1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BeA: Anwälte wollen Ende-zu-Ende…

GFF? Wer soll das sein? Verein der Selbstdarsteller...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GFF? Wer soll das sein? Verein der Selbstdarsteller...

    Autor: Mik30 20.03.18 - 14:47

    Die wollen sich doch nur selbstbeweihräuchern.
    Der K.v.Notz hat als MdB ja wohl genug Kohle
    für eine Klage.

    Wenn der hätte Klagen wollen, hätte der das schon
    vor Jahren machen können.

    Und wozu überhaupt das ganze, wenn
    Post, FAX, Gerichtsverwaltung etc. unverschlüsselt
    arbeiten und die Justiz grundsätzlich öffentlich ist
    und auch der Akteninhalt über das IFG jedem zugänglich
    ist. Aber Reflektion ist bei der Journaille ja nicht
    mehr gefragt.

    Die Webseite dieses ominösen GFF besteht nur
    aus Werbung für sich selbst. Was interessiert etwa
    der akademische Werdegang von den Typen?

    Sieht eher aus wie ne Stellenbewerbung, aber nicht wie
    ein Verein, der mit geplanten oder bereits ausgefuhrten
    konkreten Aktionen überzeugen will.

    Das ist ekelhafte Selbstbeweihräucherung unterster Kajüte!
    Für wie blöd halten die das Publikum?

    Aber anscheinend funktioniert es, denn die Meldung
    geht bereits überall unreflektiert durch die Redaktionen.

  2. Re: GFF? Wer soll das sein? Verein der Selbstdarsteller...

    Autor: Schnarchnase 20.03.18 - 19:59

    Das ist nicht die einzige Klage die die GFF angestrengt hat und ich halte diese Arbeit für sehr wichtig. Wer verteidigt denn unsere Grundrechte? Politiker sicher nicht, dafür muss man heutzutage vor Gericht ziehen und das kostet Zeit und Geld.

  3. Re: GFF? Wer soll das sein? Verein der Selbstdarsteller...

    Autor: divStar 21.03.18 - 04:33

    @Schnarchnase: durch eine End-to-End-Verschlüssung wird unser Grundrecht nicht unbedingt besser verteidigt. Außerdem geht es hier um das beA - da sind die meisten normalen Benutzer eh ausgenommen und die Anwälte interessieren mich nicht bzw. hat deren Kommunikation eh geheim zu sein und wenn sie es nicht ist, dann werden die verklagt falls Daten "entweichen".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. Stadt Tuttlingen, Tuttlingen
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Continental AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 129,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend wurde das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  2. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  3. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.


  1. 21:04

  2. 15:08

  3. 13:26

  4. 13:16

  5. 19:02

  6. 18:14

  7. 17:49

  8. 17:29