Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beta-Firmware: Synology-Diskstation…

OT: DSM 5.2-5644 Update 3

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: 0xDEADC0DE 22.01.16 - 14:14

    Für die DS213+ gibt es seit heute das Update auf DSM 5.2-5644 Update 3. Gibt es dazu schon Erfahrungsberichte? Ich trau mich nicht das zu installieren...

  2. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: Anonymouse 22.01.16 - 14:19

    Wird gerade auf meiner DS215j installiert.
    Wovor fürchtest du dich denn?

  3. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: hallowelt 22.01.16 - 16:23

    Läuft es stabil auf deiner DS215j?
    Hast du Directory Server installiert?

  4. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: Anonymouse 22.01.16 - 16:57

    installation verlief problemlos.
    Bisher stabil, arbeite aber auch nicht dauerhaft darauf.
    DS habe ich nicht installiert.

    Mittlerweile auch problemlos auf einer DS212+ und DS213+ installiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.16 17:01 durch Anonymouse.

  5. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: elgooG 22.01.16 - 17:51

    Bei mir läuft es auf der DS1815+ einwandfrei. Leider läuft aber auch hier kein DS. Freue mich schon auf Version 6. =)

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  6. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: Kleba 22.01.16 - 19:29

    Im Zweifel einfach im Synology-Forum den entsprechenden Beitrag raussuchen und auf die User-Berichte warten ;-) Mache ich meistens.

    LG
    Kleba

  7. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: 0xDEADC0DE 22.01.16 - 19:33

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird gerade auf meiner DS215j installiert.
    > Wovor fürchtest du dich denn?

    Das übliche, "Depp Sleep" funktioniert nicht mehr, System startet nicht mehr, System ist nicht mehr erreichbar, etc. Gab da schon viele böse Bugs, aber das ärgerlichste ist der nicht mehr funktionierende "Deep Sleep", denn das war für mich der Kaufgrund.

  8. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: Mithrandir 23.01.16 - 04:09

    Wie oft nutzt du den Deep Sleep denn?

    Ganz ehrlich, ich habe alle Schlafmodi bei mir deaktiviert. Bei mir läuft das NAS komplett durch. Allerdings fährt es unter der Woche Nachts von 1 Uhr bis 8 Uhr morgens herunter. Nach 1 1/2 Jahren mit HDD Hibernation hatte sich eine WD RED verabschiedet. Nach ~5300 Betriebsstunden und 11238 Start-Stopp-Vorgängen.

    Jetzt habe ich zwei identische Hitachi A7K3000 Ultrastar Serverplatten, gebraucht, mit ~28000h Laufzeit und 18 Start-Stopp-Vorgängen.

    Ich denke, auf Dauer komme ich damit günstiger weg.

  9. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: Pjörn 23.01.16 - 10:01

    Mithrandir schrieb:

    >Nach 1 1/2 Jahren mit HDD Hibernation hatte sich eine WD RED verabschiedet. Nach ~5300 Betriebsstunden und […]>


    Damit hat die Festplatte ja nicht einmal 1 Prozent ihrer Zielleistung erreicht.

    Spannend daran finde ich ja immer,dass sich die Leute extra für eine Platte mit einer erweiterten Garantieabdeckung entscheiden und das "hat sich verabschiedet" idR mit einem Herstellerwechsel einhergeht. Dadurch wird das vermeintliche Problem,wortwörtlich mit der vermeintlichen Lösung umschrieben.

    Voll Geil

  10. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: Anonymouse 23.01.16 - 11:13

    Wie gesagt, keine Probleme. Deep Sleep funktioniert weiterhin.

  11. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: Mithrandir 23.01.16 - 11:17

    Pjörn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spannend daran finde ich ja immer,dass sich die Leute extra für eine Platte
    > mit einer erweiterten Garantieabdeckung entscheiden und das "hat sich
    > verabschiedet" idR mit einem Herstellerwechsel einhergeht. Dadurch wird das
    > vermeintliche Problem,wortwörtlich mit der vermeintlichen Lösung
    > umschrieben.
    >
    > Voll Geil

    Welches "vermeintliche" Problem habe ich mit welcher "vermeintlichen" Lösung umschrieben?

    Die Platte wurde eingeschickt, getauscht, und dann wieder mit ihrer Schwesterplatte veräußert. Der Plattenwechsel ging mit einer Vergrößerung der Kapazität einher, und da waren ausrangierte Serverplatten für das vorhandene Geld der beste Gegenwert.

    Ich will nicht ausschließen, dass ich zu WD irgendwann zurückkehre, aber in dem Moment waren mir die Platten schlichtweg zu teuer.

    //Edit: Auf der Syno läuft DSM 6.0 Beta 2 stabil - ist ne DS213j. Am genialsten finde ich das einbinden von Let's encrypt. Zertifikat konnte für meine eigene Domain problemlos ausgestellt werden. Endlich keine Warnung mehr. <3



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.16 11:18 durch Mithrandir.

  12. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: 0xDEADC0DE 23.01.16 - 20:27

    Mithrandir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie oft nutzt du den Deep Sleep denn?

    Zu 99 % der Zeit im Jahr.

  13. Re: OT: DSM 5.2-5644 Update 3

    Autor: Jesper 24.01.16 - 12:10

    Eine externe Platte währe keine Alternative gewesen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wetzlar
  2. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf bei Bonn
  3. Nordkurier Logistik Berlin GmbH & Co. KG, Berlin
  4. rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 47,99€
  3. 7,48€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    1. Amazon: Echo Show mit Browser, Skype und großem Display
      Amazon
      Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

      Amazon hat die zweite Generation des Echo Show vorgestellt. Das neue Modell erhält ein deutlich größeres Display, soll besser klingen, kann auch mit Skype verwendet werden und bekommt gleich ein Smart-Home-Hub dazu. Am Preis ändert sich nichts.

    2. Smart Plug: Amazon bringt eigene smarte Steckdose auf den Markt
      Smart Plug
      Amazon bringt eigene smarte Steckdose auf den Markt

      Amazon hat seine erste eigene smarte Steckdose vorgestellt. Die Steckdose benötigt keinen Hub und kann direkt mit Alexa-Lautsprechern gesteuert werden.

    3. Echo Plus und Echo Dot: Zwei neue Alexa-Lautsprecher von Amazon
      Echo Plus und Echo Dot
      Zwei neue Alexa-Lautsprecher von Amazon

      Amazon hat zwei neue Echo-Lautsprecher vorgestellt. Der Echo Dot bleibt Amazons preiswerter Einstieg in die Welt smarter Lautsprecher, der neue Echo Plus ist für Käufer gedacht, die einen besseren Klang wünschen.


    1. 22:26

    2. 21:22

    3. 21:16

    4. 20:12

    5. 20:09

    6. 19:11

    7. 18:50

    8. 18:06