Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz…

Der Ausschuss wurde vom Geheimdienstchef über die neue Technik getäuscht.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Ausschuss wurde vom Geheimdienstchef über die neue Technik getäuscht.

    Autor: Thorsten Peters 06.12.17 - 23:54

    Danke für den Bericht! Die avisierten Ausgaben belaufen sich übrigens nicht auf 55.000 Euro sondern auf 555.000 Euro.

    Mehr über die neue Gesinnungsdatenbank steht unter https://berlin-mitte.gegen-ueberwachung.de/2017/10/big-data-im-deutschen-inlandsgeheimdienst-mit-hintertueren-der-five-eyes

    Und wie sich der zuständige 'Ausschuss für Verfassungsschutz' bei seiner Zustimmung hat überrumpeln lassen, ist nachzulesen unter https://berlin-mitte.gegen-ueberwachung.de/2017/10/blau-ist-das-neue-gruen/#BigData

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. PiSA sales GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Age of Empires (1997): Mit sanftem "Wololo" durch die Antike
    Age of Empires (1997)
    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

    Golem retro_ Erst mit der Zwille, später mit Katapulten. Age of Empires fing 1997 die menschliche Kriegskunst in einem Mix aus Command & Conquer, Warcraft und Civilization ein, wie kein anderes Strategiespiel zuvor.

  2. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  3. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50