1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Barack Obama: NSA darf…

Barack Obama: NSA darf Sicherheitslücken verschweigen und ausnutzen

US-Präsident Barack Obama soll der National Security Agency (NSA) nach Angaben der New York Times erlaubt haben, entdeckte Sicherheitslücken unter bestimmten Umständen zu verschweigen. Allerdings nur in Ausnahmefällen, regulär soll die NSA Sicherheitslücken bekanntmachen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Barack Obama: NSA darf Sicherheitslücken verschweigen und ausnutzen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Wieviele Jahre bekommen die NSA Hacker? 7

    motzerator | 13.04.14 16:04 14.04.14 11:21

  2. "Nationale Sicherheit" 2

    FreiGeistler | 13.04.14 15:54 14.04.14 11:01

  3. Bestimmte Umstände 1

    nw42 | 14.04.14 09:59 14.04.14 09:59

  4. Warum interessiert uns eigentlich, was Herr Obama sagt? 2

    spambox | 14.04.14 01:16 14.04.14 07:24

  5. Weltreligion Regierung 1

    Anonymer Nutzer | 14.04.14 02:53 14.04.14 02:53

  6. Politiker sind alle Lügner und Betrüger 1

    Kasabian | 14.04.14 01:51 14.04.14 01:51

  7. Der weisse Bush ? 4

    Anonymer Nutzer | 13.04.14 14:44 13.04.14 20:08

  8. Diese kranke Weltpolizei 10

    Pwnie2012 | 13.04.14 14:05 13.04.14 20:00

  9. nationale Sicherheit 5

    Anonymer Nutzer | 13.04.14 14:23 13.04.14 19:27

  10. Diese Ausnahme soll dann gelten, wenn ... 4

    himitsu | 13.04.14 14:19 13.04.14 18:35

  11. Hat die NSA denn in der Vergangenheit schonmal Sicherheitslücken bekannt gemacht? 1

    Sander Cohen | 13.04.14 18:25 13.04.14 18:25

  12. Same Shit.... 1

    Anonymer Nutzer | 13.04.14 14:22 13.04.14 14:22

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Senior .net Entwickler (w/m/d) inhouse
    HanseVision GmbH, Hamburg
  2. Master Data Specialist (m/w / divers)
    edding Aktiengesellschaft, Ahrensburg
  3. Testingenieur Automotive (m/w/d)
    tacho Deutschland GmbH Ingenieurgesellschaft, Stuttgart
  4. IT Project Manager - Engineering & Manufacturing Services (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€, 1TB für 111€)
  2. (weitere Gaming-Notebooks von Asus, Acer, MSI, HP und Medion günstiger)
  3. (u. a. XMG Neo 15" ab 1.589€, Samsung Odyssey G7 28" für 649,89€) bei bestware.com
  4. 39€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
Vom Anfänger zum Profi
Was macht einen Senior-Entwickler aus?

Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
Ein Ratgebertext von Rene Koch

  1. IT-Jobs Informatiker müssen nicht jede Technologie beherrschen
  2. Befristung bei IT-Jobs Illegale Hinhaltetaktik
  3. Rechtliche Schritte Bitpanda soll Ex-Mitarbeiter wegen Kritik gedroht haben

Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
Microsoft Loop
Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
Von Mathias Küfner

  1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
  2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
  3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein

Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter