1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AV-Test: Microsoft Security…

Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: Spaghettirocker 01.12.12 - 14:30

    ... und die anderen haben versagt.

    Ganz ehrlich: ich glaube diesen ganzen security-Firmen eigentlich nicht mehr.

    Die Software verlangsamt meist den Rechner, da die Programme wahre Speicherfresser sind.

    Und warum nochmal sollten Sie sich überhaupt ihren eigenen Markt kaputt machen?

    Ich warte noch mal auf den nächsten CT Anti-Viren-Test und gucke wie das Ergebnis dort ist. Wenn das gleiche Ergebnis bei rum kommt, kann man sich ja immer noch mal überlegen zu wechseln.

  2. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.12.12 - 14:40

    müsste eine gute Schutzsoftware nicht in allen Tests einigermaßen gut abschneiden?

  3. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: Spaghettirocker 01.12.12 - 14:46

    In einer idealen Welt, ja.

    Da müssten allerdings auch die Programme schon sicher sein, dass nix passieren kann ;D

  4. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: Checki 01.12.12 - 15:29

    Da jedes Institut anders testet, bzw. von AV Herstellern gesponsort wird, fallen die Ergebnisse unterschiedlich aus.
    Der Punkt ist: Jedes AV hat seine Macken. Wenn eines immer unter den TOP 10 ist, ist es für mich gut, wenn es immer darunter ist, schlecht. Fertig.

    Gut finde ich die Tests von AV-comparatives.org

    Schau mal unter Dynamic Test!

  5. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: Der Supporter 02.12.12 - 13:51

    Danke für den Hinweis. Ich werde mir Bitdefender zulegen, denn das bei der Erkennung wirklich gut abgeschnitten.

  6. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: Schlamperladen 02.12.12 - 13:56

    :-) Genau so werde ich das auch machen.

    --
    Chow-Chow
    Schlamperladen

  7. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: posix 02.12.12 - 13:59

    Checki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da jedes Institut anders testet, bzw. von AV Herstellern gesponsort wird,

    Mehr muss ma nicht dazu sagen :) der der Geld gibt steht auch oben in der Liste, fertig.

    Lieber Brain einschalten und selbst testen, dann sieht man selbst was aus den Top10 was taugt.

  8. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: 0xDEADC0DE 02.12.12 - 15:23

    posix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lieber Brain einschalten und selbst testen, dann sieht man selbst was aus
    > den Top10 was taugt.

    Ist das ein Portal für Computer-Anfänger oder was hat so ein unqualifizierter Beitrag wie deiner hier sonst zu suchen? Ein gutes Antivirenprogramm zeichnet sich durch Aktualität der Virendefinitionsdatei und geringen Falschmeldungen aus, wie bitte soll man so was "testen" und vor allem mit der, bei vielen wohl eher nicht vorhandenen "Brain"-App, wenn es um neue, bis dato nicht verbreitete Viren geht?

  9. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: Theopraktiker 03.12.12 - 11:30

    Testen ist doch ganz einfach: einmal kurz über diverse PornTube-Webseiten und Warez-Sharehoster wegklicken, ein paar Sachen downloaden und dann beim Onlinebanking auf dem Kontoauszug kucken, wieviele unerklärliche Abbuchungen es danach gibt...

  10. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: Phreeze 03.12.12 - 13:17

    Theopraktiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Testen ist doch ganz einfach: einmal kurz über diverse PornTube-Webseiten
    > und Warez-Sharehoster wegklicken, ein paar Sachen downloaden und dann beim
    > Onlinebanking auf dem Kontoauszug kucken, wieviele unerklärliche
    > Abbuchungen es danach gibt...

    dann passiert gar nichts. Weil der Virus kann keinen Token generieren um sich in mein Bankkonto einzuloggen. Und bei der Überweisung braucht der nochmal einen Token..

    Ich benutze seit JAHREN kein Antivirus Programm und hab 0 Probleme. Antiviren sind echt nur für dubiose Klickereien gut...

    Das mit dem Sponsorn stimmt btw ;)
    Selbst Hersteller wie McAfee die bei den Falschmeldungen anscheinend sehr gut sind (aka wenige Falschmeldungen), können trotzdem viele Falschmeldungen verursachen

  11. Re: Im CT Test hat es eigentlich immer ganz gut abgeschnitten...

    Autor: 0xDEADC0DE 03.12.12 - 15:47

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann passiert gar nichts. Weil der Virus kann keinen Token generieren um
    > sich in mein Bankkonto einzuloggen. Und bei der Überweisung braucht der
    > nochmal einen Token..

    Und der nächste, der von der Materie keine Ahnung hat... naja, was ein Proxy ist, lernt man halt nicht ohne Ausbildung oder Studium.

    > Ich benutze seit JAHREN kein Antivirus Programm und hab 0 Probleme.
    > Antiviren sind echt nur für dubiose Klickereien gut...

    Ach wirklich? Es gab schon Viren, denen hat es gereicht, dass der Rechner per TCP/IP erreichbar war. Schon dubios, so ein Netzwerkanschluss, nicht wahr?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior IT System Engineer (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Mainz
  2. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Ingenieur (w/m/d) für IT- und Netzwerktechnik
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  4. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    BST GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (u. a. Train Sim World 2 für 11,50€, Train Simulator 2021 für 8,99€)
  3. 6,99€
  4. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Quadcopter DJI Air 2S mit großem Sensor für 5,4K-Videos erschienen
  2. DJI Drohnenhersteller plant offenbar Einstieg ins Autogeschäft
  3. Drohne DJI Air 2s soll mit 20 Megapixeln fliegend fotografieren

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

  1. Streaming Netflix beschließt Partnerschaft mit Steven Spielberg
  2. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  3. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit