1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Pay: EU will Apple zur Freigabe…

Was habe ich davon?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was habe ich davon?

    Autor: ibecf 21.09.20 - 00:14

    Momentan gibt es mit Apple Wallet eine App für alle. Alles bequem und einfach.

    Durch Öffnung wird es wahrscheinlich wieder diese Scheiß insellösungen geben wo ich dann wieder mehrere Apps brauche.

    Also Vorteile für mich als Endverbraucher sehe ich nicht.

  2. Re: Was habe ich davon?

    Autor: Tommy_Hewitt 21.09.20 - 00:53

    Genau das wäre auch meine Sorge. Ein Aspekt, den ich bei Apple durchaus gut heiße ist, dass sie andere mehr oder weniger dazu zwingen, einheitliche Wege zu gehen. Es gibt klare Richtlinien und APIs die jeder nutzen muss.

  3. Re: Was habe ich davon?

    Autor: Ganta 21.09.20 - 00:56

    Korrekt. Und ganz ehrlich, wem das nicht gefällt, kann doch einfach ein Smartphone eines anderen Herstellers kaufen. Tun ja grad so, als wäre man gezwungen Apple zu nutzen.

  4. Re: Was habe ich davon?

    Autor: burzum 21.09.20 - 02:30

    Tommy_Hewitt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau das wäre auch meine Sorge. Ein Aspekt, den ich bei Apple durchaus gut
    > heiße ist, dass sie andere mehr oder weniger dazu zwingen, einheitliche
    > Wege zu gehen. Es gibt klare Richtlinien und APIs die jeder nutzen muss.

    Das gilt aber auch für MS und Google, da heult aber dann ein bestimmter Kreis so richtig laut auf und will das nicht hören. :)

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.20 02:31 durch burzum.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  4. evm-Gruppe, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
    Corsair K60 RGB Pro im Test
    Teuer trotz Viola

    Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
    2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
    3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht