Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bewegungsprofil: South Park…

Bewegungsprofil: South Park attackiert Apple

Eine Woche hat es gedauert, bis Apple den Nutzern versicherte, dass das Abspeichern von Bewegungsprofilen ein Versehen war. Die South-Park-Macher waren fast genauso schnell. In der ersten Folge der 15. Staffel ist Apple Ziel einer ekligen Attacke.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Apple so beliebt wie Microsoft (Seiten: 1 2 3 ) 60

    Der_fromme_Blork | 28.04.11 17:57 04.05.11 00:45

  2. "Episch"?! 4

    Fagballs | 29.04.11 00:02 02.05.11 16:36

  3. Lest das.. (Seiten: 1 2 ) 30

    samy | 01.05.11 08:26 02.05.11 13:27

  4. Humor so dünn wie der japanische Dünnschiss 2

    ATRX | 02.05.11 09:28 02.05.11 12:04

  5. @golem "... und die Erstellung von Bewegungsprofilen" 1

    Eckstein | 02.05.11 11:46 02.05.11 11:46

  6. Dummheit wird in Hanf gemessen.... 2

    samy | 02.05.11 10:50 02.05.11 10:57

  7. Lustig weil Southpark ausschließlich auf Mac Os X Rechnern Produziert wird. (Seiten: 1 2 ) 32

    Autor-Free | 28.04.11 20:01 02.05.11 09:01

  8. Feiner Humor 1

    Peter Brülls | 02.05.11 08:54 02.05.11 08:54

  9. Damit hat sich Southpark ins Abseits bewegt 2

    rafterman | 29.04.11 12:02 02.05.11 08:24

  10. Erste Minute der Southpark-Folge 2

    smcj | 01.05.11 16:55 02.05.11 04:09

  11. Höchst unterhaltsam. 2

    Charles Marlow | 30.04.11 07:28 01.05.11 15:19

  12. Super-geil. Ein MUST-SEE! 4

    Mit_linux_wär_das_nicht_passiert | 28.04.11 22:09 01.05.11 01:46

  13. genial, brilliant, lustig? 12

    neocron | 29.04.11 14:06 30.04.11 16:38

  14. Russell Crowe über South Park 1

    irata | 30.04.11 16:13 30.04.11 16:13

  15. Ich kanns auf meinem Android ansehen :-) 4

    Anonymer Nutzer | 30.04.11 15:03 30.04.11 15:56

  16. ohne gez geht's 1

    Jochen_0x90h | 30.04.11 15:30 30.04.11 15:30

  17. Desshalb mag ich South Park so 16

    Bady89 | 28.04.11 19:16 30.04.11 14:12

  18. ... auch als Verteidiger von Apple kann ich lachen (kwT) 18

    ChrisK | 28.04.11 17:51 30.04.11 12:42

  19. Erstaunlich, dass man sich diese Folge noch frei anschauen kann... (Seiten: 1 2 ) 26

    Freiheit statt Apple | 29.04.11 01:31 30.04.11 12:19

  20. Da habt ihr was falsch verstanden 7

    Der_Paddy | 28.04.11 20:38 30.04.11 11:42

  21. EULAs und ähnliche nicht wirksam in DE 5

    DASPRiD | 28.04.11 19:37 29.04.11 11:02

  22. Titel ist Anspielung auf Human Centipede 3

    Hundgeburt | 29.04.11 08:52 29.04.11 10:55

  23. Apple baut Produkte für Idioten.

    Crass Spektakel | 29.04.11 09:19 Das Thema wurde verschoben.

  24. Hand aufs Herz! 7

    pwn2own | 28.04.11 19:31 29.04.11 08:24

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hitman Goty, God Eater 2 Rage Burst, Tropico 4 Collector's Bundle)
  2. 49,94€
  3. 19,95€
  4. 13,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27