1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Battlefield 4: Wenn der…

Altes Squad-System!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Altes Squad-System!

    Autor: Anonymouse 15.11.13 - 11:05

    Ich weiß nicht wie das auf dem PC ist,
    aber auf der Konsole fehlt das alte Squad-System, was es in BF3 noch gab.
    Sodass man sich schon vor dem Serverbeitritt zusammenfinden kann.
    Momentan muss einer vorgehen und alle anderen Nachjoinen und hoffen, dass dann noch genug Platz ist und man auch im gleichen Team landet.

  2. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Michael H. 15.11.13 - 11:07

    Ist aufm PC genauso

  3. Re: Altes Squad-System!

    Autor: ms (Golem.de) 15.11.13 - 11:09

    idR landet man im gleichen Squad wenn man per Origin "befreundet" ist. Sind es mehr als 5 Freunde, klappt es fei nicht - das war aber auch in BF3 nicht anders.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Anonymouse 15.11.13 - 11:27

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > idR landet man im gleichen Squad wenn man per Origin "befreundet" ist. Sind
    > es mehr als 5 Freunde, klappt es fei nicht - das war aber auch in BF3 nicht
    > anders.


    idR, aber nicht immer. Auch nicht, wenn der Server leer ist, wegen Autobalance.
    Also das ist ein reines Glücksspiel in meinen Augen. In letzter Zeit hat das bei uns nicht so gut funktioniert. Und wir waren immer nur 2-3.

    Und weil das bei BF3 schon nicht richtig geklappt hat, ist für mich keine Ausrede. Hätte man das eben verbessern sollen, anstatt es einfach komplett wegzulassen.

  5. Re: Altes Squad-System!

    Autor: wmayer 15.11.13 - 12:08

    Was willst denn gegen Autobalancing machen? Und was möchtest du dagegen machen, wenn nicht mehr genug freie Plätze in einem Squad sind und nicht genug Platz für ein komplett neues Squad ist.

  6. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Anonymouse 15.11.13 - 12:16

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was willst denn gegen Autobalancing machen?

    Nach Ende der Runde die Squads dann richtig zusammensetzen und kleine Squads, einzele Spieler hin und her schieben.

    >Und was möchtest du dagegen
    > machen, wenn nicht mehr genug freie Plätze in einem Squad sind

    Verstehe ich nicht? 5 Plätze hat ein Squad.

    > und nicht
    > genug Platz für ein komplett neues Squad ist.

    Gibts ja glücklicherweise mehr als nur einen Server.

  7. Re: Altes Squad-System!

    Autor: wmayer 15.11.13 - 12:32

    BF4 soll euch dann also einfach auf einen anderen Server verfrachten, wenn nicht mehr genug Platz in einem Squad frei ist?

  8. Re: Altes Squad-System!

    Autor: JensM 15.11.13 - 12:41

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wmayer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was willst denn gegen Autobalancing machen?
    >
    > Nach Ende der Runde die Squads dann richtig zusammensetzen und kleine
    > Squads, einzele Spieler hin und her schieben.

    Genau das passiert doch. Spätestens zum Mapwechsel fliegt man rüber ins Team seiner Freunde. Auch werden komplette Squads im Team gewechselt. Manchmal wundert man sich, warum man in der folgerunde in Rush nochmal verteidigt/angreift. Dann erschrickt man weil man Teamgeswitcht wurde. Danach ist man erleichtert, dass die Freunde ja auch alle mitgewechselt wurden. :) Also ich finde das größtenteils gelungen. Etwas komisch ist der Zustand bis das Team-/Squadzusammensetzen passiert ist. Ich glaube da sollte man nicht händisch zuviel selbst Teamwechseln und Squads beitreten. Ausser man ist sich der Sache sicher, dass das Gegnerteam kleiner ist als das eigene wenn man auf team switch klickt. :)

    > >Und was möchtest du dagegen
    > > machen, wenn nicht mehr genug freie Plätze in einem Squad sind
    >
    > Verstehe ich nicht? 5 Plätze hat ein Squad.

    Gemeint war doch, wenn es mehr als 5 Leute sind. Wie willst du die Teams und Squads umschichten um einen sechsten in ein Squad mit max. 5 Plätzen zu stecken? Ist ja nicht Hilberts-Squad (hoho, Mathematikjoke!).
    >
    > > und nicht
    > > genug Platz für ein komplett neues Squad ist.
    >
    > Gibts ja glücklicherweise mehr als nur einen Server.

    Soll das Spiel die Leute dann auf einen anderen Server schieben? :D Das geht auch nicht automatisch, die Spieler würdens dir danken wenn du sie einfach auf einen anderen Server schiebst, der dann scheiß Ping hat, fast-vehicle-spawn und hardcore.

    Und an den TE:

    Am PC ist es mehr oder weniger wie in BF3. Du kannst selbstständig squad-join und squad-leave sowie squad-create. Der Squadleader kann squads privat machen sowie Mitglieder kicken.
    Es gibt also automatismus wenn man Freunden "nachjoint" aber auch die manuellen Möglichkeiten. Abgesehn von Bugs (huch zu 6. im squad oder squads die unjoinbar sind) und der Limitierung der Squadgröße gibts in der PC Version eigentlich keine Einschränkungen.

  9. Re: Altes Squad-System!

    Autor: zulu 15.11.13 - 12:56

    paperlapap, natürlich funktioniert es. Autobalance war schon immer so und da wird sich nie was ändern.

    Dem Autobalance interessiert es ein scheiss mit wem du befreundet bist, und dennoch funktioniert es bei mir in 9/10 fällen zufrieden stellend. Und wenn nicht wartet man halt bis man wechseln kann ;) Unnötiger Grund zu meckern.

  10. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Anonymouse 15.11.13 - 13:03

    Mhh? Es geht darum, dass man vor dem Beitritt auf einem Server ein Squad aufmacht und man dann auf einem Server landet, wo auch genug Platz für da Squad ist.
    Zumindest bei uns ist es so, dass wir zusammen und nicht gegeneinander spielen wollen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.13 13:03 durch Anonymouse.

  11. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Anonymouse 15.11.13 - 13:08

    JensM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wmayer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was willst denn gegen Autobalancing machen?
    > >
    > > Nach Ende der Runde die Squads dann richtig zusammensetzen und kleine
    > > Squads, einzele Spieler hin und her schieben.
    >
    > Genau das passiert doch. Spätestens zum Mapwechsel fliegt man rüber ins
    > Team seiner Freunde. Auch werden komplette Squads im Team gewechselt.
    > Manchmal wundert man sich, warum man in der folgerunde in Rush nochmal
    > verteidigt/angreift. Dann erschrickt man weil man Teamgeswitcht wurde.
    > Danach ist man erleichtert, dass die Freunde ja auch alle mitgewechselt
    > wurden. :) Also ich finde das größtenteils gelungen. Etwas komisch ist der
    > Zustand bis das Team-/Squadzusammensetzen passiert ist. Ich glaube da
    > sollte man nicht händisch zuviel selbst Teamwechseln und Squads beitreten.
    > Ausser man ist sich der Sache sicher, dass das Gegnerteam kleiner ist als
    > das eigene wenn man auf team switch klickt. :)
    >

    Also die Erfahrung habe ich bisher nicht gemacht.

    > > >Und was möchtest du dagegen
    > > > machen, wenn nicht mehr genug freie Plätze in einem Squad sind
    > >
    > > Verstehe ich nicht? 5 Plätze hat ein Squad.
    >
    > Gemeint war doch, wenn es mehr als 5 Leute sind. Wie willst du die Teams
    > und Squads umschichten um einen sechsten in ein Squad mit max. 5 Plätzen zu
    > stecken? Ist ja nicht Hilberts-Squad (hoho, Mathematikjoke!).
    > >

    Wenn 5 die Grenze ist, dann geht natürlich nicht mehr. Aber darum ging es doch auch garnicht.

    > > > und nicht
    > > > genug Platz für ein komplett neues Squad ist.
    > >
    > > Gibts ja glücklicherweise mehr als nur einen Server.
    >
    > Soll das Spiel die Leute dann auf einen anderen Server schieben? :D Das
    > geht auch nicht automatisch, die Spieler würdens dir danken wenn du sie
    > einfach auf einen anderen Server schiebst, der dann scheiß Ping hat,
    > fast-vehicle-spawn und hardcore.
    >

    Ich glaube wir reden hier aneinander vorbei.
    Mir geht es darum, dass ich schon in Hauptmenü ein Squad aufmachen kann, dieses Squad dann zusammen auf ein Server joint und man dann automatisch auf einen Server landet, wo genug Platz für dieses Squad ist.


    > Und an den TE:
    >
    > Am PC ist es mehr oder weniger wie in BF3. Du kannst selbstständig
    > squad-join und squad-leave sowie squad-create. Der Squadleader kann squads
    > privat machen sowie Mitglieder kicken.

    Ja, aber eben erst, wenn er auf einen Server ist! Nicht schon davor, wie es in BF3 noch der Fall war.

  12. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Anonymouse 15.11.13 - 13:09

    Schön, wenn es für dich unnötig ist.
    Mich und meine Freunde stört das schon sehr.

  13. Re: Altes Squad-System!

    Autor: JOKe1980 15.11.13 - 15:26

    > Ja, aber eben erst, wenn er auf einen Server ist! Nicht schon davor, wie es
    > in BF3 noch der Fall war.

    Ich habe etliche Stunden BF3 aufm Buckel und spiele nun auch BF4. Die einzigen Unterschiede zwischen dem Handling mit den Squads sind:

    - Squads haben nun 5 statt 4 Mitglieder (sofern der Squadbug nicht auftritt und 6 Spieler in einem Squad sind)
    - Die Autoverschiebung funktioniert 1A und war in dem Umfang in BF3 garnicht möglich.

    Die Autoverschiebung zu den Freunden (und damit auch in deren Squad, je nach dem wem man folgt) funktioniert natürlich nur, wenn die anderen Umstände (Platz auf dem Server, Autobalance > ist wichtig!, etc.) passen.
    Ich habe schon in BF3 noch nie die Möglichkeit gehabt vor dem Beitritt auf den Server das Squad festzulegen. Weiß nicht, wo Du die Funktion hattest. Zumal Du Dich vor dem Serverbeitritt auch schon nur im Battlelog befindest und nicht im Spiel. Wenn Du das erste Beitretten meinst, so ist das ebenfalls identisch, denn man wird nach Möglichkeit beim Join schon einen Squad zugeteilt. Was übrigens auch Sinn macht; Stichwort Teamplay. Für mich macht es den Eindruck, dass Du entweder hier was verwechselst oder im falschen Spiel bist ;)
    Die wirklich einzige, funktionierende Neuigkeit zu kritisieren ist übrigens besonders schade :D

    http://www.jenskahl.net/

  14. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Anonymouse 15.11.13 - 15:32

    Tja, dann haben wir wohl eine Superduper Version gehabt.
    Ich konnte in BF3 schon im Hauptmenü meine Freunde einladen und mit denen Besprechen, welchen Modus wir spielen wollten und dann zusammen auf einen Server joinen.

    Bin wohl auch nicht der einzige mit dieser Sonderedition:

    http://battlelog.battlefield.com/bf4/de/forum/threadview/2955064767274398872/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.13 15:46 durch Anonymouse.

  15. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Morpf 15.11.13 - 22:48

    War aufm PC schon bei BF3 der Fall. Somit keine Veränderung.

  16. Re: Altes Squad-System!

    Autor: dEEkAy 16.11.13 - 12:42

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ms (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > idR landet man im gleichen Squad wenn man per Origin "befreundet" ist.
    > Sind
    > > es mehr als 5 Freunde, klappt es fei nicht - das war aber auch in BF3
    > nicht
    > > anders.
    >
    > idR, aber nicht immer. Auch nicht, wenn der Server leer ist, wegen
    > Autobalance.
    > Also das ist ein reines Glücksspiel in meinen Augen. In letzter Zeit hat
    > das bei uns nicht so gut funktioniert. Und wir waren immer nur 2-3.
    >
    > Und weil das bei BF3 schon nicht richtig geklappt hat, ist für mich keine
    > Ausrede. Hätte man das eben verbessern sollen, anstatt es einfach komplett
    > wegzulassen.


    Willst du auf einem leeren Server etwa als volles Squad gegen gar keinen antreten? Oder willst du auf einem bevölkerten Server einfach die Balance kippen wenn ein komplettes Squad auf den Server joined?

  17. Re: Altes Squad-System!

    Autor: Anonymouse 16.11.13 - 14:52

    Ich frage mich, warum ich mich hier wiederholen muss.

    Ich wünsche mir:

    1. Vor dem Serverbeitritt ein Squad erstellen zu können (wie bei BF3)
    2. Wenn man dann zusammen auf einen Server kommt, möglichst so landet, dass man auch zusammenbleibt. (bei der Anzahl der Server sicher machbar)
    3. Sollte es doch nicht gehen und man wird getrennt, dann sollen beim Start der nächsten Runde die Teams automatisch so gemischt werden, dass es dann hinkommt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.13 14:54 durch Anonymouse.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Database Administrator / Engineer (m/w/d)
    wilhelm.tel GmbH, Norderstedt
  2. Produktmanager / Product Owner (m/w/d) für 3D-Konfiguratoren
    W. & L. Jordan GmbH, Kassel
  3. DevSecOps Engineer* (m/w/d)
    HARTING IT Services GmbH & Co. KG, Espelkamp, Berlin
  4. SAP Application Engineer (m/w/d)
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de