1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autoeinbruch: BMW Connecteddrive…

Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Applelobbyist 30.01.15 - 12:31

    Wer ist eigentlich noch Mitglied bei den Wahlfälschern?

  2. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Coding4Money 30.01.15 - 12:50

    So lange sie zuverlässig kommen wenn ich irgendwo ein Problem habe.

  3. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Tantalus 30.01.15 - 12:58

    Applelobbyist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer ist eigentlich noch Mitglied bei den Wahlfälschern?

    Ich, sogar Plus-Mitgliedschaft (weil meine Freundin dann mit abgesichert ist). Und weisst Du was, für mich/uns hat sich das schon gelohnt. Oder wen rufst Du an, wenn Du am 23.12. nachts auf dem Heimweg ne Panne hast?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  4. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: DWolf 30.01.15 - 12:59

    Ganz genau meine Meinung.
    Die tollen Wahlen und das Heftchen ist mir sowas von egal.
    Die Leute die dir helfen wenn du nachst um 2 Uhr irgendwo in der Pampa mit deinem Wagen liegen bleibst, dich Abschleppen, ein Hotel oder Leihwagen organisieren und die Reparatur deines Fahrzeugs anleiern, die sind der Grund warum der ADAC überhaupt seine Daseinsberechtigung hat.

  5. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: ConiKost 30.01.15 - 13:02

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Applelobbyist schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer ist eigentlich noch Mitglied bei den Wahlfälschern?
    >
    > Ich, sogar Plus-Mitgliedschaft (weil meine Freundin dann mit abgesichert
    > ist). Und weisst Du was, für mich/uns hat sich das schon gelohnt. Oder wen
    > rufst Du an, wenn Du am 23.12. nachts auf dem Heimweg ne Panne hast?
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Meine Versicherung - Schutzbrief für 6 Euro im Jahr. Ohne Probleme, bei mir wars am 26.12..

  6. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Gontah 30.01.15 - 13:05

    Solange ich ein Auto günstiger über ADAC als direkt beim Sixt, Europcar und Co mieten kann, bleibe ich Mitglied (jo, ich hab kein Auto und bin ADAC-Mitglied).

    Ob die da bei Wahlen was fälschen oder bei "Auto des Jahres" manipulieren ist mir kackegal.

  7. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Replay 30.01.15 - 13:43

    Ich war dort noch nie Mitglied. Wer das richtige Auto ('nen Reiskocher) hat, für den sind Pannen ein Fremdwort xD

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Maxxx7 30.01.15 - 14:32

    Applelobbyist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer ist eigentlich noch Mitglied bei den Wahlfälschern?

    Hast Du auch was Sinnvolles zu sagen oder nur alte Parolen aufzuwärmen

  9. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Applelobbyist 30.01.15 - 14:45

    Maxxx7 schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Hast Du auch was Sinnvolles zu sagen oder nur alte Parolen aufzuwärmen

    Wenn du auf Sinnsuche bist würde sich doch ein Blick in die ADAC Mitgliederzeitschrift anbieten. Liebe Grüße, A.

  10. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Bouncy 30.01.15 - 14:53

    ConiKost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Versicherung - Schutzbrief für 6 Euro im Jahr. Ohne Probleme, bei mir
    > wars am 26.12..
    Oder man nimmt umgekehrt die (für die Leistung generell schon günstige) ADAC-Versicherung, die es dann rabattiert gibt wenn man Mitglied ist... ;)

  11. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: olleIcke 30.01.15 - 14:55

    "... Die haben da Statistiken gefälscht!!! Ich wusste gar nicht, dass das geht!!"

    YouTube: "Volker Pispers: '... bis neulich 2014'" 6:56

    Das golem-Forum kann BBCode!

  12. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Anonymer Nutzer 30.01.15 - 15:18

    Applelobbyist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer ist eigentlich noch Mitglied bei den Wahlfälschern?

    Jaja. Wahlfälscher. Werlcher depp kauft sein auto weil es einen guten Listenplatz hat?


    Solang die kommen wenn ich panne hab is alles in butter. Der Rest juckt mich nur Peripher.

  13. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Maxxx7 30.01.15 - 15:37

    Applelobbyist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maxxx7 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Hast Du auch was Sinnvolles zu sagen oder nur alte Parolen aufzuwärmen
    >
    > Wenn du auf Sinnsuche bist würde sich doch ein Blick in die ADAC
    > Mitgliederzeitschrift anbieten. Liebe Grüße, A.

    Man könnte meinen du arbeitest beim ACE oder ADV so wie du dich hier einsetzt

  14. Lächerlich und peinlich

    Autor: EvilSheep 30.01.15 - 17:00

    So wie sich manche über die verfälschten Statistiken beim ADAC aufgeregt haben könnte man meinen unsre Politiker, Wirtschaftsbosse und Medien seien alle heilige und es wäre noch nie zu einer Manipulation oder Meinungsbildung Skandal oder (Grund)Gesetztesbruch gekommen.

    Tickt ihr noch richtig? Wegen was lächerlichem wie Auto des Jahres Rangliste schreit ihr Skandal und würdet gleich den ersten Stein werfen, aber wann immer irgendwo wirklich Scheise gebaut wird schaut ihr weg.

    Sind die Menschen schon so denkunfähige LEmminge geworden, dass sie sich grinsend die Klippe runterstürzen nur weils in der BILD"Zeitung" steht?

    Und danke an alle Schreiber hier die gezeigt haben, dass es doch ncoh Menschen mit Verstand gibt.

  15. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: ConiKost 30.01.15 - 17:21

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ConiKost schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Versicherung - Schutzbrief für 6 Euro im Jahr. Ohne Probleme, bei
    > mir
    > > wars am 26.12..
    > Oder man nimmt umgekehrt die (für die Leistung generell schon günstige)
    > ADAC-Versicherung, die es dann rabattiert gibt wenn man Mitglied ist... ;)

    Buahaha.. günstig? Ich vergleiche jedes Jahr immer wieder Versicherungen. ADAC ist im Regelfall 100-150 Euro teurer.. irgendwie lohnt sich das nicht für mich.

  16. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: ploedman 31.01.15 - 16:36

    +1

  17. Re: Das rehabilitiert die Arbeit des ADAC auch nicht

    Autor: Mixermachine 12.08.15 - 19:37

    Plus Mitgliedschaft + Auslandskrankenversicherung

    Gibt nichts was mich weniger interessiert, wenn ich im Ausland mit meinem Wagen nicht mehr fahren kann, weil ich tot krank im Bett liege, als die gefälschte Liste ^^

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, Berlin
  2. SCOOP Software GmbH, Köln
  3. DENIC eG, Frankfurt am Main
  4. über experteer GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 304€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet