Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avast und Piriform: Ccleaner…

Die passen perfekt zusammen, alles Systembremsen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die passen perfekt zusammen, alles Systembremsen

    Autor: Salzbretzel 20.07.17 - 15:39

    Ich muss sagen das Avast und Ccleaner perfekt zusammen passen. Beide schaffen es mit erstaunlicher Effizienz selbst das beste Android Smartphone auszubremsen und Leistungstechnisch zurück in das Jahr 2010 zu bringen.

    Natürlich meinen es die Nutzer gut wenn Sie ein Antivirus (oder warum nicht 4 - das war bisher mein gefundener Rekord), Handy Reiniger (in der Regel sind 2 installiert) und eine Battery Saver (1 Batery Saver spart Energie, 3 sparen dreimal soviel - richtig?) Anwendung installieren.
    Nur ist gut gemeint nicht gut gemacht. Der Großteil der "langsamen" Smartphones sind mit solchen optimieren zugestopft. Da fehlt eindeutig eine Aufklärungskampagne.

  2. Re: Die passen perfekt zusammen, alles Systembremsen

    Autor: guidol 20.07.17 - 19:38

    Ccleaner nutze ich nur auf dem PC und der wird eher bereinigt.
    Auf Android habe ich noch keinen Nutzen daran gefunden.
    Wenn, dann lasse ich so einen Cleaner einmal alle 1-4 Wochen laufen, ansonsten ist er aus und belastet nicht das System.

  3. Re: Die passen perfekt zusammen, alles Systembremsen

    Autor: Neuro-Chef 20.07.17 - 23:27

    Salzbretzel schrieb:
    > Ich muss sagen das Avast und Ccleaner perfekt zusammen passen. Beide
    > schaffen es mit erstaunlicher Effizienz selbst das beste Android Smartphone
    > auszubremsen und Leistungstechnisch zurück in das Jahr 2010 zu bringen.
    Naja gut, Anti-Malware bringt unter Android prinzipbedingt sowieso nichts nd was der Ccleaner da putzen soll, will ich lieber garnicht wissen..

    Unter Windows sieht die Sache anders aus, Avast mag ich aber auch nicht.

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  4. Re: Die passen perfekt zusammen, alles Systembremsen

    Autor: Jogibaer 20.07.17 - 23:57

    Bei mir läuft der CCleaner nicht im Hintergrund, aber alle paar Stunden wischt er einmal drüber gesteuert duch den task scheduler, und ich muss mich nicht um Cookies löschen kümmern (nicht alle). Besser gehts nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Neustadt
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 30,99€
  3. 429,00€ bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Betaversionen: AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt
    Betaversionen
    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

    Apple hat die dritte Betaversion von iOS 11.3 und TVOS 11.3 veröffentlicht und die gerade erst mit der Vorversion eingebaute Airplay-2-Funktionalität wieder entfernt. Das könnte Homepod-Nutzer verärgern.

  2. Homee: Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden
    Homee
    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

    Apples Heimvernetzung Homekit kommuniziert nur mit Geräten, die mit WLAN und Bluetooth arbeiten. Die Bridge Homee soll nun Homekit-fähig werden, was Apples System auch an Smart-Home-Geräte mit Z-Wave, Zigbee und Enocean anbindet.

  3. Apfel: Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen
    Apfel
    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen

    Apple hat vor ungefähr 20 Jahren das Logo gewechselt. Der angebissene Apfel ist früher farbig gestreift gewesen. Nun hat Apple die Bildmarke in den USA wieder angemeldet - für Hüte und Mützen.


  1. 07:41

  2. 07:24

  3. 07:12

  4. 23:10

  5. 17:41

  6. 17:09

  7. 16:32

  8. 15:52