1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Big Blue Button: Das große blaue…

Empfehlungen von Datenschützern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Empfehlungen von Datenschützern

    Autor: Bouncy 21.10.20 - 10:00

    Das hätte doch mal einen Artikel verdient, denn das ist imho ein riesiges Problem, wenn (halb)offizielle Stellen wie Datenschutzbeauftragte eine Software empfehlen, ohne sie vorher auditieren zu lassen. Und zertifizieren zu lassen, denn was bringt schon das Auditieren einer einzigen Version ohne sicherzustellen, dass es danach nicht bergab geht.
    Entscheider glauben das, was von diesen Stellen gesagt wird. Blind. Klar, in einer idealen Welt würde man erstmal hinterfragen etc. pp., in der Realität glaubt man aber so einem "Amt" (ja ich weiß, dass es kein echtes Amt ist).
    Was die Datenschützer heute tun ist Versagen auf ganzer Linie und Verspielen jeglichen Vertrauens. Man könnte argumentieren, dass es nicht deren Aufgabe ist aber das wäre halbherzig, Sicherheit und Datenschutz gehen immer Hand in Hand. Klar ist aber auch, dass Security weit über deren Kompetenz hinausgeht.
    Jetzt ist deren Ansatz ja erstmal positiv, eine gutgemeinte Stelle zu kritisieren ist natürlich schwierig. Wichtig wäre wohl hier publik zu machen, dass diese Landesdatenschützer modernisiert werden müssen, sie sind ausschließlich dann sinnvoll wenn sie in einem Workflow mit Auditoren arbeiten und denen nachgeschaltet sind. So wie sie jetzt sind, sind sie leider Broken by Design...

  2. Re: Empfehlungen von Datenschützern

    Autor: Oktavian 21.10.20 - 10:12

    > Das hätte doch mal einen Artikel verdient, denn das ist imho ein riesiges
    > Problem, wenn (halb)offizielle Stellen wie Datenschutzbeauftragte eine
    > Software empfehlen, ohne sie vorher auditieren zu lassen.

    Inwiefern halboffiziell? Die Landesdatenschützer sind die offiziellen Aufsichtsorgane der Unternehmen in Deutschland. Ich halte die Empfehlung, die hier bar jeder Ahnung ausgesprochen wurde, für eine Katastrophe.

    Dabei geht es gar nicht um die Sicherheitslücken. Die sind zum Teil übel, aber seis drum.

    Viel mehr geht es darum, dass Videos automatisch aufgezeichnet werden und das Ton übertragen wird, wenn dies nicht gewünscht wird. Dies sind heftige Datenschutzverstöße, ggf. macht sich der Betreiber auch strafbar.

    Aber auch beim Rest der Software kann man wohl kaum von "Security by Design" oder "Security by Default" sprechen. Sowas zu empfehlen durch jemanden, der die Umsetzung der DSGVO konrollieren soll, ist schon dreist.

  3. Re: Empfehlungen von Datenschützern

    Autor: divStar 21.10.20 - 11:03

    Security by Obscurity ist natürlich wesentlich besser...

  4. Re: Empfehlungen von Datenschützern

    Autor: Oktavian 21.10.20 - 11:58

    > Security by Obscurity ist natürlich wesentlich besser...

    Das andere etwas schlechtes machen kann nicht als Rechtfertigung für eigenes schlechtes Verhalten dienen. Das hat man eigentlich schon in der Grundschule gelernt.

  5. Re: Empfehlungen von Datenschützern

    Autor: Bouncy 21.10.20 - 13:10

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Security by Obscurity ist natürlich wesentlich besser...
    Ich fürchte du weißt nicht genau, was mit dem Satz ausgesagt werden soll. Der passt hier nicht im Geringsten zum Topic...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn
  2. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  3. emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA, Nabburg / Oberpfalz
  4. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  2. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)
  3. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 130€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de