Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Behördencomputer: China verbietet…

Behördencomputer: China verbietet Windows 8 und setzt auf Linux

Nach dem Supportende für Windows XP dürfen Rechner der öffentlichen Verwaltung in China nicht auf Windows 8 oder 8.1 umgestellt werden. Stattdessen sollen die Behördencomputer mit Linux betrieben werden, zwei Distributionen stehen dafür zur Wahl.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Falsch! Linux ist nicht besser 1

    ebifi | 12.09.17 17:38 12.09.17 17:38

  2. Windows versus Linux 1

    Richard1958 | 16.09.15 14:35 16.09.15 14:35

  3. Richtig so, Linux ist besser wie Windows! (Seiten: 1 2 3 ) 51

    Mysticdragon | 20.05.14 18:43 03.12.14 14:30

  4. In 6 Jahren verbieten sie dann Ubuntu.. (Seiten: 1 2 ) 24

    Doso | 20.05.14 18:23 22.05.14 13:10

  5. Vielleicht wird Linux ja dann mal brauchbar 13

    TraxMAX | 21.05.14 09:27 21.05.14 17:28

  6. Konfuzius sagt (Seiten: 1 2 ) 22

    Mingfu | 20.05.14 17:24 21.05.14 13:28

  7. 2014 - Mein persönliches Jahr des Linux Desktops 12

    Acid 303 | 21.05.14 09:48 21.05.14 13:04

  8. Red Flag Linux? 3

    elgooG | 21.05.14 07:59 21.05.14 12:12

  9. Irreführende Überschrift 6

    petameter | 21.05.14 00:02 21.05.14 11:58

  10. Das löst die Probleme vom Linux-Desktop leider auch nicht 5

    Anonymer Nutzer | 20.05.14 18:23 21.05.14 10:00

  11. Denen ist schon klar... 6

    Keridalspidialose | 20.05.14 23:00 21.05.14 08:17

  12. DAU-OS? 8

    User_x | 20.05.14 20:28 21.05.14 08:04

  13. Nach den Bemühungen der NSA verständlich (kT) (Seiten: 1 2 ) 22

    Schattenwerk | 20.05.14 17:26 21.05.14 07:23

  14. Wozu Windows? (Seiten: 1 2 ) 21

    currock63 | 20.05.14 20:39 20.05.14 22:51

  15. SO geht man als souveräner Staat

    Klobinger | 20.05.14 22:15 Das Thema wurde verschoben.

  16. Interessant und lustig mit anzusehen, wie der Westen sich selbst ins Knie fickt. :-) 18

    GutesMann | 20.05.14 18:11 20.05.14 22:02

  17. Weiter so!!! 1

    Centin | 20.05.14 21:55 20.05.14 21:55

  18. fremde Betriebssysteme 1

    Endwickler | 20.05.14 20:47 20.05.14 20:47

  19. OT: Surface Event 5

    Dino13 | 20.05.14 17:40 20.05.14 20:28

  20. Böses China 3

    Bosancero | 20.05.14 17:33 20.05.14 18:17

  21. Richtig so

    gpisic | 20.05.14 19:34 Das Thema wurde verschoben.

  22. Jetzt habt ihr mich mal wieder veräppelt. 3

    HierIch | 20.05.14 17:32 20.05.14 17:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  3. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  2. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.

  3. Konkurrenz: Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser
    Konkurrenz
    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

    Die Konkurrenten der Telekom sind sich nur in wenigen Punkten einig. Eine vom Breko gefordete breit angelegte Prämie für FTTH-Anschlüsse auch für Bürger will der zweitgrößte Kabelnetz-Betreiber nicht haben.


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28