1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Big-Data-Analyse: IBM will…

Big-Data-Analyse: IBM will Flüchtlinge von Terroristen unterscheiden können

Das Technologieunternehmen IBM preist offenbar eine datenschutzrechtlich fragwürdige Lösung zur Grenzkontrolle bei europäischen Behörden an. Ein EU-Mitgliedsstaat soll schon Interesse haben.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Big-Data-Analyse: IBM will Flüchtlinge von Terroristen unterscheiden können" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Moralisch absolut unbedenklich 7

    EdwardBlake | 24.02.16 11:17 24.02.16 13:52

  2. Na Gott sei Dank... 7

    Gozilla | 23.02.16 19:26 24.02.16 11:34

  3. Die Geschichte wiederholt sich... 11

    WalterWhite | 23.02.16 19:03 24.02.16 11:27

  4. "gesund aussehende junge Männer" 2

    GebrateneTaube | 23.02.16 20:43 24.02.16 11:26

  5. Als nächstes auch auf Inländer 2

    HûntStârJonny | 23.02.16 22:15 24.02.16 11:12

  6. Die Analyse ist bestimmt genauso zuverlässig 4

    Sarkastius | 23.02.16 19:04 24.02.16 07:41

  7. öffentliche Datenbanken 1

    plutoniumsulfat | 23.02.16 21:29 23.02.16 21:29

  8. Die sind sich für nichts zu schade! Schade! 1

    nidi | 23.02.16 20:37 23.02.16 20:37

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Professional CRM SAP CX Berater / Entwickler (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. IT-Anwendungsbetreuer/Web-Ad- ministrator (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  3. ERP-Systemadministrator/IT-A- dministrator / (Fach) Informatiker (m/w/d)
    Ankerkraut GmbH, Hamburg
  4. SAP FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de