1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie: Ausländer brauchen den…

Schweizer sind die besseren!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schweizer sind die besseren!?

    Autor: Big Brother 21.10.10 - 16:20

    Wenn die Bürger im eigen Land mit Fingerabdruck erfasst werden ist dies eine Sache. Doch man sollte nicht vergessen woher dies eigentlich kommt. Dies sollte alles der Terrorismus Abwehr/Bekämfung dienen. Glaubt denn wirklich irgend jemand das die meisten Terroristen Deutsche oder aus Deutschland sind? So ist es doch nur Recht und Billig das auch Ausländer in den Genuss der Erfassbarkeit geraten. Ob dies nun wirklich gegen Terroristen hilft ist ein anderer Aspekt. Klar regen sich die Schweizer auf, Doch sollen alle anderen diskriminiert werden nur weil wir dann per se den Schweizern trauen? OK, von einem schweizer Terrorist habe ich noch nicht gehört, aber was soll's, alle oder keine.
    Besser wäre erst gar keine Erfassung von Fingerabdrücken und der ganze Überwachungswahnsinn. Wir nehmen uns selbst immer weiter ein Stück Freiheit.

  2. Re: Schweizer sind die besseren!?

    Autor: Technikfreak 22.10.10 - 01:05

    Terrorismus ist nur die Ausrede. Es geht doch nur um
    innere Sicherheit, Macht und Kontrolle.

    Und bei Schweizern kommt halt dieses Gross-Staatgetue und
    preussische Gründlichkeit etwas in den falschen Holocaust ähm
    Hals.

  3. Re: Schweizer sind die besseren!?

    Autor: gjhhjkhkj 22.10.10 - 01:08

    huare geil

  4. Re: Schweizer sind die besseren!?

    Autor: False Flag 22.10.10 - 07:16

    Kennst du einen Terrorangriff, der in den Medien rauf und runter gespult wurde, der keine False Flag war? Ich nicht.

    Ergo geht es immer nur um die Kontrolle der normalen Bürger (siehe: "V wie Vendetta"). Man fragt sich nur was die machtbesessenen Kontrollfreaks befürchten, bzw. was sie angestellt haben, wie ungerecht und wir korrupt sie sind, dass sie Angst haben von mündigen Bürgern ersetzt zu werden.

  5. Re: Schweizer sind die besseren!?

    Autor: schweizer 22.10.10 - 08:17

    es ist doch ganz einfach zu verstehen
    es gibt einen vertrag, in dem steht, dass wir schweizer das nicht machen müssen.
    keiner mag vertragsbrecher

    ausserdem werden in der schweiz für den neuen pass auch biometrische daten erhoben. und ich nehme schwer an, dass deutsch behörden dank diversen verträgen zwischen der schweiz und der eu zugriff auf dieses daten haben, oder zumindest verlangen können

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. Deloitte, Leipzig
  3. VerbaVoice GmbH, München
  4. KION Group AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47