1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AVG Free 9.0 - kostenloser…

kann man den auch deinstallieren??

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kann man den auch deinstallieren??

    Autor: kriz 16.10.09 - 12:13

    Ich musste mich vor kurzen mit einer AVG 8.5 (90-Tage-Testversion) herumprügeln, die sich nichtmehr deinstallieren ließ! Dank abgelaufener Testphase galt das Produkt nichtmehr als installiert, jedoch sorgten irgendwelche laufenden Hintergrund-Dienste weiter dafür, dass weder die endgültige Deinstallation noch die Installation eines anderen Virenscanners (Sophos) möglich war!
    Ich hab schon Malware gesehen, die man einfacher wieder los wurde!

  2. Re: kann man den auch deinstallieren??

    Autor: Runkelrübe 16.10.09 - 13:03

    "Irgendwelche Hintergrunddienste" lassen sich ganz einfach im Taskmanager abschießen. Da sie bei AVG passenderweise "avg...." heißen, sollte selbst ein nicht so versierter Anwender die entsprechenden Tasks beenden können.

    Eventuelle Reste kannst du über msconfig abschalten bzw. über die Registry endgültig verbannen.
    Allerdings war das bislang nie nötig. AVG ließ sich bei mir immer wieder restlos vom System entfernen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach
  3. Managing Director Produktentwicklung (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Frankfurt am Main
  4. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de