1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BeA: Anwaltspostfach wird neu…

Die ganze Welt sendet und empfängt Emails seid Jahrzehnten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die ganze Welt sendet und empfängt Emails seid Jahrzehnten

    Autor: lincoln33T 02.04.19 - 20:36

    Und es funktioniert einwandfrei. Bei uns im Neuland wird versucht das Rad neu zu erfinden und dann kommt so ne Krücke dabei rum. So typisch.

  2. Re: Die ganze Welt sendet und empfängt Emails seid Jahrzehnten

    Autor: benneq 02.04.19 - 20:59

    Das ist ja nicht nur bei uns so. Wenn selbst Facebook hunderttausende unverschlüsselte Passwörter in der Datenbank hat. Und eigentlich jede Woche irgendwo was geleaked wird wo ich mir denke "echt jetzt? da war meine erste selbst zusammengefrickelte PHP Webseite von 1999 schon fortschrittlicher!".

    Wobei in Deutschland da echt noch einiges schief läuft. Es ist ja nicht so, dass wir kein fähiges Personal hätten. Meiner Erfahrung nach sind es die Vorgesetzten / Management / Berater, die dann mit dem deutschen Totschlagargument kommen: "Das haben wir schon immer so gemacht!". Oder "Wir sollten lieber auf etablierte Technologien von 1933 setzen!".
    Natürlich haben sie irgendwo Recht, dass moderne Technologien längst nicht so weit verbreitet sind. Das liegt aber natürlich auch daran, dass sie im deutschen Raum einfach nicht eingesetzt oder erprobt werden.

    Ich finde die Vorstellung immer wieder sehr amüsant, wenn Facebook, Netflix, Google (oder irgendeine andere Firma, die sich in wenigen Jahren so rasant entwickelt hat) von Deutschen geplant und entwickelt worden wäre. :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. ista International GmbH, Essen
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  2. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  3. 39,99€ (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen