1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bestandsdaten: Justizministerin hält…

Kein Anlass anzunehmen, dass das nicht bald auch auf Einbrüche ausgeweitet wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Anlass anzunehmen, dass das nicht bald auch auf Einbrüche ausgeweitet wird.

    Autor: FreiGeistler 30.01.20 - 08:07

    Wie gewisse andere Grundrechtseingriffe, die als "nur bei schwersten Verbrechen" eingeführt wurden.
    Diese Datengeilheit kotzt mich ebenso an, wie die Haltung gewisser Politiker. Die nicht mehr verstehen, dass sie auch nur einen Job machen, mit dem Deutschen als Arbeitsgeber. Und nicht etwas besseres sind und sich vor dem Pöbel fürchten müssen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, München, Ingolstadt
  2. AKKA, München
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 59,99€ (USK 18)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de