1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bedenken beim Datenschutz…

Was ist mit Unternehmen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was ist mit Unternehmen?

    Autor: drdoolittle 28.06.22 - 07:25

    Nachdem Teams ja scheinbar gegen die DSGVO verstößt müssten doch alle Firmen, die das Teil einsetzen, genauso handeln, wenn sie keine Strafen bekommen wollen?

  2. Re: Was ist mit Unternehmen?

    Autor: Muntermacher 28.06.22 - 08:38

    Ich kan mir ein klarss Jein vorstellen. In einer Firma solltest Du ja beruflich kommunizieren, d.h. sind die Daten, die dort zeigen solltest, Daten Deiner Firma, Deine Daten mußt Du nicht wirklich angeben. So könnte ich mir die eine Sonderstellung leienhaft erklären.

  3. Re: Was ist mit Unternehmen?

    Autor: DragonHunter 29.06.22 - 16:31

    drdoolittle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nachdem Teams ja scheinbar gegen die DSGVO verstößt müssten doch alle
    > Firmen, die das Teil einsetzen, genauso handeln, wenn sie keine Strafen
    > bekommen wollen?

    Jein.
    Unternehmensdaten, die NICHT personenbezogen sind, sind NICHT von der DSGVO betroffen.
    Solange nicht bspw. deine Gehaltsdaten per Teams verschickt werden, ist die DSGVO nicht die Argumentationsgrundlage.
    Wenn ein Unternehmen seine Unternehmensdaten den Amis in die Hände spielt, ist das deren eigenes Problem.
    Sollten personenbezogene Daten auf Systemen, die NICHT mit dem Niveau der EU konform gehen, verarbeitet werden, könnte man, als Betroffener, egal, ob Kunde, Geschäftspartner oder sonst was, Beschwerde einlegen, wegen einer DSGVO-Verletzung.
    Bei der IT eines großen Discounters, bei der ich gearbeitet habe, war das sauber getrennt, solange man als Arbeitnehmer nicht SELBST personenbezogene Daten über "verbotene" Kanäle ausgetauscht hat. Dafür kann der Arbeitgeber aber wiederum nichts. Dafür gibt es Schulungen, die darauf hinweisen, dass man das nicht tun soll.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator - Schwerpunkt ECM/DMS (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  2. UI/UX Designer (m/w/d)
    OEDIV SecuSys, Bielefeld, Rostock
  3. IT-Manager* (m/w/d)
    BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  4. IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d)
    Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€ (UVP 39€)
  2. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  3. 19,49€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de