und Weise, wie der BRAK-vorstand diese Sache bei der Vergabe, der Entwicklung und Vertragsausgestaltung behandelte müßte doch vorbehaltlich des Ermittlungsergebnisses der sachbearbeitenden StA eigentlich einen Anfangsverdacht zu versvchiedenen Straftatbeständen ergeben, der weitere Ermittlungen und den damit verbundenen Sach- und Personalaufwand rechtfertigt. Persönlich am Rande auch die jetzige Ministerin wird sehr schnell aus der Schusslinie genommen, Warum? Als Spitzenkandidatin für die SPD bei der Europawahl. Der Steuerzahler zahlt also während des Intensivwahlkampfs dieser Ministerin noch die Vergütung, bis sie den sicheren 1.Listenplatz der SPD im Europaparlament besetzt? Sie kann das Amt der Bundesministerin noch bis dahin körperlich und geistig voll erfüllen, obwohl sie mit dem Kopf sicher schon jetzt eher sich mit ihrer Europawahl und ihrer neuen Karriere beschäftigt?! Parteispende könnte man sagen oder wie oder was?!

  3. Re: VERWERFLICHE NUTZUNGSPFLICHT !

    Autor: Gunther Marko 02.01.19 - 19:16

    Besten Dank für Ihre zutreffenden Worte !
    Das alles wird sich, für Sie und mich und für alle ebenso verwerflich betroffenen, verantwortungsvoll dagegen ankämpfenden Kollegen, verdientermaßen genugtuend schon bald rächen.
    Man muss allerdings weiterhin sehr kraftvoll daran mitwirken.
    Weitermachen !

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dallmeier electronic, Raum Stuttgart
  2. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  4. Klöckner Pentaplast GmbH, Montabaur

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 294€
  2. 245,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Testlabor-Leiter 5G bringt durch "mehr Antennen weniger Strahlung"
  2. Sindelfingen Mercedes und Telefónica Deutschland errichten 5G-Netz
  3. iPhone-Modem Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen