1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bewegungsprofil: South Park…
  6. Thema

Lest das..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Lest das..

    Autor: impulsblocker 02.05.11 - 11:35

    Sie Dritten sind in diesem Fall die Werbetreibenden / die Kunden des Werbenetzwerks und die Entwickler der Werbe-Applets. Alle die benötigen den Zugriff auf diese anonymisierten Daten, damit diese Form der Werbung funktioniert.

    Im Übrigen werden die Nutzer auf die Datenerhebung hingewiesen und einen Opt-Out. Das die Funktion generell von vorn herein an ist, habe ich nie bestritten. Dieses schwachsinnige Konstrukt ist generell nicht verteidigungswürdig.

    Zu Behaupten, die Daten würden unanonymisiert an diffuse Dritte / vomöglich Verbrecherbanden verschenkt werden ist aber falsch. Abgesehen von diesem unsäglichen General-Opt-Out ist an der werbebezogenen anonymisierten Positionsdatenerhebung nichts Diffuses. Abgesehen davon gleicht dieses System dem anderer Dienste bis aufs Haar. Beispielsweise Google.

  2. Re: Lest das..

    Autor: samy 02.05.11 - 11:47

    impulsblocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das iPhone sendet diese Daten auch, aber nur unter folgenden Bedingungen:
    >
    > 1. Du hast die Ortungsdienste aktiviert.

    Stimmt ja laut heise.de-Artikel (link oben) NICHT. Das es eben auch mit ausgeschalteten Ortungsdiensten geht, wird als Unterschied zwischen Apple und Android aufgeführt...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: Lest das..

    Autor: skeptiker 02.05.11 - 12:11

    Das die Daten unanonymisiert sind wurde ja auch nicht behauptet. Hingegen stellt die die Frage, wie sich belegen lässt, dass nur Werbe-Apps /dessen Entwickler diese Daten bekommen? Dies lässt sich einfach nicht belegen, hingegen sind die Bedingungen von Apple so Allgemein formuliert, dass hieraus keines Falls geschlossen werden kann, dass es sich NUR und AUSSCHLIEßLICH um Werbe Partner handelt (bspw. Verkehrssystem).

  4. Re: Lest das..

    Autor: Brainfreeze 02.05.11 - 12:11

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > impulsblocker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das iPhone sendet diese Daten auch, aber nur unter folgenden Bedingungen:
    >
    > >
    > > 1. Du hast die Ortungsdienste aktiviert.
    >
    > Stimmt ja laut heise.de-Artikel (link oben) NICHT. Das es eben auch mit
    > ausgeschalteten Ortungsdiensten geht, wird als Unterschied zwischen Apple
    > und Android aufgeführt...

    In dem Heise-Artikel folgendes: "... und es gibt keine Hinweise darauf, dass Android-Handys mit abgeschalteter Ortung weiterhin Daten sammeln – anders als iPhones."
    Dort wird in diesem Fall "nur" vom Sammeln, nicht explizit vom Senden gesprochen. Somit ist eigentlich unklar, ob nur die lokale Speicherung auf dem iPhone oder doch das Senden an Apple gemeint ist.
    (Wobei ich davon ausgehen, dass diese Daten letztlich doch irgendwann an Apple gesendet werden.)

  5. Re: Lest das..

    Autor: impulsblocker 02.05.11 - 12:26

    Du meinst das, was TomTom gerade gemacht hat?

    Ich fahre glücklicher Weise nie zu schnell ...

    Spaß beiseite: wann glaubst du denn, holt die Bundespolizei Stutgart 21 Demonstranten ab, weil die von Apple die Standortdaten erfahren haben?

  6. Re: Lest das..

    Autor: impulsblocker 02.05.11 - 12:32

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (Wobei ich davon ausgehen, dass diese Daten letztlich doch irgendwann an
    > Apple gesendet werden.)


    Um genug Trollfutter rauszuholen, sind diese Details vom Schreiberling wohlwissend unscharf belassen.

    Letztlich tappen wir alle im Dunkeln und sind nur mehr oder weniger beeinflusst, vom diffusen Unterton diverser nichts-wissender Pressenotizen.

  7. Re: Lest das..

    Autor: skeptiker 02.05.11 - 12:32

    Darum geht es doch nicht.Es geht schlichtweg um die Behauptung, dass die Daten nur an Werbepartner gehen. Das kann schlichtweg nicht belegt werden und die AGB von Apple sprechen eine andere Sprache!

    Apple hat doch selbst geschrieben:

    "Apple sammelt aktuell anonymisierte Verkehrsdaten um eine "crowd-sourced" Datenbank mit Verkehrsdaten aufzubauen, mit dem Ziel iPhone-Nutzern in den nächsten Jahren einen verbesserten Verkehrsservice bieten zu können."

  8. Re: Lest das..

    Autor: impulsblocker 02.05.11 - 12:37

    Na dann ist ja alles gut ...

    Ist es nicht. Die Bedingungen für diesen unsäglichen Werbequatsch müssen geändert werden. Ich hasse Werbung und hoffe Apple wird so kräftig in die Mangel genommen, dass der starrsinnige Friss (werde getrackt) oder Stirb (Radikal-Opt-Out) Quark verbunden mit einem schmerzenden Bußgeld beseitigt werden muss.

    EDIT: Payback-Quatsch und Mobilfunkprovider bitte auch gleich mit abwatschen!

    Aber so wie ich unser weltweites Lobby-Imperium kenne, wird da nicht viel passieren ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.05.11 12:39 durch impulsblocker.

  9. lest das auch ... ;-)

    Autor: AndyGER 02.05.11 - 13:03

    Oh, das ist interessant. Apple hältst Du für hinterlistig. Aber dass die Banken fleißig mit Deinen Daten hausieren gehen und Kreditkartenunternehmen Deine Kaufbereitschaft misst, dass Rabattkarten weniger Rabattkarten sind sondern eher zur Analyse des Kundenverhaltens dienen, das stößt Dir nicht sauer auf. Mobilfunknetzbetreiber müssen durch richterlichen Beschluss umfangreiche Daten über Dich preis geben. Genaus Internetprovider.

    Da protestierst Du nicht? Findest Du nicht auch, dass diese Diskussion damit etwas arg scheinheilig ist ..?! Wenn man sich schon über den gläsernen Bürger aufzuregen beginnt, dann sollte man doch bereit sein, das große Ganze zu betrachten und sich nicht nur das Stück Kuchen heraus picken, das einem am besten schmeckt ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  10. Re: lest das auch ... ;-)

    Autor: skeptiker 02.05.11 - 13:27

    Wie Kommst du darauf, dass ich mich nicht über Banken & Co aufrege? Hier geht es aber gerade um Smartphone Hersteller, dass ich mich nicht global auf alle Bereich gleichzeitig in einer Diskussion beziehen kann sollte wohl klar sein.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Norderney, Norderney
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...
  2. (-27%) 14,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de