1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biometrie: Ausländer brauchen den…
  6. Thema

Wieso sind die Schweizer sauer?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Atrocity 22.10.10 - 10:20

    Schöner Post, aber leider in keinem Bezug zu meinem Post :P

  2. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: ITler 22.10.10 - 12:30

    wenn die Deutschen die Schweizer derart verachten, wäre es doch angebracht dass die Deutschen wieder nach Deutschland gingen und die Schweiz verlassen würden. (200'000 Deutsche leben in der Schweiz, nach Angaben einer Schweizer Zeitung).

  3. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Aha 22.10.10 - 12:39

    hmm hab mich da verpostet ;)

  4. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Schweizerkind 22.10.10 - 19:05

    Welcher Schweizer ist denn sauer? Ich kenne keinen, geht mir schlicht und einfach am Hintern vorbei. Möchte ich in Deutschland leben? Nein danke, 6 Monate waren genug und nur auszuhalten, weil ich am Wochenende meist nicht da war. Wieso soll ich von 2 besten Land der Erde (laut US Studie vor kurzem) ins 16. beste ziehen?

    Und ja, die Schweiz hat nur Banken. Genau, wie man klar an Nestle, Roche, Novartis und Co sieht, alles weltbekannte Banken *kopfklatsch*

  5. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: snapy666 22.10.10 - 21:54

    Wieso wird mein Beitrag gelöscht? (Bevor ihr ihn löscht, schreibt wenigstens ne Antwort) Hier ist NICHTS rassistisch und soll es auch gar nicht sein.

    TurboSerbe schrieb:
    -------------------
    > Muss Dich enttäuschen, den Satzteil betreffend "andere Völker" kannst Du
    > knicken. Bloss Ihr Deutschen mit Eurem grosskotzigen Getue seid nicht gern
    > gesehen. Solange man sich als Ausländer integriert und an die Schweizer
    > Gepflogenheiten hält, hat man überhaupt keine Probleme, und die Schweizer
    > als solches sind *SEHR* tolerant (oder warum sonst zieht es so viele
    > Ausländer hier her ???). Wo die Schweizer Geduld aufhört ist wenn
    > irgendwelche Trottel aus dem Balkan sich wieder mal illegale Strassenrennen
    > liefern und Schlagzeilen machen. Aber niemand bringt im Alltag die lockeren
    > und toleranten Schweizer so sehr auf die Palme wie ein grosskotziger
    > Teutone der meint er wisse alles besser ... :-)

    Du als Serbe, weißt natürlich alles besser über die Schweizer

    Und sich zu integrieren und an die Gepflogenheiten der Landsleute zu halten, ist eigentlich selbstverständlich.

    rabenalter schrieb:
    -------------------
    > @ snapy666
    > kp ob du trollst oder nicht aber sowas bezeichnet man als Rassiusmus und
    > anscheinden kommst du aus der braunen ecke...im leben gescheitert wa?

    Ja Vorurteile und Rassimus sind ja sooo böse, aber selber ne? ^.^
    Dich geht mein Leben gar nichts an, weshalb ich auch nicht auf deine Frage antworten werden, aber ich bin zufrieden und habe einen guten Job :)

    Rassismus ist in meinen Augen, wenn man andere Völker nur wegen Ihre anderen Rasse / Volkszugehörigkeit / Kultur hasst.

    Es ist aber NICHT Rassismus, wenn man als Deutscher nicht möchte, dass hier, in *Deutschland* (Es heißt ja nicht umsonst so) nur Deutsche leben. Wenn ich mit Franzosen reden will, geh ich nach Frankreich. Du willst du doch auch nicht mit i-welchen Leuten zusammen leben, sondern am liebsten mit deiner Familie / oder Freunden.

    Anti-Schweizer schrieb:
    -----------------------
    > Dir ist schon klar, dass man das bei uns als Rassismus bezeichnet?

    Nein, ist es nicht. Wikipedia bezeichnet Rassismus übrigens als: 'Rassismus deutet „Rasse“ in der einfachsten, biologistischen Bedeutung als grundsätzlichen bestimmenden Faktor menschlicher Fähigkeiten und Eigenschaften.'

  6. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: TurboSerbe 22.10.10 - 22:08

    snapy666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Du als Serbe, weißt natürlich alles besser über die Schweizer

    Ich bin hier in der CH geboren, ich bin hier in der CH zur Schule und ich habe seit 1992 den CH-Pass.

    Ich weiss sehr wohl mehr über die Schweiz und die Schweizer als Du, Du Ahnungsloser ;-)

  7. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: snapy666 23.10.10 - 01:08

    TurboSerbe schrieb:
    ------------------
    > Ich bin hier in der CH geboren, ich bin hier in der CH zur Schule und ich
    > habe seit 1992 den CH-Pass.
    >
    > Ich weiss sehr wohl mehr über die Schweiz und die Schweizer als Du, Du
    > Ahnungsloser ;-)

    Hab ich behauptet ich weiß viel über die Schweiz? Nein!

  8. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: TurboSerbe 23.10.10 - 10:56

    snapy666 schrieb:

    > Hab ich behauptet ich weiß viel über die Schweiz? Nein!


    DOCH! Du warst derjenige der behauptet hat die Schweizer blieben am liebsten "unter sich" und dass "andere Völker nicht gerne gesehen sind". DAS STIMMT SO ÜBERHAUPT NICHT. Im Gegenteil. Der Durchschnitts-Schweizer hat prinzipiell überhaupt kein Problem mit fremden Kulturen und fremden Völkern an sich. Die hohe Dichte an exotischen Restaurants (Thai, Chinesen, Balkan-Spezialitäten, Italienisch, Indisch, Japanisch, Mexikanisch, und und und.) selbst in eher kleineren Städtchen und sogar Bauerndörfern sprechen auch dafür dass der Schweizer --sogar unsere Landeier hier-- gerne mal andere Küchen ausprobiert und sein Gaumen wesentlich mehr Geschmacksrichtungen als bloss die von Schokolade und geschmolzenem Käse kennt.

    Und wenn einer kein Deutsch kann, auch kein Problem, irgendeine der anderen Landessprachen --wir haben hier 4 davon!!-- oder Englisch tun's auch. Der Schweizer ist da wesentlich toleranter und solange er sich schon irgendwie wird verständigen können ist alles OK. Genau das wissen auch die Heerscharen an Touristen zu schätzen, z.B. Chinesen, Japaner und Inder. Sie können das Land bereisen ohne von irgendwelchen Trotteln angefahren zu werden weil sie kein Deutsch oder Englisch können. Ein Schweizer nimmt's auch locker wenn bloss Handzeichen gehen, irgendwie wird man schon einen Kompromis finden.

    _DAS_ ist was die Schweiz ausmacht: Der Wille zur Kompromisfindung. Und das ist genau das was so manchem von Euch Teutonen total fehlt und warum sich Schweizer über Euch Deutsche aufregen: Eure sture, bornierte, obrigkeitstreue, intolerante und unflexible Haltung die viele von Euch dauernd an den Tag legen. "My way or no way" scheint Euer Motto zu sein??? _DAS_ ist was einen Schweizer tierisch nervt und warum warum Deutsche oft genug in der Schweiz so verdammt unbeliebt sind. Einzig und allein wegen dieser bekloppten Einstellung ja keinen Kompromis eingehen zu wollen. Das hat aber *GAR NICHTS* in irgendeiner Form mit dem nicht-existierenden Wunsch zu tun, der 08/15 Durchschnittsschweizer wolle nur unter seinesgleichen bleiben, denn DAS STIMMT SCHLICHT UND EINFACH NICHT.

    Und wenn Du keine Ahnung hast --wie Du selber zugibst-- dann unterstell hier den Schweizern keine braune Gesinnung, denn davon sind sie definitiv _MEILENWEIT_ entfernt.

  9. Re: Wieso sind die Schweizer sauer?

    Autor: Anonym. 18.11.10 - 20:52

    Anti-Schweizer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > snapy666 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Zudem sind dort deutsche und andere Völker nicht gern gesehen, weil die
    > > Schweizer unter sich bleiben wollen, was auch vollkommen richtig in
    > meinen
    > > Augen ist.
    >
    > Dir ist schon klar, dass man das bei uns als Rassismus bezeichnet?

    bei uns? bei mir in deutschland sicher nicht.
    dort ist es als nationalismus bekannt. und das ist nichts schlimmes.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  3. Scheer GmbH, Saarbrücken
  4. Interhyp Gruppe, Berlin, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nintendo Switch 270,00€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  2. 59,99€ (PC)/ 69,99€ (PS4, Xbox) - Release am 20. März
  3. 68,90€
  4. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

  1. Support-Ende für ältere Sonos-Produkte: Kundenprotest bringt Sonos nicht zum Umdenken
    Support-Ende für ältere Sonos-Produkte
    Kundenprotest bringt Sonos nicht zum Umdenken

    Viele Sonos-Kunden sind verärgert. Ältere Produkte erhalten keine neuen Software-Updates mehr und können somit nicht mit neueren Geräten verwendet werden. Der Unternehmens-Chef bittet Kunden dafür um Entschuldigung, bleibt aber beim bisherigen Plan.

  2. Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
    Magenta-TV-Stick im Test
    Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

    Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.

  3. Zurück in die Zukunft: Nike stellt neue Generation selbstschnürender Sneaker vor
    Zurück in die Zukunft
    Nike stellt neue Generation selbstschnürender Sneaker vor

    Nike hat mit dem Adapt BB 2.0 das nächste Sneaker-Modell mit automatischen Schnürsenkeln vorgestellt. Sie sollen komfortabler zu tragen und leichter anzuziehen sein als die Vorgänger.


  1. 09:42

  2. 09:10

  3. 07:44

  4. 07:18

  5. 07:00

  6. 22:45

  7. 17:52

  8. 17:30