1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apt: Buffer Overflow in Debians…

Endlich !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich !

    Autor: hpux-admin 24.09.14 - 01:23

    Ich habe lange gewartet auf diese Meldung und sie schon erahnt.

    Die letzte Hoffnung Debian und Co sind dahin!

    Wahnsinn in welcher Welt wir leben.
    Ich wusste es ,aber konnte es leider nie beweisen.

    Die Hacker sind überall drin . Also gehe ich davon aus
    dass die nicht so sicheren ca. 100 Debian Abkömmlinge und Verwandte ein
    grosses Fressen für die Hackergruppen bedeuten.

    So eine Kacke ist da am Dampfen dass einem schlecht wird.

    Ich kann nur alle Linux Freaks auffordern sich zu einer
    wirklich harten deutschen Version zu organisieren und endlich
    was zu erfinden , wo die ganzen US Protokolle endlich draussen sind !

    TCP / IP und der Dreck muss weg!

    Wir brauchen eigene Leitungen und eigene Protokolle !

    Schluss mit den undichten Community Tools, SSL etc.,...!

    deutsche Wertarbeit ist wieder gefragt !
    Kein Suse oder Red Hat das sich dann von anderen führen lässt !

    Warum denkt ihr ,dass euch die Hoster erzählen ,dass sie ihr Debian
    nicht updaten können um dann auch DANE und TLS 1.2 umzustellen ?

    Na keinen Einfall?

    Es sind Geheimverträge ! Es soll gar nicht so sicher werden bei uns !

  2. Re: Endlich !

    Autor: Heretic 24.09.14 - 05:20

    Setz wenigstens <sarcasm> ... </sarcasm> sonst nimmt das noch jemand ernst und lässt dich einweisen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 51,90€ (Release 12. Februar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de