1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bayern: Datenschutzbeauftragter mahnt…

So eine Transportverschlüsselung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So eine Transportverschlüsselung...

    Autor: demon driver 15.09.14 - 22:26

    ... ist wirklich super-sicher, wenn Mails und Verkehrsdaten (womöglich unverschlüsselt) auf Servern liegen, deren Betreiber Regierungen und ihren Geheimdiensten und werweiß wem noch bereitwilligst jede gewünschte Backdoor einrichten.

    Wer wirklich Sicherheit will, muss selber was tun, nämlich PGP-verschlüsseln – und damit wird der Transportweg, und ob der nochmal zusätzlich verschlüsselt ist oder nicht, sekundär.

    Dass sich die Staatsdatenschützer um die E-Mail-Sicherheit kümmern, ist für sich genommen begrüßenswert. Ob es für staatliche Datenschützer angemessen ist, den Hype um die bloße Transportverschlüsselung zu pushen, der in jüngster Zeit, und da sollte man sich auch mal fragen warum, gerade von den großen internationalen Mailprovidern forciert wurde, deren Hintertüren dank Snowden zweifelsfrei belegt sind, scheint mir doch ein wenig fraglich.

    Cheers,
    d. d.

  2. Re: So eine Transportverschlüsselung...

    Autor: Nullmodem 16.09.14 - 10:41

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... ist wirklich super-sicher, wenn Mails und Verkehrsdaten (womöglich

    >
    > Dass sich die Staatsdatenschützer um die E-Mail-Sicherheit kümmern, ist für
    > sich genommen begrüßenswert. Ob es für staatliche Datenschützer angemessen
    > ist, den Hype um die bloße Transportverschlüsselung zu pushen, der in
    > jüngster Zeit, und da sollte man sich auch mal fragen warum, gerade von den
    > großen internationalen Mailprovidern forciert wurde, deren Hintertüren dank
    > Snowden zweifelsfrei belegt sind, scheint mir doch ein wenig fraglich.

    Die Staatsdatenschützer sind zu Recht besorgt. Natürlich kommen sie selber an alle Mails und Daten dran, notfalls durch Hintertüren oder gesetzliche Regelung. Aber welchen Wert haben schon Daten, die jeder abhören kann? Die wollen doch alles alleine wissen.
    <sarkasmus>
    Deine Daten gehören dem Geheimdienst und nicht Dir oder etwa allen, so schwer ist das doch nicht.
    </sarkasmus>

    >
    > Cheers,
    > d. d.



    nm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. embedded data GmbH, Saarlouis (Home-Office)
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München
  3. Westermann Gruppe, Braunschweig
  4. R2 Consulting GmbH, Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 52,79€
  3. 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
    Macbook Air mit Apple Silicon im Test
    Das beste Macbook braucht kein Intel

    Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
    2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
    3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

    Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
    Next-Gen
    Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

    Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
    2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
    3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen