1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BeA: Noch mehr…

nicht einmal Amateurniveau

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. nicht einmal Amateurniveau

    Autor: Anonymer Nutzer 04.01.18 - 11:23

    Wenn man liest, was zum beA bisher bekannt ist, kommt man unweigerlich zu dem Schluß, daß die mit der Umsetzung beauftragten IT-Unternehmen absolut überhaupt keine Ahnung haben was sie da eigentlich tun. Das ist nichtmal Amateurniveau.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) - Schwerpunkt Visualisierung
    Dorst Technologies GmbH & Co. KG, Kochel am See
  2. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. SAP Job als FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hannover
  4. Data Integration Manager (m/w/d)
    Verlag Herder GmbH, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€ statt 549€, 1TB für 109€ statt 249€)
  2. (u. a. Google Pixel Puds Pro für 179,90€ statt 219€)
  3. 549€ (günstig wie nie, UVP 899€)
  4. (u. a. Curved Gaming-Monitor 27 Zoll WQHD 165 Hz für 389€ statt 549€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter

Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
Microsoft Loop
Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
Von Mathias Küfner

  1. Office 365 Microsoft erklärt weltweiten Ausfall von Teams und Office
  2. Defender Individual Microsofts Antivirentool kommt für MacOS und Smartphones
  3. Office 365 Microsoft stellt Migration von Daten mit Mover ein

Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
Gehalt in der IT-Branche
Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Beschäftigte Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen