1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BeA: Das Anwaltspostfach kommt mit…

Das schlimmste an dem Teil ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das schlimmste an dem Teil ist

    Autor: garfield2008 04.09.18 - 06:53

    Das der Hersteller es immer noch nicht fertig gebracht hat, das das Teil unter Windows Terminal Server läuft. Nach wie vor gilt, das das Teil nur von einem Benutzer zur gleichen Zeit genutzt werden kann. Außerdem sind weitere Benutzer der WTS in der Lage, in das Postfach des Benutzers zu schauen, unter dessen Account der Client als erstes gestartet wurde.

  2. Re: Das schlimmste an dem Teil ist

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 04.09.18 - 07:51

    Wenn ich recht informiert bin arbeiten doch ziemlich viele Anwälte mit TS, oder? Zumindest sieht man da immer erstaunlich viele Thin Clients rumstehen.

    Davon abgesehen. Ich dachte es handelt sich um einen Web Client. Warum läuft der nur Single User?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.18 07:52 durch IchBinFanboyVonMirSelbst.

  3. Re: Das schlimmste an dem Teil ist

    Autor: garfield2008 04.09.18 - 10:25

    Die "Sicherheitssoftware", die eine Art Proxy ist, stellt einen Webserver auf Localhost bereit, mit dem sich der Browser verbindet.
    Google mal nach beAClientSecurity und WTS.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Darmstadt, Darmstadt
  2. Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 25,99€
  3. 59,99€ / Retail: 52,63€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de