1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BeA: Rechtsanwaltsregister…

Inkompetenz kennt keine Grenzen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Inkompetenz kennt keine Grenzen

    Autor: TechnikSchaaf 13.04.18 - 14:11

    Ich lass doch kein System laufen wenn cih weis das es darin eine Lücke gibt die auch noch gleicher Art ist wie die Lücken wegen denen ich schon im Visier von Hackern bin....

    Und falls ihnen diese Lücke noch gar nciht bekannt war hat der Admin geschlampt.

    Wenn ich weis ich habe eine Problem mit veralteten Bibliotheken dann prüfe ich doch als aller erstes meine restliche Onfrastruktur auf dieses Problem.

    Ach was rede ich da von Vernunft. Das Problem hat es ja nciht nur in der IT sobald die BWLer ihre Finger im Spiel haben.

    Cheff wir ahtten einen Brand in Sektion D wegen einer grundlegend fehlerhaften Heizung, sollen wir die anderen Heizungen vielleicht mal kontrollieren?

    Ach was, die machen doch warm, also alles gut....

    Es müssen endlich Busgelder her die weh tun damit die Chefetage handelt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.04.18 14:12 durch TechnikSchaaf.

  2. Re: Inkompetenz kennt keine Grenzen

    Autor: Metallrouter 13.04.18 - 16:01

    TechnikSchaaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich weis ich habe eine Problem mit veralteten Bibliotheken dann prüfe
    > ich doch als aller erstes meine restliche Onfrastruktur auf dieses
    > Problem.

    Ja aber nur weil Produkt A von Abteilung A Probleme hat heißt das doch noch nicht, dass Abteilung B bei Produkt B tätig werden müsste. Vor allem da ja bisher nur Produkt A betroffen war.
    Überhaupt wie sollte Ab. B von den Problemen bei Ab. A erfahren und welchen Zweck hätte das?

    Du stellst dir das alles VIEL zu einfach vor!
    So einfach ist es aber nicht!

    Wenn man das so locker flockig, IT-Hippie mäßig machen würde wie es dir vorschwebt, würde man ja auf eine Katastrophe zusteuern! Bedenke nur mal den Fall, dass so ein großer IT-Dienstleister wegen nur einem läppigem Fall konzernweit über alle Abteilungen und Branchenlösungen hinweg die veralteten Abhänigkeiten, ranzige Crypto und generell scheiß Konzepte angehen würde. Das wären unhaltbare Zustände die sich daraus ergeben würde.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.04.18 16:12 durch Metallrouter.

  3. Re: Inkompetenz kennt keine Grenzen

    Autor: p4m 13.04.18 - 23:12

    TechnikSchaaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es müssen endlich Busgelder her die weh tun [...]

    Ich finde den ÖPNV teuer genug. *scnr*

  4. Re: Inkompetenz kennt keine Grenzen

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 15.04.18 - 12:46

    Schon mal mit nem Jurist über IT Sicherheit oder Datenschutz gesprochen? Mache ich ständig beruflich und ich kann euch sagen, es gibt niemanden der sich weniger dafür interessiert als unsere Juristen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) Montageautomatisierung
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. IT-Administrator interne IT (w/m/d)
    cirosec GmbH, Heilbronn
  3. Informatiker als Experte (w/m/d) für medizinische Interoperabilität
    Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, München
  4. Technischer Projektleiter Vorentwicklung Embedded Systems (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
    30 Jahre Fate of Atlantis
    Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

    Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang