1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bewegungsprofil: South Park…
  6. Thema

Apple so beliebt wie Microsoft

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: spanther 28.04.11 - 22:13

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht unter den Mitgliedern der Android-Fan-Liga, in der Realwelt eher
    > nicht.

    In der Realwelt, liegt Apple schon lange unter den Füßen von Android, welches den Gipfel jetzt erklommen und Apple hemmungslos und eiskalt abgehängt hat ;)

    > Derzeit ist es in gegen Atomkraft, Rauchen und Reiche zu sein.

    Ich rauche nicht x)

    Aber wenn man gegen reiche ist, dann ist man doch auch gegen Apple! :)
    Das ist doch bekanntlich ein "Markenprodukt" was sich nur Wohlhabende leisten können ^^

  2. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: hmm5 29.04.11 - 00:52

    spanther schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bstea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht unter den Mitgliedern der Android-Fan-Liga, in der Realwelt
    > eher
    > > nicht.
    >
    > In der Realwelt, liegt Apple schon lange unter den Füßen von Android,
    > welches den Gipfel jetzt erklommen und Apple hemmungslos und eiskalt
    > abgehängt hat ;)
    >
    > > Derzeit ist es in gegen Atomkraft, Rauchen und Reiche zu sein.
    >
    > Ich rauche nicht x)
    >
    > Aber wenn man gegen reiche ist, dann ist man doch auch gegen Apple! :)
    > Das ist doch bekanntlich ein "Markenprodukt" was sich nur Wohlhabende
    > leisten können ^^

    saß letzten zufällig in einem zug voller schulkinder. geschätzt 14-16.. jede/r zweite hatte ein iphone.

  3. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: thedna 29.04.11 - 00:55

    anonfag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jaja Apple wird angegriffen.
    > Sowas erlebt man im Reallife nie.
    >
    > Nur im Internet findet man zu Hauf Leute, denen Apples Firmenpolitik nicht
    > gefällt.
    >
    > Im Reallife hab ich noch nie erlebt, das irgendjemand auch nur was davon
    > mitbekommen hat, was Apple so treibt. Das schert auch kaum einen.

    Da magst du sogar recht haben, aber wenn ich mir den Großteil meines Bekanntenkreises (auch Apple Nutzer darunter) so angucke, wundert mich persönlich das gar nicht. Die wissen wo der Rechner an geht, installieren Windows Office, und behaupten Mac wär das tollste. IT-News (für Profis^^) haben die noch nie gelesen und sie interessieren sich da auch nicht für. Aber hier im Internet findest du Leute, die sich dafür interessieren(was nicht zwangsläufig heißt, dass sie auch Ahnung haben).
    Die meisten Apple User, und das ist (m.p.M.n) Fakt, kaufen Apple, weil es gut aussieht und weil es aus mir unerfindlichem Grund IN ist.
    Viele die ein IPad haben, wissen nicht mal das es Konkurrenz gibt, geschweige denn wie gut oder schlecht diese sind.
    Und beim IPhone war es lange Zeit genauso, mittlerweile, kennt man auch mal Android. Und WinPhone vielleicht aus der Werbung.

    Lange rede kurzer sinn, die Apples vorgehen kommt nicht auf RTL2-News ,nichtmal in der Tagesschau, also weiß ein Großteil der Menschen nichts darüber.
    Wie es mit allen Themen ist.
    Frag die betroffenen doch mal nach Anonymous, wette (wenn was kommt) kommt sowas wie: Ja Böse Hacker, die der Allgemeinheit schaden.

  4. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: Der Kaiser! 29.04.11 - 01:18

    > Liest du auch keine Agreements, EULAs, etc.?
    Mach ich aus Prinzip nicht.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  5. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: spanther 29.04.11 - 05:42

    hmm5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > saß letzten zufällig in einem zug voller schulkinder. geschätzt 14-16..
    > jede/r zweite hatte ein iphone.

    WTF O.o
    Reiche Eltern? xD
    Nee es gibt ja einige Eltern, die auf so einiges verzichten, um ihren Kindern einen Gewissen Luxus finanzieren zu können ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.11 05:43 durch spanther.

  6. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: c4e 29.04.11 - 07:56

    thedna schrieb:
    .. Die wissen wo der Rechner an geht, installieren
    > Windows Office, und behaupten Mac wär das tollste. IT-News (für Profis^^)
    > haben die noch nie gelesen ..

    Ich hab auch Windows Office auf meinem Mac!

  7. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: hiaws 29.04.11 - 08:29

    Das ist der gleiche Grund warum manche sich ne Rolex kaufen wollen... Prestige-Objekte!

    iOS und Android bieten im Endeffekt allen Smartphone Usern die gleichen Funktionen. Für Leute die mehr mit IT zu tun haben kaufen sich wahrscheinlich eher ein Android, weil - hey, wenns rooted is hat man ein Linux vor sich!!! Der Rest, der Geld investieren will und nicht Wert auf die offenheit des Systems legt holt sich halt das iPhone.

    und zum Punkt 'Apple ist jetzt da wo Microsoft ist':
    Apple war nie da wo Microsoft jetzt ist. Zumindest nicht da, was Systemsicherheit angeht. Ich erinnere mich an die Lücke in dovecot, welche über viele Monate hinweg im Internet war und von Seiten Apple's erst viel später behoben wurde. Für viele mag es nervig sein, immer wieder Windows Updates installieren zu müssen. Aber hey, MS investiert ordentlich, was Systemsicherheit angeht. Mir zum Teil ist da egal ob Innovation und Design auf der Strecke liegen bleibt.

  8. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: Guttroll 29.04.11 - 08:31

    Sorry, aber ich benutze lieber Windows ME als dass ich mir jemals nochmal ein Apple Produkt kaufe. Ich denke das sollte alles sagen.

  9. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: GodsBoss 29.04.11 - 08:39

    > Ach ja, schon mal geschaut, welche Rechte du Microsoft einräumst, wenn du
    > Windows 7 benutzt, oder liest du auch keine Agreements, EULAs, etc.?

    Meinst du mit EULA die Dinger, die man erst nach dem Kauf sieht und damit in Deutschland keine Gültigkeit entfalten? Warum sollte man die lesen, außer zur Belustigung?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  10. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: AdmiralAckbar 29.04.11 - 09:09

    >
    > saß letzten zufällig in einem zug voller schulkinder. geschätzt 14-16..
    > jede/r zweite hatte ein iphone.


    Frage an meine Mitbewohnerin, warum iPhone:- *wegen Toch Screen und den Tollen Apps*
    Tochscreen hat doch fast jedes Handy und die "Androieden" haben auch schon unzählige Apps-*Androieden???!!!*
    Handys die auf den OS Android laufen!-*hä da gibts andere händys mit apps???!!!*

  11. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: Riff 29.04.11 - 09:24

    Guttroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber ich benutze lieber Windows ME als dass ich mir jemals nochmal
    > ein Apple Produkt kaufe. Ich denke das sollte alles sagen.

    Nun ja, zumindest sagt es, dass du lieber Windows ME benutzt, als dass du dir jemals nochmal ein Apple Produkt kaufst.
    ???...

  12. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: Guttroll 29.04.11 - 09:43

    Du hast es erfasst. Unglaublich!
    Den Rest lassen wir lieber erstmal, ich will dich ja nicht überfordern. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.11 09:48 durch Guttroll.

  13. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: gg 29.04.11 - 10:05

    Doomhammer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Fast richtig. Es ist doch eher so, das Apple jetzt da ist, wo Microsoft war
    > und immer noch ist! Nur mit dem Unterschied, das die Dinger von Apple
    > funktionieren.

    das ist ein Gerücht, MS Produkte funktionieren in der Regel auch ...

  14. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: DrKrieger 29.04.11 - 10:24

    gg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist ein Gerücht, MS Produkte funktionieren in der Regel auch ...

    recht hast du, es kommt immer auf die pfeife an die dieses produkt benutzt -- bedienfehler eben; also mein win7 läuft seit dem ich es gekauft habe ohne merkliche performance-einbrüche oder systeminstabilitäten.

    ich will echt mal wissen was die leute mit ihrem OS anstellen das es immer so extrem abstürzt und niemals-nicht funktioniert.

    die frage kann ich mir selbst beantworten, kauf dir eine computerbild und fang an in der registry rumzuspielen und alles "tunen" zu wollen

    rolleyes.gif

  15. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: :) 29.04.11 - 13:01

    Der_fromme_Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doomhammer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dragonrage schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Apple ist heute das, was Microsoft früher war. Ganz Simpel.
    > >
    > > Fast richtig. Es ist doch eher so, das Apple jetzt da ist, wo Microsoft
    > war
    > > und immer noch ist! Nur mit dem Unterschied, das die Dinger von Apple
    > > funktionieren.
    >
    > Na dann lass dich nicht von deinem Hight Tech Wecker zum Bewerbungsgespräch
    > wecken ;)
    >
    vielleicht hat ER einen job? ;)

  16. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: Trollfeeder 29.04.11 - 13:46

    DrKrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die frage kann ich mir selbst beantworten, kauf dir eine computerbild und
    > fang an in der registry rumzuspielen und alles "tunen" zu wollen

    Jop, das sind die Richtigen. Ich habe auch so einen Bekannten dessen Rechner noch nie richtig lief, keine Ahnung was der immer damit gemacht hat. Aber es sind diese Leute die dann "uuunbedingt" Windows 7 und eine zusätzliche XP Installation auf ihrem Rechner brauchen. Dann schön TuneUp solange drüberbügeln bis nix mehr geht, dann um Hilfe schreien und dann beleidigt sein wenn der einem sagt man habe Mist gebaut.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  17. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: QDOS 29.04.11 - 14:49

    ja die Sorte kenne ich auch, aber die sehens irgendwann ein, wenn du ihnen sagst, dass dir deine Zeit zu schade ist, als dass du immer ihren Schwachsinn behebst.

  18. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: DrKrieger 29.04.11 - 15:03

    QDOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja die Sorte kenne ich auch, aber die sehens irgendwann ein, wenn du ihnen
    > sagst, dass dir deine Zeit zu schade ist, als dass du immer ihren
    > Schwachsinn behebst.

    wozu? von so leuten lass ich mich speziell im sommer immer gut mit bier und grillfleisch auszahlen.


    A: "du, ich hab da ein kleines pc problem..."
    B: "gibts was gescheites zu essen/trinken?"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.11 15:03 durch DrKrieger.

  19. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: QDOS 29.04.11 - 15:39

    DrKrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wozu? von so leuten lass ich mich speziell im sommer immer gut mit bier und
    > grillfleisch auszahlen.
    Wie gesagt: mir ist die Zeit dazu einfach zu viel wert...

  20. Re: Apple so beliebt wie Microsoft

    Autor: spanther 29.04.11 - 23:03

    Guttroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast es erfasst. Unglaublich!
    > Den Rest lassen wir lieber erstmal, ich will dich ja nicht überfordern. ;)

    löl süß xD
    Ich werde von der Faulobst Marke auch nie was kaufen! :P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.11 23:04 durch spanther.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CoCoNet AG, Düsseldorf
  2. DÖRKENGroup, Herdecke
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Kiel
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  2. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  4. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
    Elektromobilität
    Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

    Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

    1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
    2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
    3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos